Krimi Mitglied
  • Mitglied seit 12. September 2011
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Krimi

    Ist deutsch;)
    Am Clip -> Eigenschaften dann irgendwo Resampling abschalten oder so, ist ne weile her...
    "Berechnet" Zwischenbilder, wenn Quelle und Ziel unterschiedliche FPS haben - tolle Idee, funktioniert aber nicht :rotwerd:
    Machs immer aus.
    Ich hatte mal ne Demo-Version, aber dann doch nicht gekauft.



    Hmmm Deutsch, Okey :)
    Danke habs gefunden!

    Vielen Dank für die Tipps :) !


    Wenn ich in 1920x1080 60 fps aufnehme soll ich das Video auch in 60 fps rendern oder auf 30fps da auf Youtube 30fps zulässig sind?


    Aber eins verstehe ich nicht wie von manchen Youtuber die Videos so super sind von der Qualität her und das man kaum an Qualitätverlust merkt :verwirrt: Den geheimnis möchte ich wissen :)


    PS: Falls jemand Vegas Pro verwendet, würde mich sehr freuen wenn jemand ein Screenshot von die Einstellungen postet!!



    Liebe Grüße

    Guten Tag!


    Da ich hobbymäßig Enduro(Strasse,Gelände usw..) fahre mit meine Honda XR400,
    habe ich mir eine Gopro 3+ Silver Edition zugelegt.


    Wollte euch mal fragen mit welche einstellungen ihr für Youtube filmt?
    Wie muss ich die Videos rendern um keine Qualität zu verlieren?


    Ich kann in RAW oder in MP4 aufnehmen, aber was ist eigentlich RAW?


    Ansonsten verwende ich Sony Vegas PRO 12 64bit als Schnittsoftware.


    Hier sind die Video einstellungen die Kamera unterstützt:
    H.264 - 1920 x 1080 - 60 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1920 x 1080 - 30 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1280 x 960 - 60 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1280 x 960 - 30 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1280 x 960 - 60 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1280 x 720 - 120 Bilder pro Sekunde
    H.264 - 1280 x 720 - 60 Bilder pro Sek.
    H.264 - 1280 x 720 - 30 Bilder pro Sek.
    H.264 - 848 x 480 - 120 Bilder pro Sekunde
    H.264 - 848 x 480 - 60 Bilder pro Sek.


    Da ich anfänger in diesem bereich bin, würde mich sehr freuen wenn ihr mir paar Tipps, Infos gibt wie ich es am besten mach :)!



    Liebe Grüße

    Hier gibts einiges, ganz unten auch nen Rechner: http://www.preisjaeger.de/5613…lungen-und-zollgebuehren/
    Der sagt: Etwa 62 EUR Einfuhrabgaben.
    Obs stimmt? Keine Ahnung.



    Wenn ich nicht ganz falsch liege:


    Zoll: 265 € * 0,027 = 7,16 €
    Steuer: (265 € + 7,16 €) * 0,19 = 51,71 €
    zu zahlen: 7,16 € + 51,71 € = 58,87 €



    Danke euch beiden!!! Super erklärt :)


    Auch wenn es 350€ alles insgesammt kostet, lohnt sich trotzdem.
    Liebe Grüße

    Guten Abend, Community !
    Da ich meinen alten Zylinder verkaufen möchte um einen größeren Zylinder kaufen möchte von Big Bore für meine XR400.
    Da leider gottes die Big Bore Kits nur in den USA gibt, bin ich gezwungen auf Ebay aus dem USA zu bestellen.


    Hat jemand vllt von euch nen Zylinder aus dem USA gekauft und wie siehts aus mit Steuer, Zoll in Österreich und und .... ?
    Wieviel würde mich das ganze ca. kosten?
    Das Zylinder Kit kostet 220Euro + 45Euro Versandkosten = insgesammt 265 Euro.

    Hallo Community!
    Ich fahre momentan einen XR400 und auf der Tacho hat er 16700km.
    Vieleicht heuer oder sicher nächstest Jahr möchte ich den Kolben und die Kolbenringe austauschen aber ich spiele mit die gedanken ob ich die Steuerkette neu ersetzen soll !???
    Die Maschine ist bis jetzt nicht geöffnet worden und ich möchte nicht in die Zukunt mehrmals in die Maschine was herumschrauben :)
    Wie sollte die Steuerkette gespannt sein, ich meine wieviel,wie,was etc.... ???


    Liebe Grüße und ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen!!

    Wahrscheinlich nix Anderes, als sowieso auf deren Website steht. Viel mehr gibt es nicht.
    Zu Netto Geschichte:
    Diese greift normalerweise erst ab 10.000,- pro Jahr. D.h. hier kann man auch ganz normal Brutto kaufen (und sich 1% Diff. sparen), PKWs werden auch als Privatperson netto gekauft.
    Anmelden (zumindest hier in AT) kann man nur mit Nachweiß der MwSt., Nova und CO² Steuer Zahlung. Also kein Schlupfloch möglich, um die 20% MwSt. sich zu sparen.


    Die MwSt. Geschichte ist sowieso das kleinere Problem, bei der X. Das Problem ist und bleibt die Genehmigung. Die teure Geschichte dran ist das Abgasgutachten.



    Hi,
    Mann sollte auch aufpassen wenn das Fahrzeug ein Tageszulassung ist und nicht älter als 6 Monate ist dann musst zwei mal die MwST bezahlen in D und in Ö !!


    Und wenn es um Privat gebrauchtes motorrad handelt also nix vom Händler dann musst du nur die Nova bezahlen die MwST nicht!! und die Nova ist zwischen 5% und 16%
    Die Nova wird nach Hubraum gerechnet pro 100ccm 2%Nova
    Pickerl machen, Zulassen und los fahren


    lg

    Das ist Bloedsinn. Als Auslaender - egal ob privat oder nicht - kaufst du das (Neu-)Moped in Dtl. ohne USt. (also netto), als Nachweis macht der deutsche Haendler eine Kopie deines Personalausweises. Ueblicherweise gehoert das COC zum Lieferumfang des Motorrades dazu, allerdings wurden die X-Modelle von Honda nie homologiert (nur Einzelabnahmen von engagierten Haendlern). Mit dem COC gehst du dann zu deiner Zulassungsstelle und beantragt die nationalen Dokumente und die Zulassung, ausserdem bezahlst du noch die oesterreichische MWSt. und die NoVA (letztere berechnet sich meines Wissens aus dem Bruttopreis).


    Als Neufahrzeug gelten in der EU Fahrzeuge, die nicht laenger als 6 Monate zugelassen sind oder nicht mehr als 6.000km gefahren wurden. In deinem Fall sprechen wir also, trotz 2009er Modell, von einem Neufahrzeug. Fuer Gebrauchtfahrzeuge entfaellt die Pflicht zur Entrichtung der MWSt. und NoVA.


    Andi



    Hmm
    Am Telefon sagte er mir so :O:O
    Wie soll ich den Händler das erklären dass ich das Motorrad ohne MWST in D kaufen muss und die MWST in Ö bezahlen muss?
    Oder es kann auch sein das er nicht mit Ausländern zutun möchte :)


    Weiß jemand ob ich beim ÖAMTC richtige informationen bekommen kann?


    Liebe Grüße und ich bedanke mich herzlich bei allen

    Moin,
    Normalerweise müsstet du das Moped in Deutschland ohne MWST bekommen, auch als Privat Person. Du muss dann die in Österreich geltende Steuern zahlen.
    Die Honda ist soweit ich weiß auch in Deutschland nur ohne COC zu haben und somit hier nur per Einzelabnahme zuzulassen. Wie das bei euch ausschaut weiß ich nicht.



    Ich habe mit dem Verkaufsberater geredet und sagte mir das es nicht möglich ist das Motorrad als Privat person ohne Mehrwertsteuer zu kaufen.
    Da ich kein ATU nummer habe, und nur die Händler können es ohne Mehrwertsteuer kaufen.


    Und kein Händler in Ö würde es für mich das machen das Motorrad in D kaufen :))



    Danke dir Mankra!!!
    Glaubst du das ich keine einzelgenehmigung bekommen kann von Honda?
    Ich habe es eigentlich mit max.1000€ gerechnet fix fertig angemeldet.
    Nova is 0,5€, in meinem fall wäre es ca. 300Euro.
    Die 20% Mehrwertsteuer muss ich vom Kaufpreis rechner oder vom Nova ???


    Mit die 250x bin ich noch nicht gefahren aber ich glaube ist sicher ein tolles Bike, zurzeit fahre ich ein XR400 von Honda


    Ich danke dir herzlich!!

    Ich wollte eigentlich heute beim Finanzamt anrufen aber die hatten nur bis 12Uhr offen :( aber werde nächste Woche sicher mal vorbeischauen.
    Die COC papiere kann ich ja auch jedem Honda händler in Ö bestellen oder kann mir der Händler mxc.de die COC besorgen?
    Brauchen die für die Bestellung irgendwelche dokumentation sowie Deutsche Fahrzeugpapiere?







    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Das Motorrad ist mit Strassenzulassung!
    Mit kaufen meinte ich bestellen/nehmen keine ahnung wie ich es sagen soll ;)
    Mit die Mehrwertsteuer habe ich mich leider vertippt, wollte eigentlich sagen dass ich die Mehrwertsteuer in Deutschlabd nicht zurück bekommen kann aber das ist ja wurscht.
    Außerdem das Motorrad ist nagelneu noch nicht angemeldet ist aber Baujahr 2009 und ich weiß nicht ob ich die Nova zahlun muss!?



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Guten Abend Community!
    Ja, ich weiß es gibt paar beiträge über dieses Thema aber ich bin einfach nicht richtig fündig geworden was mein Problem eigentlich betrifft. Eigentlich ist ja kein Problem aber ich nenne es so als problem wäre :)


    Es geht eigentlich um diesen Motorrad


    Hier habe ich einige fragen die ihr mir vielleicht beantworten könntet:
    Hat eigentlich jemand erfahrung gemacht wie das ganze schritt für schritt abläuft?
    Welche kosten fallen auf mich zu wenn das Motorrad 5690€ Kostet?
    Muss ich beim Händler nur den Vertrag unterschreiben und das Motorrad zustellen lassen und was muss vom Händler noch bekommen z.b Dokumente,Betriebsanleitung ??
    Außerdem die Mehrwertsteuer ist nicht ausweissbar, da ich ein Privat person bin.
    Die Abgaswerte CO2 könnte mir der Händler nicht sagen weil er meinte irgendwas es sei das Motorrad eine Wettbewerbsmaschine usw... was mich sehr irrt
    Wenn ich das Motorrad in Österreich anmelde brauche ich eigentlich nicht die Deutsche Fahrzeugpapiere kaufen oder?
    Der Händler bietet auch gegen aufpreis Zustellung nach Österreich (Graz) für nur 90€ und ich habe eine strecke 305KM von graz also hin und zurück 610km.


    Liebe Grüße

    Hallo,
    Verkaufe mein Nagelneuer (unbenutzt) Sitzbezug für XR600.
    Preis wäre mit Versand nach Deutschland oder Österreich 50€


    Falls jemand interesse hat soll sich bei mir per PN melden !
    Und hier ein paar Bilder davon:





    Keine rücknahme oder Garantie :(
    Liebe Grüße