Maschnune Mitglied
  • Mitglied seit 17. April 2002
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Maschnune

    Danke, ich check das nochmal. Hab nach langen Trip Ölwechsl, vent. eingestellt. Dann stehen lassen. jetzt im kaltstart, verbrennt sie gut Öl. Ich chek mal den Filterkasten. Da ich dieses Jahr wieder ne große Tour mache, möchte ich kein böses erwachen unterwegs erleben. Öl kann ich auch keine Große Rerve Menge mitnehmen, platz bedingt. Danke für die Tips.

    Hi, kann mir jemand sagen ob ich die Ventilschaftdichtungen bei der XR 650 L mit eingebautem Motor wechseln kann? letzten Sommer hab ich auf 4500 km 250ml Öl nachgekippt. Nach längeren stehen qualmt die XR im kalten zustand nach dem starten kräftig(verbrennt Öl), Denke es sind die Ventilschaftdichtungen. Motor hat 16mls draud, Bj.1993. Denke die Dichtungen sind ausgehärtet,Alterbedingt. Bin für Vorschläge und Tips dankbar

    Hi, ich hatte bisher 2 CRF 450X beide Bj.2005 vergaser, keine HM. Absolut Priblemfrei, gut zu dosieren , viel power(zuviel für Enduro)aber die rechte Hand kanns ja regeln. Hatte nie Probleme, wo andere Enduros (zwischengrünrotfarbe)gekocht haben tat die CRF sauber ihren dienst. Sehr zu empfehlen die Maschine. Da das konzept ja schon seit(2002( besteht hab ich aber jetzt einfach mal die Marke gewechselt und die ersten Probs waren schon da :-(.Mfg Maschnune

    Die schönsten Enduro- Gegenden in Greece, Nördlich ioannina,Höhenzüge des Pindos, Thassos, Chalkidiki.Ich fahre Ende mai Anfang Juni. Abfahrt Venedig-igoumenitsa. Von dort offroad nach chalkidikki und weiter. wer Bock hat, kann sich ja melden. mfg maschnune

    Hi,haltet euch nachts nicht unbedingt an der Albanischen Grenze auf und zeltet da.Von igoumenitsa bis chalkidikki könnt ihr soviel offroad fahren wir ihr wollt.Super gegend südlich von meteora.Kleien Pensionen gibts überall für kleines geld.zelt brauch man da net wirklich.Mfg Maschnune

    thats damn true!!!Aktion heimische Wälder schon gestartet:D .War letztens in einem weiter von mir weg entfernten Bundesland und???Sau Geiiilll!Ähnlich der WM Strecken in Spain.....aber eigentlich besser weil keine AB Gebühr,Sprit etc.Übernachtung in Pension 20 euro inkl.Frühstück.

    Wir waren 2003-2004 Jahreswechsel dort.Catalunya.Ab 1.1.04 haben sich wohl einige Sachen geändert.Die Forestale stand mitten im wald.Wir auf normalen offroad-weg.mein Kumpel rausgezogen....ich Hahn auf und weg.Wurde dann eingekreist von 2 Politia Jeeps.Resultat.2x 480 euro!!Ticket kam nach Deutschland.Damals war noch alles durcheinander und wir brauchten nicht vorort abdrücken.Holly hin oder her.Wir waren auch mit einem Guide 2 tage unterwegs,Militärgelände etc....Catalunya ist abgeschrieben!Weiter unten in Spain ist die Lage wieder entspannt.Außerdem muß man net soweit weg um geiles Gelände zu haben!Meine Meinung.

    benehmen,versteht sich von selbst!Wenn ihr mehr essen wollt und offroad-Autobahnen fahren wollt ist die gegend um porec ok.Wenn ihr mehr hardenduro wollt,werdet ihr schon wenige km von der Küste weg ins Landesinnere fündig.da sind auch keine Touris!Da is niemand mehr!!Infos kartenmaterieal vorort oder in der besagten Pension.Um z.B.mit ner "Baghira" "offroad" zu fahren,bleib ich dann doch lieber daheim.:teufelgri

    :rolling: Ganz ruhig brauner:) .Bilder lass ich paar durch.Versuchs nochmal fon-mäßig.War stressig gestern.40-50km von Pula????ja richtig,aber wollt ihr das auf der straße machen?Reichweite???Mfg maschnune

    Hi,ist gut Enduro.wenn man sich benimmt und nicht in ner 10 er Gruppe fährt,sagt keiner was.Gut Gegend,sehr steinig.Bilder hab i gmacht.Wenn man sich garnet auskennt wird man sich schwer tun.Waren schon paar mal da.Deshalb.Kannst ja mal fonen.0173/3045108.Mfg Maschnune