Online
thospa Mitglied
  • Mitglied seit 21. Januar 2002

Beiträge von thospa

    prüfe mal die Kontakte an den Relais ganz genau. Sie sollten stramm sitzen. Die kann man auch mit dem Schraubenzieher wieder etwas zurechtbiegen. Wenn es die sind, funktioniert alles im anderen Motorrad natürlich tadelos.

    Hat jemand ne Einschätzung aus erster Hand zu Prüfungen und Etappen?


    Das sieht dermaßen öde aus, staubig und einseitig, dass man sich ärgern würde den Sch*** fünf Tage zu fahren.


    In Italien hätte ich mehr erwartet.

    Mein Junior sagt das gleiche...#71

    Ja...er war ja aus der Nordbayerntruppe.


    Ja...er war ja aus der Nordbayerntruppe.

    Er hatte einen Herzinfarkt auf der Etappe. Es geht ihm den Umständen entsprechend ganz gut.

    Stand Sonntag Nachmittag

    find ich jetzt mal seltsam.


    die Steuergeräte haben die gleiche Bestellnummer.

    Wir fahren ein 2020er KTM Steuergerät in einer 2021GasGas. Das geht schonmal ohne Probleme.

    250 Viertakt Enduro :/

    Servus miteinander,



    Davor hab ich die innere weil auf den Zylinderkopf geschoben die is aber in der zeit wo ich mit der anderen beschäftigt war, wieder abgehauen ohne dass ichs gemerkt hab.. Hab dann ohne die innere Dichtung alles zugeschraubt und danach wieder festgestellt dass die dichtung ....

    Hi,


    ich habe mir über Spare Parts Finder mal die Zeichnung angeschaut. Vorab noch die Zweitakt Schrauber Zeit ist schon ein wenig her. :)


    Aber du schreibst du hast den inneren Ring auf den Kopf geschoben. Und er ist wieder runtergesprungen.

    Soweit ich jetzt noch weiß, wird der innere Ring nur in den Zylinder gelegt und dann sollte es gehen.

    Ich bilde mir ein, am Kopf ist da so ein Bund dran und da darf der O Ring auf keinen Fall drüber, sonst ist es nicht dicht.

    Wenn du das dann so zusammengeschraubt hast, ist er wahrscheinlich schon kaputt.


    Ist ein wenig schwierig zu erklären aber ich hoffe du verstehst das.

    Doch, doch. China z.B. hat eine Geburtenregelung schon seit Jahrzehnten.
    Hier in Europa brauchen wir dies nicht, da eher Rückläufig.

    Die Chinesen rudern aber auch schon wieder zurück.

    Dort gibt es kein Rentensystem wie bei uns und die Kinder sind für ihre "alten" Eltern verantwortlich.

    Die Durchschnittsfamilie kann sich das fast nicht mehr leisten zwei Elternpaare plus eventuelle Kind/er

    durchzubringen.

    Ich habs nur mal in einer Dokumentation gesehen. ;)