MIAS_33 Mitglied
  • Mitglied seit 15. Januar 2009
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von MIAS_33

    Hallo!

    Mir ist letzte Woche bei meiner TPI GasGas EC 250 die weibliche Schnellkupplung weggebrochen :( Kennt jemand eine günstigere oder bessere Alternative zu KTM OEM. Das ist eine CPC Kupplung von Colder. Von denen gibt es auch eine Variante aus Metall, hat die jemand probiert? ich habe eine Kupplung von eBay 10eur passt leider nicht und hält dem Druck nicht stand.

    Hallo Endurogemeinde!

    Nur zur Info...

    Der Antrag auf Genehmigung der Endurorunde wurde von der Naturschutzbehörde abgelehnt. Das Wäldchen wird als Rückzugsraum und Brutstätte gesehen. Ist halt so... Ich hoffe wir können damit einen kleinen Teil zum Umweltschutz beitragen. Dem Argument... diese Sportart ist nicht sinnvoll, konnte ich nicht wiedersprechen. Es ist ja nur Geigel ohne Mehrwert. Da ist es schon besser das Tesla auf Wald und Wiesen baut und wir mit weiteren Elektromobilität unser grünes Gewissen beruhigen.

    Das Gute, unsere Extremenduro Runde ist genehmigt. Da kann es nicht laut werden... maximal Schmerzschrei.

    Schöne Weihnachten oder wie man heute sagt?!

    Hallo!


    Hat jemand Erfahrung mit der Entfernung von der Nikasilbeschichtung von Zylindern. Was ich herausgefunden habe, man braucht dazu Salpetersäure und alles Eisenhaltige muss entfernt bzw. abgedeckt werden. Mit welcher Säurekonzentration, Zeit, Wärme etc ist nötig?

    Grund für die ganze Aktion ist das Schweißen von Stegen.

    Danke im voraus!

    Mit Jägern haben wir kein Problem... schon die letzten 20 Jahre nicht. Es geht darum, der Naturschutzbehörde zuverklickern, auf einer Fläche 500m x 700m legal genehmigt mit einer Enduro um Bäume zu fahren. Die Forstbehörde hat positiv mit kleinen Auflagen zugestimmt.

    Hallo Endurogemeinde!


    Wir haben ein Motorsportgelände mit MX Strecke, wollen uns aber mit einer Endurorunde ca. 3km lang im Waldstück erweitern. Im Detail heißt das, wir fahren auf einem Weg mit einer Breite ca. 100cm um Bäume. Es wird nix geschoben oder gerodet. Nun sind wir im Verfahren der BImSch-Genehmigung und da gibt es einen Punkt, der die ganzen Sache ins wanken bringt! Wer hat damit Erfahrungen bzw kann mit Studien, Ausarbeitungen helfen.

    hier mal ein Auszug:


    ... in der Vergangenheit zu einem weitgehenden störungsfreien Rückzugsort für wald- und halboffenlandbewohnende Tierarten entwickelt. Es bestehen daher artenschutzrechtliche Bedenken, dass nutzungsbedingte Störungen(Lärm) zu negativen beeinträchtigungen insbesondere Voglearten während der Brutzeiten führen können. ...

    geplante Streckenabschnitte einen Eingriff in Natur und Landschaft gemäß §... darstellen. Eingriffe bedürfen zunächst einer Vermeidungsprüfung, da vermeidbare Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft grundsätzlich zu unterlassen sind.


    Wer hat das Thema Vermeidungsprüfung schonmal gehabt? D.h. man muss durch einen Sachverständigen ein Gutachten erstellen??? Solche Kosten sind für uns nicht tragbar. Wir beabsichtigen 2x die Woche diese Runde zu nutzen bei gutem Wetter. Winter ist eh passe.


    Schonmal großen Dank im voraus!

    Hallo Motorsportfreunde ✌

    Ich habe ein Problem mit meiner CRF 250. Unzwar ist die Steuerkette übersprungen, der Motor ist noch ein Bruchteil gelaufen mit Geräuschen. Motor zerlegt, am Kopf ist nix, auch noch dicht (geprüdt) aber man hat abdrücken auf dem Kolben Auslasseite. Nun ist der Verdacht da, dass sich das Kettenrad auf der Nockenwelle verdreht hat. Hab keine als Vergleich. Man kann doch die Steuerzeiten ausmessen aber dafür bräuchte ich Werte. Wer kann helfen???

    Vielen Dank jeanjean!!!


    Das hilft mir sehr sehr weiter! Zupin werde ich mal kontaktieren.


    Man kann sich doch mal selber mit einer Sache beschäftigen und auseinander setzen. Seinen geistigen Horizont erweitern und wenn es scheitert, aus Fehlern lernt man.
    Den Spezialisten unter den ganzen Spezialisten zu finden kostet auch eine Menge Lehrgeld.

    Hallo!


    Ich habe einen Öhlinsdämpfer von einer CRF 450 2007 und möchte diesen in eine CR 125 Bj 2006 einbauen. Nur ist dieser 15mm zu kurz. Wie variiert Öhlins die Länge der Dämpfer? Über den Anschlag, Kolbenstange oder über die Länge der unteren Stoßdämpferaufnahme?
    Gibt es überhaupt noch Ersatzteile bzw. Explosionszeichnungen?
    Danke im voraus

    Ja, es wird wieder Kaolin für die nächsten Jahre abgebaut. Danach geht es weiter wenn sich die Erde noch dreht. Die MX Strecke gibt es bis Ende diesen Jahres.
    Also schön Porzellan kaputt machen umso eher ist das Loch wieder frei☺

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo Endurofreunde,


    dieses Wochenende ist ganz dem Endurosport verschrieben!!! Samstag ist Jugendenduro mit Prädikat Deutsche Meisterschaft von 50ccm bis 125ccm.
    Sonntag ist Sächsischer Offroad Cup 3h Enduro. 9-12Uhr und 13-16Uhr je nach Klasse.


    Es ist das letzte Rennen in Kemmlitz und da haben wir uns extra ins Zeug gelegt. Eine große Runde mit 100% Gelände!!! Wir haben versucht an die legendäre Offroad Challenge von 2001/2002 anzuknüpfen!!!


    Hier ein kleiner Vorgeschmack

    Danke für den Link!
    Mit der Registrierung hat auch geklappt. ... aber es steht nirgends was für eine Lizenz benötigt wird!??? Bei C Lizenz wird nicht gemeckert. In Fachkreisen wird erzählt, dass eine A Lizenz von nöten ist. Dies würde aber dem Satz widersprechen das diese Meisterschaft für alle offen ist. 126eur sind für beide Tage? Ich habe keine Lust meinem Geld hinterher zu rennen, wenn es doch nicht klappt