250 Profi Mitglied
  • Mitglied seit 10. Oktober 2011

Beiträge von 250

    das gewinde ist M50x1,5.

    die sirihalter sind ab werk mit mindestens einem körnerpunkt gesichert, vollkommen unnötig :rolleyes: ,der kann sich beim fahren nicht lösen..

    zum lösen muss man mit nem 2-2,5mm bohrer den körnerpunkt tief genug anbohren.

    dann alles ordentlich erhitzen und ein gutes dünnes öl, gabelöl od rapsöl, einziehen lassen. ruhig mehrfach wiederholen. kein wd40 od andere rostlöser verwenden.

    zum lösen dann auch erhitzen und nur das passende werkzeug mit vier 5mm siften verwenden!!!

    das kann man auch selber machen wenn man´s kann. od halt fertig kaufen.

    das werkzeug habe ich immer mit den stiften nach oben in den schraubstock gespannt und das rad dann oben drauf gesteckt. man kann dann vorsichtig am rad drehen.

    hat man das gefühl dass es fressen will, leicht zurück drehen weiter erwärmen und ölen.

    zu meiner zeit gab es weder den sirihalter noch das werkzeug zu kaufen.

    war der sirihalter im eimer musste ich den nachfertigen.

    den neuen halter mit fett auf dem gewinde verbauen.


    in der not kann man auch einige male ohne den halter und dichtring fahren wenn man gedichtete lager verbaut hat.

    43348427611c07511739d1629226833__56545.1629226840.jpg?c=1

    Statt der Hülse trenn ich ein Stück Feder aus einer anderen Feder raus,

    damit wird die gabel wieder weicher.

    die originalen federn mit der langen hülse bieten schon genug weg um den möglichen federweg auszunutzen ohne dass die feder auf block geht. die sind ja nicht doof die japsen.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    R.I.P. Coolio


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    hier der original song.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    und noch n cover.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mit was soll ich das hin bekommen ?

    was weiss ich denn? ^^

    hab nur mal schnell gemalt was ich gefällig fand. ob und wie du´s machst ist dir freigestellt. :P

    nummerntafeln am heckkoti sind nicht so mein ding.

    das wäre eine gute Bassis für eine Eddy Hau Replica

    davon gibt es bald mehr als originale.

    hab am wochenende noch eine gesehen mit allem pipapo umgebaut, blingbling und 600er motor, so wie der dann gefahren ist hätte auch ne serienmässige XT125 gereicht. :/ :rolleyes:

    Bei der XTrainer macht das Experimentieren auch keinen Spaß weil man um den Schieber rauszufummeln das halbe Moped zerlegen muss.

    also ich war da schon lange nicht mehr dran, kann mich nur daran erinnern, dass ich den vergaser nur gedreht hab um an den schieber zu kommen. :/

    getrenntschmierung ist raus und der tps sensor komplett weg.

    vergasereistellung weiss ich nicht weil ich noch nie was geändert hab ausser die 158 HD wegen der scalvinibirne zu tauschen. als komplett raus.

    mir gefällt´s so und taugt sommer wie winter.

    Ich habe immer Probleme mit der Neuvernietung. ;(

    Nehme die gasdichten Nieten aber kriege sie nie mehr so fest wie die das im Werk machen trotz großer Spreitzzange.

    Wie macht ihr das? :/

    ich niete gar nicht mehr. ich setze gewindenieten M4 od M5 mit senkkopf und verschraube die aussenhülle mit linsenkopf isk-schrauben. auf nieten ausbohren und neu vernieten hab ich keinen bock mehr.


    früher hab ich einfache edelstahl nieten genommen, halten besser als als die sonst oft verwendeten alu nieten. gasdicht ist nicht wirklich nötig, wo soll´s da so grossartig durchpfeifen dass man das hören oder in der leistungsentfaltung spüren kann?


    deine nieten bekommste nicht fester, da es nicht möglich ist die fester zu ziehen als bis der dorn abreisst. wie fest man die bekommt liegt an der niete und nicht am werkzeug.

    Vorn Richtung Tank mach ich den Sitzschaum ein bisschen runter, damit es besser zum Tank hin passt.

    links und rechts oben würde ich die stärker abrunden damit die nicht so frankensteinmässig aussieht. ist doch etwas zu eckig da.