Online
heckenzwirn Profi Mitglied
  • Männlich
  • aus Eisenach
  • Mitglied seit 5. Januar 2008
  • Letzte Aktivität:
  • Ungelesene Beiträge

Beiträge von heckenzwirn

    Dann hättest du die Kündigung nicht akzeptieren müssen bzw hättest vor dem Arbeitsgericht gewonnen. Wegen Krankheit geht nur wenn die Perspektive schlecht ist. So schlecht das auch nach einem BEM keine Lösung gefunden werden konnte. Wir wollten das mal, ging nicht.

    Ich muss klarstellen, ich bin nicht geknüdigt worden. Hatte ein paar Unfälle aber ohne arbeitsrechtliche Konsequenzen. Ich weiß aber das die Arbeitsgerichte inzwischen auch für den AG urteilen. Bei uns im Unternehmen gab es den Fall das einem Angestellten gekündigt wurde weil er ständig krank war und seine Kollegen die Arbeit immer mitmachen mussten. Wenn man seiner im Arbeitsvertrag stehenden Tätigkeit nicht mehr nachgehen kann ist der AG berechtigt den Vertrag zu kündigen. Was danach passiert steht auf einem anderen Blatt.

    So sieht es aus. Arbeitgeber bekommen da ein Formular und müssen den Hergang erklären.

    Weil die BG auch, zumindest z. T., zahlt ist davon dringend abzuraten.

    Davon ab kann einem der AG nicht verbieten was man in der Freizeit macht. Und ob man sich beim crossen zerlegt oder von der Leiter fällt ist auch unerheblich. Wenn schon zählen die gesamttage... Aber jemanden zu kündigen wegen Krankheit ist quasi unmöglich. Und wegen einem Hobby sowieso....

    da bist du falsch informiert, der AG kann dir wegen Krankheit immer kündigen. Soger während du krankgeschrieben bist. Mich hat es ein paarmal erwischt, hab das immer so kommuniziert. Da gab es zwar Kommentare dazu, aber am Ende haben es meine Cef´s eingesehen das MX nicht gefährlicher als Golf spielen oder Skifahren ist.

    Gottseidank machen wir das nicht in Hamma um wieder zum Thema zurückzukommen und meine Protektoren sind ja reinste Biomasse


    und Hecke: Überleg mal, sind wir echt normal, was wir uns immer zusammenschrauben mit viel Aufwand und Euronen und ja, wir sind halt normaler als Normale, das meinte ich. Du verstehen jetzt 8) :prosit:

    ich weiß was du meinst, aber un-normal sind wir deshalb nicht. wenn ich seh was andere in die Kneipe schleppen....

    hab ne P-4 Nd drin, die muss natürlich wieder raus. Hab ich heute nicht mehr geschafft. Topham hat ne P-8 empfohlen mit einer 6DH-2 Nadel. Das werd ich morgen mal probieren.

    Ramius, alles falsch.


    heute kam die Zündung, hab ich natürlich gleich eingebaut. Was soll ich sagen?


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Jetzt gets von vorne los mit Vergaser einstellen. Aber dieses mal wird´s viel einfacher :)

    Ja, also Primärseite ist der Wedi in der Abdeckung des Drehschiebers. Wenn der defekt ist würde der Motor Getriebeöl verbrennen. Das schließ ich mal aus. Also denk ich eher das was auf der Zündungsseite ist. Wenn denn was ist. Seh ich aber morgen wenn ich die Zündung tausche.

    Mit Luftfilter geht der Gerät auch nicht, hab dann durch die vielen Male die ich den Vergaser an- und abgebaut habe die Lust verloren jedesmal das "Knie" wieder anzubauen. Masse ist da, der Massepunkt wurde penibelst "entpulvert" . Kerzen hab ich regelmäßig gewechselt, neu oder auch mal von einem Kumpel aus seinem Moped rausgeschraubt. Killschalter klemm ich immer erst an wenn der Bock läuft, hab da schon meine Erfahrungen gemacht. Morgen kommt die Vape, dann werd ich sehen ob mein Verdacht richtig ist das die Zündung Fritte ist. Sonst wäre noch der KW Wedi in der engeren Auswahl, obwohl der neu ist.


    Danke für die Hinweise, manchmal übersieht man ja was.

    Ich hab seit 5Jahren einen Stema, gekauft mit Spriegel und Plane im B1 Baumarkt für 499,-€. Bordwände, Spriegel und Plane hab ich bei Kleinanzeigen für zusammen 350,-€ verkauft. Hab mir ne Halterung aus Profilrohr gebaut und fertig. Das Ding hat heute wieder ohne Mängel für 2 Jahre Tüv bekommen. Keinerlei Probleme damit. Wenn er leer ist hüpft er ein bißchen, aber ist eh immer min. 1 Moped drauf, meistens zwei. Wen du eh nur Mopeds transportierst reicht auch der TEMA.


    47398289qd.jpg

    Hallo Clemens,


    danke dir für die Info! Ich hab auch den 34-168. HD ist ne 260er, ist aber erstmal egal weil im Teillast geht der ja nicht. Muss ich nochmal ran. Getriebe ist noch nicht das gelbe vom Ei....