MZBaghira Aktives Mitglied
  • Mitglied seit 10. März 2008
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von MZBaghira

    20240105_185211.jpg

    Kein Mountainbike.... aber neu bei mir. Cube nuroad race fe


    Ich habe seit 3 Jahren ein Cannondale Rennrad in der Scheune stehen. Laufleistung in den 3 Jahren: 10km. Bei der ersten Ausfahrt hab ich eine Bordsteinkante übersehen und den Schlauch eingezwickt. Daher war ich der Meinung, dass 100kg Kampfgewicht nicht auf ein Rennrad gehören.


    Da sich die 100kg allerdings in Richtung 110 bewegen muss etwas geschehen. 15km einfach zur Arbeit hab ich mit dem MTB schon öfters gemacht, jetzt ist das Ziel 3x in der Woche mit fem Rad zu fahren.

    ICH freu mich, weil irgendwann in den 80ern ein kleiner Japaner zu seinem Chef gesagt hat:Die Felgen der DR nehmen wir in Gold.

    Der Chef fand das total blöd, aber der kleine Ingenieur ließ nicht locker... Und heute hab ich sie ein wenig poliert und freu mich über die Hartnäckigkeit des kleinen Japaners....


    20231025_190908.jpg

    Vor ca. 10 Jahren hab ich mich registrieren lassen, weil ein Knirps in der Nachbargemeinde Leukämie hatte.


    Vor 2 Jahren dann plötzlich ein Blutentnahmeset im Briefkasten. Kurze Zeit später Termin in der Uniklinik Tübingen zum durchchecken und weitere 4 Wochen später die Entnahme. Also Stammzellenspende, zwei Schläuche an den Unterarmen, 8h im warmen Bett liegen, einmal über den eigenen Schatten springen und die Schwester nach der Pipiflasche fragen (das war tatsächlich der härteste Part)


    OK, den Spritzen, die ich mir täglich morgens und abends geben musste trauere ich auch nicht nach. 2 tage vor der Entnahme war ich noch mit dem MTB bei meiner Süßen und bin fast nicht mehr heimgekommen (15km). Hab da was überlesen...


    Dieses Frühjahr kam ein Brief... Die Empfängerin hat leider nicht überlebt. War dann tatsächlich härter als ich es mir ausgemalt hatte, und auch gerade, wenn ich das schreibe, gibt etwas feuchte Augen. Ist aber 5 Minuten später vergessen und belastet nicht.


    Ich habs versucht, hätte besser laufen können, aber sollte nicht so sein...

    ...wieder Arbeit in der Scheune steht:


    file.php?id=9731&mode=view


    Es gab zwei zum Preis von einer (war noch 3-stellig). Standen wohl 20 Jahre in einer Scheune (was TÜV Berichte und Reifendatum bestätigen) Aber beide sind unverbastelt und die schwarze echt im Top Zustand, abgesehen vom verharzten Vergaser.

    Hallo,


    Meine Baghira hat die gleichen Kühler wie eine KTM LC4 (oder andere) verbaut. Die Gummis, die in den Aufnahmen für die Kühler Sitzen sind komplett durch. Online finde ich nur welche für GasGas und Beta, welche optisch passen könnten, aber nicht müssen.


    Gibts die irgendwo online zu kaufen?

    Was haltet ihr eigentlich von der Teilnahme des 15 jährigen Valentino Hutter am Erzberg? Beim Hare Scramble sehe ich gar nicht so sehr das Problem, aber beim Prolog. Da hat bei mir damals der Überlebenswille (sehr früh) ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hab nen 10-jährigen hier sitzen, der auf dem Mountainbike seine Grenzen bergab überhaupt nicht kennt. (bergauf meint er immer schon sehr früh dass nix mehr geht). Meinen Junior würde ich mit 15 da niemals hochschicken, auch wenn er das Moped noch so perfekt beherrscht. Seine grenzen kennt doch so ein 15 Jjähriger noch nicht wirklich...

    Schade, dass man von Pol Tarres (mein persönlicher Held) nur 2x den Start gesehen hat. Und war da nicht noch einer mit ner großen Ducati dabei? Oder war der nicht fürs Hare Scramble eingeschrieben?


    Es war ja auch nur eine Frage der Zeit, bis Jarvis in der Anzeige der Top 10 auftaucht. Der 6. Platz ist der Hammer. Das rennen war schön anzusehen.

    Hm, die Sache mit dem Bremsenreiniger hat mir keine Ruhe gelassen. Isopropanol ist abends auf m Dorf schwer zu bekommen (momentan wird nicht gebrannt). Hab die Scheibe jetzt mal mit Nitroverdünnung abgewischt und schon bremst es besser. Kein vergleich zu meinen XT Bremsen, aber so kann ich ihn wieder fahren lassen.

    Hallo,


    Ich habe meinem Junior ein gebrauchtes Ghost Kato 26" gekauft. Der Preis war unschlagbar. Nur hat es bei der Probefahrt schlecht gebremst und gequietscht.


    Bremsen sind Shimano br mt 200


    Erstmal habe ich die Bremsscheiben entfettet (hatten schwarze Schmiere drauf) und die Beläge etwas abgeschliffen. Keine Besserung.


    Dann entlüftet. Druckpunkt ist traumhaft, keine Bremswirkung.


    Dann neue Beläge rein, vorher alles entfettet. Keine Besserung.


    Letztendlich habe ich einen neuen Bremssattel montiert, da ich der Meinung war, dass dieser etwas Öl verliert. Bremst noch immer nicht.


    Die Bremsscheibe sieht aus, als wäre sie verchromt, nicht so matt wie meine. Habe sie beidseitig abgeschliffen. Keine Besserung.


    Was kann es noch sein? Es geht um die vordere Bremse. Bergab kann ich mit dem Fahrrad alleine über die vordere Bremse nicht anhalten.

    Der Erzberg ist in meinen Augen das, was Rock am Ring (und andere Festivals) für Musikfans ist. Man bezahlt viel Geld um andere bei der Ausübung ihres Jobs zu bewundern. Ohne die Fans gäbe es diesen Job nicht. Dafür ist man dann bereit, schlecht zu schlafen, auf Körperpflege zu verzichten, ewig anzustehen usw.


    Ich war früher auf Festivals und am Erzberg. Für beides fühle ich mich mittlerweile zu alt. 2010 rollten brennende Reifen nachts vom Hang auf mein Auto zu, Zuvor wurde ich von "Ordnern" auf einen Stellplatz eingewiesen, den ich als Prologstrecke deutete. Das wurde dann auch 3h später so bestätigt und abgesperrt.

    Das Konzept vom Karl geht trotzdem auf. Besucher kommen und Teilehmer auch, also macht er alles richtig, Ich hab mir das Rennen am Sonntag

    am Laptop angeschaut. Fand es auch schade, dass nur wenige Fahrer gezeigt wurden. Pol Tarres hätte mich interessiert...

    Hallo zusammen,


    Da mir die 25-30 km/h bei uns auf dem Land dann doch etwas zu wenig sind, biete ich mein super Mofa zum Verkauf an. Bis auf den Luftfilter und einige Kleinigkeiten, scheint soweit alles original zu sein. Das Feeling der 80er und gute Laune beim Fahren gibts kostenlos dazu.


    Honda PxR 50 | eBay
    Entdecken Sie Honda PxR 50 in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!
    www.ebay.de

    l

    Könnte auch einmal ein paar alte MTB- Magazine vom Boden holen und einscannen. Da ist Hans-NoWayRey bestimmt mit langem Haupthaar beim Stoppie mit seinem 93-er GT zu sehen, Canti- gebremst. Ich selbst versuche mich an dieser Fahrtechnik aus Sicherheitsgründen nicht mehr. Bei uns sind die Kurven altersgerecht schön weit geschwungen, Platz gibt es genug, das Land ist dünn besiedelt.

    Hey, ich bin auch jahrelang mit Cantis und V Brakes gefahren, bekomme das Hinterrad sogar ohne Bremse in die Luft und kann nen Bunny Hopp ohne Klickpedale. Das NoWay Buch hab ich bis zur Vergasung gelesen.


    Allerdings bin ich der meinung, dass die Bremsen im Auslieferungszustand an vielen Fahrrädern eher geschmeidig statt bissig abgestimmt sind. Ich habe ein Hercules Herrenrad (super ding für Kneipentouren)das hat V Brakes mit gefederten Armen, die ein Überbremsen unmöglich machen.