Lippo
  • Mitglied seit 1. Februar 2002
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Lippo

    Zitat von schmuddel


    das ist nicht richtig sich 2 mal erwischen lassen in 2 jahren kann richtig ins geld gehen das könnten auch mal schnell 10 000 € werden oder auch mehr
    je nach tatbestand und wetterverhältnisse
    gruß schmuddel


    Das mit dem zitieren müssen wir wohl noch üben....


    Anosnsten: Fahren mit erloschener ABE kostet normalerweise immer gleich.


    Fahren im NSG nicht, je nach Sachverhalt Höchststrafe ist IMHO 25 T€.


    Aber im NSG hat auch niemand was zu suchen.

    Zitat von engl


    Ist nur noch die Frage, ob sie besser sein kann, als die Sherco:biggrin:


    Sie wird auf jeden Fall wertstabiler und leichter zu verkaufen sein :teufelgri

    Zitat von MR. Homel

    Heftg 2800€ :glotz: und sonst Führerscheinentzug usw. und waren Blinker, Spiegel etc. dran?

    Das ist dann auch Wumpe. Das macht nur 75€.


    Die Höchststrafe im NSG liegt weit höher als 2800,- .

    Die Bewässerungsanlage deckt ja auch nicht die komplette 3-Std.-Strecke ab.


    Aber Regen ist für jeden Endurofahrer nur wünschenswert. Die Crosser fahren dann in die Boxen und man kann in aller Ruhe über die Strecke schlingern:teufelgri

    Zitat von ABausZ

    Komischerweise gibt es Länder, in denen jeder Bürger die gleichen Steuerabgaben hat bzw. Alleinstehende nur gering mehr zahlen. Warum funzt das nicht in D??? :mecker:


    Es gibt viele Länder, viele Systeme. Was meinst du, wie man die Lohnsteuer senken könnte, wenn man die Mwst. auf 50% hochsetzen würde? Das wär doch eigentlich gerecht, oder?


    Im Übrigen sollte man die Sozialabgaben nicht mit der Lohnsteuer verwechseln, dort gehen noch immer die meisten Abzüge hin.

    Ob einem der Klang gefällt oder nicht ist zweitrangig. Der Geräuschpegel ist nun mal das Hauptproblem für Streckengenehmigungen.


    Deshalb geb ich Stoffel recht: Entweder leise oder in Zukunft gar nicht mehr fahren. Was meint Ihr, wie die Akzeptanz wäre, wenn unsere Maschinen gar keine Geräusch machen würden?


    Auf unserer MX-Strecke in Salzgitter werden die Brülltüten auch wieder nach Hause geschickt, egal wie weit die Anreise war. Denn dort gibt es schon genung Beschwerden von Anwohnern.

    Zitat von ABausZ

    Warum ich mit Lohnsteuergruppe 1 am meisten geschröpft werde entzieht sich meinem - scheinbar beschränktem - Verständnis.:


    Sorry, aber wer denn sonst? Familienväter etwa? :rolling:

    Der Preis von dem "Fliesenlöser ist auf jeden Fall hoffnungslos überteuert: http://www.fliesenloeser.de/


    Ist ein Heissluftgebläse, wahrscheinlich von Steinel und halt ein Metallaufsatz in der Größe der Fliese. Entscheidend dürfte sein, dass man die gesamt Fliese möglichst gleichmässig erhitzt.

    Seit wann wird denn bei der HU die Leistung gemessen? :rolling:


    Wenn, dann mach dir mal Gedanken über den Krach, der hinten rauskommt...:kuck:

    Hier noch mein Fazit:


    Top:
    - Location
    - Streckenorga durch Nicky Neubert & Team
    - Strecke selbst (nur Hörensagen)


    Flop:
    - Nichterwähnung der Iron-Männer bei der Siegerehrung
    - Baboons-Aufruf zum Hochladen von Bildern (Die man sich dann für 4,- € herunterladen darf :zunge: )

    Zitat von twinshocker

    Mein Luftfilter sieht neuerdings nach dem waschen so aus:
    Das Braune ist kein Dreck , da ist einfach der Schaumstoff selber braun geworden. Geht auch nicht weg.
    Hat das schon mal einer gehabt ? :verwirrt:


    Das ist sicher irgendeine Pilzart, Stock, Schimmel, o.ä. Das kann hartnäckig sein.....Aber ich knan dir ein Mittel
    dagegen verkaufen :teufelgri

    Zitat von artus

    ....ach ja, unser hubraumvorteil ist auch flöten :teufelgri


    Nicht nur das.....fahrerisch haben wir wie immer kurz vorher umdisponiert und uns richtig verstärkt (dafür bin ich jetzt nur noch Boxenluder) :teufelgri