mtec Profi Mitglied
  • Männlich
  • 51
  • aus Südöstlich Helgoland
  • Mitglied seit 2. Dezember 2001
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von mtec

    Bendix und Kronenrad sind von der Paarung passend (Freerideversion) und beide neu gewesen!

    Buchsen sind neu und original KTM, wüsste nicht wo es andere gibt.

    Kronenrad ist richtig geshimt, obwohl es mir auch nicht erschlissen würde warum die Welle abschert wenn das nicht so wäre.

    Moin,

    Nachdem der E-Starter meiner TE300 Husaberg (2013) eigentlich nie funktionierte hatte ich den irgendwann mal auf die Freeride Übersetzung geändert.

    Das hat auch ziemlich lange gut funktioniert.

    Zwischendrinn war mal der Startermotor defekt und wurde ersetzt, aber danach lief das eigentlich noch immer relativ gut, Batterie hatte mal geschwächelt und wurde erneuert.


    Nachdem im Frühjahr 2022 der Starter durchdrehte weil die Schweissnaht auf der Welle vom Bendix gerissen war hatte ich einen neuen Freeride Bendix bestellt und mit neuen Buchsen eingebaut.

    Hatte auch die Beilagscheiben mitbestellt und alles ausdistanziert.

    Erste Startversuche liefen erfolgreich.


    Dann beim ersten Training morgens auf den Knopf gedrückt und knack war die Welle abgeschert!

    Vom Lieferanten habe ich auf Garantie einen neuen Bendix bekommen.


    Wieder eingebaut und getestet, ok.

    Nachdem ich 500km zur Veranstaltung gefahren bin habe ich mir gedacht den benutzt du erst wenn der Motor warm und geschmeidig ist.

    Also dann ganzen Tag gekickt und niemals den Knopf gedrückt, Motor springt auch super mit Kicker an und läuft ohne Probleme.

    Nachmittags dann dachte ich mir probier mal den Starter.

    Hat auch 2-3 mal funktioniert, bis es dann wieder knack gemacht hat und die Welle wieder abgeschert ist.

    Ich bin im Moment ziemlich ratlos was das Problem sein könnte.


    Haben die ein Materialproblem bei KTM?

    Bendix 1 ist ein paar Jahre alt, da ist die Schweissnaht der Welle gerissen.

    Bendix 2 war vom Mai 2021 (aufgedruckt), Welle gebrochen

    Bendix 3 war vom Juni 2021 (aufgedruckt), Welle gebrochen


    Bin echt ratlos!


    20220926_191721.jpg20220926_191752.jpg20220926_191805.jpg20220926_191728.jpg

    .....Ich mir in der Firma ne Hebebühne fürs Auto gegönnt und heute in Betrieb genommen habe, kann auch mein Angestellter mal seinen T4 und den Golf seiner Frau bearbeiten anstatt auf seiner Auffahrt rumzuschrauben.

    Zwei Säulen 4,2t Twinbusch, keine Bühne für ne Profiwerkstatt aber besser als nichts und das betteln bei den Werkstätten hat ein Ende.

    Ich schätze mal der ist nach 23 Jahren einfach ausgeleiert, in der Regel hilft da auch kein auseinanderbauen reinigen und fetten.

    Man könnte aufschweissen, abfräsen und neu Buchsen.

    Am besten ist einen neuen zu kaufen sofern noch lieferbar, kostet zwar aber dann ist Ruhe!

    .... weil es immer das Gleiche ist!

    Wenns Wetter kalt und/oder nass ist geht was draußen kaputt und man friert sich den Arsch ab.

    Wenns Wetter heiß und sonnig ist geht was drinnen kaputt, aktuell komme ich soeben durchgeschwitzt vom Dachboden weil der Multischalter der SAT Anlage der Meinung war nach 12 Jahren über Nacht dahinzuscheiden!

    Zu allem Überfluß ist auch noch jeder 2te F-Stecker beim Abschrauben zerbröselt und musste erneuert werden, da wurde wohl billiger Scheiß verbaut! <X


    Uups, das war ich ja selber vor 12 Jahren! :saint:

    Genau das ist ja das heisse Eisen, das sich niemand getraut anzufassen. Wer soll wem vorschreiben, Kinder zu bekommen??

    Ich habe da keine Lösung, die nicht nach Bevormundung und Rassismus riecht. Wir in Europa können ja den Afrikanern nicht vorschreiben, ob und wieviele Kinder sie produzieren sollen. Ausbildung und Aufklärung fallen mir da als einziges ein. Aber nicht von uns "Weissen Herren", das muss aus Eigenantrieb kommen.


    Gruess

    hitch

    Bildung könnte helfen, aber da es Religionen gibt bringt das nichts!
    Und da unterscheide ich auch nicht welche, die sind alle kontraproduktiv

    für Heißwasser funktionieren Durchlauferhitzer super. Keine Legionellengefahr, kurze Leitungswege bei denen die Wartezeit auf Heißwasser entfällt und die Heizungsanlage kann komplett für das warme Halbjahr abgeschaltet werden.

    Also meine Heizungsanlage (Gasheizung) ist seit April komplett aus, die Solarkollektoren (6 Stck) machen den 1000 L Frischwasserspeicher gut heiß und das reicht für uns 3-4 Personen mit duschen und tralala.

    Neulich war der Speicher bei 90° und die Kollektoren bei 102° da habe ich dann mal sicherheitshalber 20 Minuten Heißwasser laufen lassen. =O

    Letztes Jahr meine ich das ich erst im Oktober Warmwasser an der Heizung wieder aktiviert habe.

    Ich verstehe Dich im Moment ehrlicherweise nicht.

    Das Teil kostet Dich 200€ netto und kannst es auch noch als Betriebsausgabe absetzen, kauf das und baue es ein.


    Wenn es nur den Bagger halten soll wenn der steht wäre eine Alternative ein Bremszylinder aus einem Schrottauto und da bauste einen Hebel mit Arretierung dran, fertig.

    Ob das dann mit Bastelzeit eingerechnet soviel günstiger ist sei mal dahingestellt.

    Wie meinst du das? Die dreht doch genau so schnell wie das Polrad.


    Hatte mir gedacht evtl. einfach einen Ring auf den Kupplungskorb zu schrauben. Alternativ aufs Polrad aber das ist schon relativ klein. Ich hätte halt irgendwie Sorge das es eine Unwucht gibt wenn das nicht 100%ig ist.

    Durch den Primärantrieb dreht die Kupplung langsammer als die KW und demnach auch als das Polrad, ich schätze mal so in dem Bereich von 1 zu 3.

    Schau mal hier , die Jungs machen da wirklich nen Staatsakt draus .... ;)  :rolling:


    https://forum.mykangoo.de/index.php?id=311810

    Die verlieren sich ja im Engeriesparen, mir ging es ja um die Funktion.

    Wenn das ab Werk nicht dauerhaft funktioniert und ich das mit anderen, sogar vom Hersteller verfügbaren ( nur für ein anderes Model genehmigten ) Teilen verbessern kann, dann mache ich das und scheisse auf irgendwelche Schlaumeier die meinen mir da einen Strick draus zu drehen.
    Das würde ich dene auch genau so sagen und es im Zweifel auf einen Gerichtstermin rauslaufen lassen!

    Einiges hat Sinn, vieles andere nicht!

    Beispiel:

    An meinem alten T5 ist ewig die Beleuchtung des hinteren Kennzeichen gestorben und vergammelt.

    Hab dann LED, ich glaube vom Passat verbaut und, da man die ja vermutlich nich mehr wechseln muss alles schön versiegelt.

    Hat super funktioniert und funktioniert noch immer, erlaubt ist es natürlich aber nicht das man eine Kennzeichenbeleuchtung vom Passat an einen T5 bauen darf.

    Totaler Irsinn.

    Mir war es wurscht, man muß auch mal den gesunden Verstand in den Vordergrund stellen und ab einem gewissen Alter steht man auch drüber wenn die Wegelagerer anderer Meinung sind, fährt man halt einfach weiter!

    Weil ich heute nach Monaten wo das Ding kaputt rumstand den geliebten Miele Staubsauger meiner Frau repariert bekommen hab . Aber was für eine Qual erst mal alle Schrauben zu finden um das Ding auseinander zu bekommen 8o

    Nach Monaten war es dann wohl auch mal nötig wieder zu saugen! =O

    Weil der Bendix (55140030100) bei meiner TE mal wieder im Arsch ist, Zahnrad dreht sich auf der Welle.

    Habe damals aufgrund von Startproblemen auf die 18/30 Version gewechselt und bin wahrlich nicht viele Stunden seit dem gefahren!

    Schlimm genug das die das nicht haltbar hinbekommen, aber das der Preis von 87,20€ in 2016 auf 175,29€ gestiegen ist, ist schon ne Frechheit.

    Kotz!