flo123 Mitglied
  • Mitglied seit 25. Mai 2008
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von flo123

    Motortuning Lutz Motorsport für MX YoungsterCup Piloten
    - Zylinderkopf bearbeitet
    - Hot Cam Nockenwelle
    - High Comp Kolben
    - Mapping der org. CDI auf dem Prüfstand auf den Motor abgestimmt
    - komplette Hinson Kupplung
    - große GMX Kühler(kein Ebay/China Zeug)


    Fahrwerk durch Franz Suspension überarbeitet für 80kg Hobbypiloten(GCC/IGE)
    Optik an OldSchool Honda angelehnt
    Technisch 1A Zustand
    Motorschutz Works Connection
    Starthacken
    Pro Circuit Fussrasten
    Hitzschutzfolie unter dem Tank


    Neuwert des Bikes ist jenseits von Gut und Böse, allein die Kupplung kostet über 1.000,- €
    Ich hoffe ich habe alles aufgelistet...
    Leider bin ich 2013 nur 1x gefahren und dafür ist das Bike zu Schade.
    Es fällt mir wirklich schwer mein Motorrad zu verkaufen, aber ich würde mich freuen wenn junger, ambitionierter Fahrer damit noch was erreichen kann.


    Auf Wunsch verschiedenes Zubehör erhältlich:
    Pro Circuit Komplettanlage
    Vortex CDI
    Moto Tassinari air4orce LufilterkastenMotortuning Lutz Motorsport für MX YoungsterCup Piloten
    Big Bore Zylinder(auf dem Bike noch nicht gefahren) – Kolben und Dichtsatz fehlen
    2. Radsatz
    2. Kühlersatz auch GMX


    VB € 4.399,-


    0171/8075661
    Bilder gerne per Mail, wahrscheinlich auch später hier!

    Ah Danke - den Händler kannte ich noch gar nicht!


    Hatte gehofft es gibt irgendwo noch ein Testtag oder sowas direkt auf der MX Strecke. Cool wäre natürlich auch das Bike von einem forumsmitglied zu testen ;)

    Mann das hört sich an als ob die Sherco ein absolutes Traummotorrad ist...Fahr zurzeit ne CRF 250 2011 und die ist so schön leicht und handlich. Da hatten sogar die Beta 2takt Probleme mitzuhalten. Leider hat die kleine aber keinen Estart und ein MX Getriebe.
    Ich überleg halt nach einer alternative. Entweder "günstige" 2 takt Mopped als 2Waffe oder eine neue 4takt Enduro als do it all Bike.


    habe ich irgendwo in der Nähe von Siegen die Möglichkeit so ne Sherco mal zu testen?
    Gruß Flo

    hi
    bin mir nicht sicher ob ich es überlesen habe, aber hat schonmal jemand die Sherco 250 oder auch 300 gewogen?
    Wie hoch/niedrig ist das Gewicht?
    ich kann mich erinnern das es irgendwo mal einen Thresd mit Gewichten verschiedener Enduros gab aber ich find ihn nicht mehr...


    Gruß Flo

    @ TCOP: Hört sich interessant an, kannst du mir ein wenig mehr erzählen und schick mir mal deine Handynummer per PN schicken dann würd ich dich mal anrufen.


    Die Option Rahmen + Brief oder nur brief hatte ich halt im Kopf, weil den Streß mit der Zulassung wollt ich mir nicht geben:cool: bzw. wird das wohl nicht mehr möglich sein durch die Abgaswerte usw.
    Mhm, vielleicht sollt ich die kleine verkaufen und mir ne TM zulegen, da rote Plastiks dran und schon sieht die aus wie ne Honda:zunge:


    Bin so hin und her gerissen....


    Überlege auch stark mir ne 144er Enduro zu besorgen nur gibt es ja leider nur die TM und Husky. Die EXC find ich auch nicht schlecht nur hab ich immer schlechte Erinnerungen an das PDS. Wenn die EXCs ja mit dem Crossrahmen verkauft würde...naja und die 150er gibts ja auch nur als SX

    Da stimme ich dir zu das es nicht einfach wird, aber ne Serienenduro kann ja jeder:D


    Ich will halt gern was "Besonderes" und mal ehrlich vor der Eisdiele will ich nicht damit auf und ab fahren. Die Honda soll eine Wettbewerbsenduro werden, dass heißt hier und da mal ein Endurolauf fahren und versichern will ich die Honda auch.
    Die Legalität ist da sowieso Grenzwertig auch bei den Seriendingern(bei Veranstaltungen fährt die keiner mit 7KW) also her mit nem Brief:cool:


    Gruß Flo

    Servus,


    ich such mal wieder Zeug für ein mein Winterprojekt - Honda CR 250 BJ 2006 Ja 2-takt!!!
    1. Polrad
    2. Auspuff(Birne+Schalldämpfer) - am liebsten Orginal aber auch zubehör z. B. FMF Gnarly
    3. Kühlerschutz (weißes Plastikgitter)
    4. Kurbelwelle (fürs Lager ;) )
    5. Gabelschützer



    Wenn ihr sonst noch was da habt immer anbieten, vielleicht werde ich ja weich.
    Ganz besonders weich würde ich bei einem Brief/Zulassung für die CR:cool:


    Gruß Flo

    ervus Offroadgemeinde,


    bin mal wieder auf der Suche nach etwas schwierigerem...
    Habe eine Honda CR 250 von 2006 im Keller stehen und hab mir gedacht das die sich als Enduro gut eignen würde
    Leider hat die Kleine keinen Brief oder eine Zulassung.


    Könnt Ihr mir vielleicht helfen das Möglich zu machen bzw. hat vielleicht noch jemand ein Brief übrig?


    Vielen Dank
    gruß Flo

    servus Offroadgemeinde,


    bin mal wieder auf der Suche nach etwas schwierigerem...
    Habe eine Honda CR 250 von 2006 im Keller stehen und hab mir gedacht das die sich als Enduro gut eignen würde;)
    Leider hat die Kleine keinen Brief oder eine Zulassung.


    Könnt Ihr mir vielleicht helfen das Möglich zu machen bzw. hat vielleicht noch jemand ein Brief übrig?


    Vielen Dank
    gruß Flo

    Wo der her kommt weiß ich auch nicht so genau. Es hat aber ganz sicher mit der Einspritzdüse zutun!
    Es herscht ja nach dem Abstellen des Motors immer noch ein gewisser Druck auf dem System und dadurch fängt die Düse an zu "tropfen".
    Die Undichtigkeit kommt von "Verharzungen" in der Düse, dadurch schließt Sie nicht mehr 100%. Die "Verharzungen" sind wohl normal und kommen durch den Tankstellensprit.

    Nee, ich denk das ist nicht normal! Es tritt nur bei allen Einspritzern auf. Bei Honda merkt man es am "besten" da der Ölvorrat kleiner ist.
    Bei mir hat ein langes und ausgedehntes Ultraschallbad der Einspritzdüse abhilfe geschafen. hab auf die düse während der Reinigung öfter mal ne 9V Batterie angeschlossen(dann öffnet und schließt die Düse) damit auch wirklich alles sauber wird.
    hab jetzt seit ca. 30h Ruhe an meiner CRF!