Tim Taylor Mitglied
  • Männlich
  • 46
  • aus Werl
  • Mitglied seit 15. September 2008
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Tim Taylor

    Warum sollte man denn ein System von KTM auf ein System von GASGAS übertragen?? Welchen Vorteil hätte das?? Wir verändern die Leistungskurven auf eine andere Weise ebenso effizient. Vielleicht kann KTM das ja mal übernehmen? Dann haben die Motoren auch die Leistung und das Drehmoment der aktuellen Riejus

    Ohne Wertung, nur eine Beobachtung von mir dazu:
    Der Enduropokal ist sehr "elitär" geworden. Vor 10 Jahren waren da eine Menge Hobbynudler im Pokal unterwegs, jetzt sind die Senioren mit Abstand stärkste Klasse, E1 und E1B zusammen nicht mal 25 Fahrer. Das finde ich traurig, der Nachwuchs stirbt aus, die Einstiegshürden waren zwischenzeitlich einfach zu hoch (teure Lizenz & Transponder, deswegen habe ich das damals nicht weiter verfolgt).

    Für beides gibt's ja mittlerweile recht günstige und unbürokratische Lösungen (race card / C Lizenz / Leihtransponder) - vielleicht sollte man mal größer kommunizieren, dass es eben doch nicht so ein großes Ding der Unmöglichkeit ist, bei der "stärksten" Rennserie im Land mitzufahren.

    Das stimmt. Der Nachwuchs fehlt. Ist auch schwer für junge Leute, die Kosten und den Aufwand zu stemmen. Was mich freut, das in Sachsen der Nachwuchs an das klassische Enduro herangebracht wird. Das ist vorbildlich...

    Das ist eben das "Problem" in Deutschland. Das Prädikat DEM muss gleichzeitig auch für den Hobbyfahrer machbar sein. Es gibt nicht die Möglichkeiten, die Strecken an gewissen Stellen zu trennen. So ist der Sportfahrer aus DEM und, sagen wir mal, die ersten 10 in den Pokalklassen, fast unterfordert. Und der Rest stößt an seine Grenzen.

    Und da liegt das große Problem: Die Top-Leute kommen hier in Deutschland nie auf internationales Niveau. Dann gibts die fetten Klatschen, wenn es mal zur Sache geht.

    International hätte man vermutlich auch nicht abgebrochen wegen eines Gewitters.

    Es fehlen aber auch für den Hobbyfahrer die Möglichkeiten, den klassischen Enduro-Modus " zu erlernen. Früher gab es den Enduro-Rallyecup vom Butzner mit schönen Veranstaltungen im klassichen Modus. Das war für Hobbyfahrer perfekt.

    die Lampen Maske läßt sich oben noch ein paar cm zum Lenker quetschen durch neue Bohrungen, muß dann noch der Tacho anders positioniert werden, u Licht könnte knapp werden. Habe das gemacht weil mich abstehende Lampen Maske stören, ,,,

    Aber das schlecht befestigte Tachokabel stört Dich nicht, oder das die Bremsleitung nicht richtig in der Führung sitzt?? Schon ohne diese "Umbauten" ist kaum Platz zwischen dem HS1-Stecker der Scheinwerferbirne und dem Steuerrohr. Und Du machst das noch enger?

    Das kann ich so bestätigen. Ist bei mir ähnlich. Als Du dann 96 aufgehört hast, bin ich angefangen. Später als Teamchef für GASGAS ist mir dann aufgefallen, das gerade bei den B-Lizenzfahrern besonders pingelig kontrolliert wurde. Bei den prominenten A-Linzenzfahrern wird da schnell ein Auge zu gedrückt.

    Aktuell macht es einem ganz speziellem Technischen Kommissar unendlich viel Freude, die ganzen 4T Shercos wegen zu lautem Originalauspuff zu bemängeln. Mit dem gleichen Auspuff kommt der gute A-Lizenzler ohne Probleme durch...

    Frage: Federbein ausbauen Rieju MR 300, irgendwas Besonderes dabei? Geht es ohne die Umlenkung zu zerlegen?


    Danke,

    Doc

    Nein. Umlenkung kann drin bleiben.

    Es gibt zwei Möglichkeiten:

    Heckrahmen hochklappen, Stoßdämpfer oben und unten lösen. Fertig.

    Oder:

    Nur Auspuff ab. Stoßdämpfer oben und unten lösen. Stoßdämpfer nach rechts rausziehen. So mache ich es immer. Dauert ca. 5 bis 10 Minuten.

    Kann ich nicht bestätigen, habe noch eine 300' im Geschäft mit 9mm,

    eine weitere ist mit 9 raus und die dritte ist hier im Forum...derjenige kann ja auch mal schauen ;)


    Wenn Du eine 9' Armatur brauchts, bestelle den Kit 8309, das ist der komplette Kit mit Leitung aus der Produktion,

    und siehe da auch mit 9mm !

    Ich brauch keine weitere 9er. Hab zum Glück noch was aus letztem Jahr lagernd. Dieses Jahr schauts echt eng aus mit Ersatzteilen in Frankreich. Racing Parts sind zur Zeit auch Mangelware.