Wolfplayer Profi Mitglied
  • Mitglied seit 18. Januar 2009

Beiträge von Wolfplayer

    Zitat von Captn. Saubär

    Was bistn du für einer? Die Leute, die hier reinschauen wissen, dass hier Ergebnisse gepostet werden, bevor die Links kommen. Warum sollte man die Links also hier nicht auch noch rein schreiben?


    kann er ja machen, fands nur lustig, erst die Ergebnisse und dann die Links zu den Rennen, versaut doch die Spannung fürs Rennen schauen :zunge:


    :kuck:
    erst die Ergebnisse und dann die download Links
    :kuck:
    die reichen im anderen Thread :aetsch:

    Zitat von M99

    Wohlgemerkt wird das schlechte schneller verbreitet als das Positive, und ich sehe wirklich viele Mopeds die schlecht gewartet werden und da wundert es einfach nicht wenn bestimme Spiele ihm Motor sich so stark erweitern das es zu Konflikten dererseits kommt. Da fängt es eben schon bei der kleinsten Pflege an, ich sehe ständig Leute die ihre Luftfilter mehr als 1mal pro Trainingstag benutzen teilweise über 5-10 Betriebsstunden drinnen lassen.
    Genauso ist der Ölwechselintervall ein wichtiger Faktor, spät. alle 5 Stunden muss das Öl eben raus bzw. noch früher, wenn wundert es wenn Erhöhter verschleiß nach 10bh auftritt und das Öl erst bei 15-20 Stunden gewechselt wird. Das ist eben der Nachtteil des nicht getrennten Ölkreislaufes. usw. usw. usw. da kann man hunderte Geschichten erzählen warum nicht das Motorrad sondern der Betreiber selbst daran Schuld war. Und die Einzelfälle wo wirkllich vom Werk aus eben etwas Schiefging und der Betrag von Ausfällen die eben bei einem Rennsportoptimierten Motor entstehen können sind gegenüber der Fehler in der Wartung sehr gering. Und ein 4-Takt ist und bleibt einfach empfindlich, daran muss man sich gewöhnen vorallem wenn man vom 2-Takt umsteigt. Es gibt natürlich auch die bei denen selbst bei schlechter Wartung alles funktionert,, gibs auch. Aber man sollte abwägen das es nunmal passieren kann und präventiv alles Mögliche unternehmen um keinen Schaden herbeizufürhen.


    Oder?


    absolute Zustimmung von mir !!


    ;)
    nehme die Schuld für Offtopic auf mich :teufel:

    Zitat von Pyrosteiner

    120 Stunden in 4 Jahren... ja dann..... Ich fahr echt nicht viel MX weil ich ja noch Zeit für DH brauche aber ich kam dieses Jahr schon auf über 40 Stunden. Wir haben einige Leute im Verein die bei 80 bis 100 Stunden im Jahr liegen, paar sogar noch drüber.


    mal hochgerechnet, nehmen wir 30 Woche a 2 Stunden sind 60h im Jahr, mal 4 könnten auch 160h sein !!
    deshalb nur bis 2008, denn seit letztem Jahr hab ich auch DH entdeckt bzw. Enduro fahre ein Ghost ERT 2006 :biggrin:
    dieses Hobby ist halt viel unauffälliger und man kann fahren wo man will 7 Tage die Woche :cool:

    viele Tunnig-Brücken haben heutzutage eine sogenante Rasterklemmung für den Lenker, damit kann sich jeder den Lenker nach vorn oder hinten zum Körper einstellen, wie er es am liebsten amg beim fahren. ;)

    tja,
    bei meiner 04er KXF ist bis auf einen neuen Kolben und dabei einer neuen Steuerkette auch noch alles im Auslieferungszustand seit 2004.
    Kumpel an einer 07er CRF 250 hat letztes Jahr 2 mal die Einlaßverntile gemacht und der Vorbesitzer auch bereits 1 Mal


    es ist einfach die schlechte Pflege und Wartung die den Meisten diese Probleme bringt, könnt Ihr mir sagen was Ihr wollt :mecker:

    Zitat von Claus

    Moin Andy,


    ich rate Dir dazu zu bedenken daß bisher jeder bei uns in der Gegend der ne KXF 250 gefahren hat den Motor mindesten einmal von innen gesehen hat.
    Wenn sich die Haltbarkeit nicht deutlich in Richtung "Hält" entwickelt hat würde ich von einem Kauf absehen.Auch wenn sie billig ist.


    gruass Claus


    ja und? das sind nun mal Hochleistungsmotoren, wer glaubt einen Dauerbrenner zu bekommen ist blaueugig und versteht nix vom Rennsport ! :kuck:

    verbesser Dich noch weiter mit der kleinen KXF, denn mit der mußt Du sauber und rund fahren, um das Manko an Leistung wet zu machen, nur so lernst Du mehr.
    wenn Du mit Deienem Können eine 450er nimmst, versaust Du Dir mehr, da Du mit der Leistung Deine fahrerischen Fehler zwar ausbügeln kannst, doch irgendwann ist Dir die Leistung zu viel und Du steigst von selber wieder ab auf eine 250er 4stroke
    meine Ansicht.
    ich hab es nie bereut, um des Spaßfaktors und des Handlings bei meiner 250er geblieben zu sein. :love: