Priester Mitglied
  • Mitglied seit 30. Januar 2010

Beiträge von Priester

    Das siehst du so, das sehen viele andere auch so, aber eine Versicherung oder Genehmigungsbehörde kann das ganz anders sehen. Und die haben nun mal das letzte Wort. Ich würde da nicht immer dem DMSB das Böse zu schieben.


    Wie schon erwähnt, war dies auch 2020 teilweise notwendig zur technischen Abnahme. Wenn ich sehe, was da teilweise für rampunierte Helme durchgewunken werden, sollte niemand Angst vor einem gebrauchten Brustpanzer haben, sofern er die Norm hat.

    Bei der ganzen 2T - 4T Diskussion stelle ich mir die Frage, hat der Elektro Motor vielleicht eine ganz andere Charakteristik , welche noch besser in einzelnen Situation ist?


    Ich bin leider selbst noch keins gefahren und kann es mir nur schwer vorstellen, wie es fährt.


    Aber bei der Entscheidungsfindung zwischen den jeweiligen Konzepten kann das ja auch auch der Mittelweg sein? Oder liege ich da komplett daneben?😅

    Wenn das in der Praxis dann auch so ist ... hört sich doch erstmal alles gut an für 11900$.

    Ich würde sehr gerne fast lautlos und ohne Abgase durch den Wald gleiten, absolut kein Grund zur Hobbyaufgabe.

    Ich habe auch 11900$ gelesen. Aber amerikanische Preise sind ohne Steuer. Wenn sie wirklich in Schweden gebaut werden, könnte es aber so ähnlich bei uns ankommen.


    Die Daten klingen vielversprechend und das Video ist klasse gemacht. Hoffentlich halten sie, was sie versprechen.

    Ich vermute, das Interesse an dem Rennen ist groß. Die Starterzahlen waren reichlich und Bekloppte, die sich das Antun wollen, gibt es in dem Sport genug ;)

    Problem wird wohl eher das passende Gelände und die Organisation sein. LSB musste auch aufhören, weil sie keine passende Fläche mehr fürs Fahrerlager haben und Genehmigungen immer schwieriger wurden.


    Wenn wieder ein solches Event stattfinden sollte in Deutschland, bin ich am Start.

    Bis dahin allen eine gute Zeit und denkt immer dran, klärt Probleme immer erst mit dem Shop bevor ihr etwas in den sozialen Medien postet.

    Das klappt leider nicht immer. Ich hatte auch etwas in einem kleinerem Shop gekauft und es kam zu einem Problem. Hatten kurz Mail Kontakt, doch dann habe sie sich nicht mehr gemeldet. Auch Telefonnummer mit bitte um Rückruf hinterlassen, aber leider ohne Erfolg. Ca zwei Wochen später kam eine, vermutlich automatisierte, Mail mit bitte um Bewertung auf einer Plattform. Am nächsten Tag hatte ich den ersehnten Rückruf erhalten und alles konnte geklärt werden. Manchmal geht es anscheinend nur so.

    Bei mir hatte alles geklappt bei der letzten Bestellung.



    Hatte das gleiche Problem mit motocrossstore.

    Habe ein 2t Ausbeulset der Marke MINO bestellt.

    Bekommen habe ich ein minderwertiges Gussteil No Name.


    Geht gar nicht sowas!

    Dazu eine kurze Frage. Ist MINO eine offizielle Marke? Ich hatte mal eine CZ Kette bestellt und eine MINO erhalten. Da stand auf den Gliedern "MINO by CZ"

    Mich würde nicht wundern, wenn das nur ein Name ist ohne Eigenproduktion. Finde zumindest nichts dazu im Netz.

    Welche Unterlagen benötigt man für die Anmeldung. Ich kann mich leider nicht mehr einloggen auf der TRX Seite und Passwort zurücksetzen funktioniert auch nicht.


    Ich werde morgen los fahren nach Kroatien.

    Gibt es die Möglichkeit einer Fahrgemeinschaft in Deutschland? Ich fahre ab Bremen.


    Oder aucg gerne auch nur für mich ohne Motorrad ab Lepizig oder Regensburg. Motorrad würde ich dann separat transportieren lassen.

    Kleine Erinnerung. Ich würde mich weiterhin über eine Mitfahrgelegenheit ab Hof/Regensburg freuen.