nic Mitglied
  • Mitglied seit 23. Oktober 2001
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von nic

    Hallo,


    verkaufe die folgenden Teile, die, wenn nicht anders/zusätzlich angegeben, jedenfalls auf eine KTM EXC 300, Modeljahr 2009 bis 2011, passen:


    - Kettenschleifschutz original KTM, mit Schrauben, original verpackt: 15 EUR
    - Lampenmaske weiß, original KTM, ohne alle Anbauteile:
    - Kotflügel vorn orange, original KTM, ein Stift/Lampenhalter abgebrochen, sonst gut (kann man ne Holzschraube reinmachen) 10 EUR
    - Kotflügel hinten, komplett und nicht gebrochen, aber einmal geknickt gewesen (Hecküberschlag), brauchbar, Gewinde in Ordnung, 5€
    - Luftfilterkasten SX-F 450, orange (selten, nur SX 2008, passt EXC ab 2009), original KTM, mit Deckel und SX-F Originaldekor auf beiden Seiten, ohne schwarzes Unterteil: 25 EUR
    - Rahmenschoner re + li orange, original KTM, 15 EUR
    - Heckkotflügel weiss, original KTM, ungefahren, nur einmal verbaut, 7800801300028, 25 EUR
    - Gaszug neu, ZAP, soll 2000 bis 2016 zur 2T passen, 12 EUR
    - Schalthebel, schwarz/orange, ZAP, fast unbenutzt, 15 EUR
    - Ritzel neu, 13Z
    - Vorderrad original KTM 2011, schwarze Felge/gelber Schriftzug, gut, mit Bremsscheibe, 170 EUR
    - Vorderrad 2000, original KTM Nabe, schwarze SM Pro Felge, ggf. mit Achse und Achsadaptersatz für dickere Achse ab 2003. 130 EUR


    Und für andere KTMs:


    640 LC4 Adventure: Ansauggummi Vergaser - Lufi: 10 EUR
    520 EXC: Krümmer Auslass bis Sammler, ich meine, der linke/innere von den beiden. 5 EUR
    300 EXC 2005: beide Kühler, beide leicht undicht und nicht mehr ganz gerade, 30 EUR
    LC4 um 2000 - 2003: klarglasscheinwerfer, rechteckig, neu, original KTM, 30,- EUR


    Abholung in Sankt Augustin bei Bonn, Versand nach Absprache.

    Verkaufe einen gebrauchten Clarke Tank für die 250 / 300 KTM EXC. Passt für Modelljahr 2004 bis 2006 ohne Änderungen, mit anderer Sitzbank auch für Modelljahr ab 2000. Für 250 / 300 ohne E Start auch 2007 ohne Änderungen. Mit E-Start weiss ich nicht.


    Deutliche Entspannung durch mehr Sprit an Bord und jederzeit sichtbaren Benzinstand. Gute Gewichtsverteilung, keine Vorderachslastigkeit wie bei den Tanks mit dem Volumen in den Tankspoilern.


    Benzinhahn und Tankdeckel dabei. Die Spoiler sind Zugabe, wenn gewünscht, Zustand ist brauchbar aber nicht schön.


    Habe für die restlose Leerung einen Anschluss auch auf der rechten Seite angebaut.


    Preis: 120 €


    Link: (ok, ich hätte ihn vor dem Foto saubermachen sollen, real sieht er nicht so aus)

    (Link zum Bild)
    Verkaufe meine treue 300er weil mir eine andere 300er zugelaufen ist. Läuft super. Kann so gefahren werden.
    Im aktuellen Zustand mit offener Leistung und ohne hintere Spiegel, hintere Blinker etc. nicht StVZO konform.


    Fahrwerk von Pepe Tuning gemacht, für ca. 90 kg. Bei 220 Stunden neuer Kolben (Zylinder war super), neue Auslasssteuerwalze, neue Nadellager Getriebe, neues Getriebeausgangslager, neue Getriebeausgangswelle (da Verzahnung Ritzel verschlissen). FMF Gnarly montiert und Originalauspuff (nicht mehr schön aber fahrbar) dabei.
    Lenkererhöhung, originale hohe Sitzbank, Alumotorschutz, Hebelschützer, Vorderachsadapter, Trail Tech Auslassschutz, original Unterlagen, Federn Auslasssteuerung.


    Bedüsung:
    Ist Sommer: N3EH, 3 Pos v. oben, HD 162, Llschr 1,25 raus
    Ist Winter: N3HE, 4 Pos. V. Oben, HD 162, Llschr. 2 raus.
    Läuft sauber und kräftig.


    Gabel hat im Frühjahr neues Öl und neue Simmerringe bekommen. Diverse Luftfilter dabei.
    Nur im Gelände bewegt. Kann nach Absprache in Ohlenberg oder Grevenbroich probegefahren werden.
    TÜV ist neu, Moped ist abgemeldet.


    Hallo,


    ich suche originalen orangenen Kotflügel vorn, Lampenmaske, Tankspoiler und ggf. auch (schwarzen) Luftfilterkasten + Deckel von einer KTM EXC aus den Baujahren 2010 oder 2011 (orange Tankspoiler mit dem relativ großen weißen "KTM" drauf. Kotflügel und Lampenmaske in Orange ohne Dekor tut es auch).
    Freue mich über Angebote!


    Viele Grüße
    Nic

    Hallo,
    suche eine brauchbare KTM 350 EXC-F.
    Wenn gewünscht, kann meine 300 EXC von 2005 in Zahlung genommen werden, ist aber kein Muss.
    Freue mich über Angebote per PN.
    Nic

    Hallo,


    verkaufe für KTM EXC 2004/2005 bis 2007:
    - 2 Tankspoiler, davon bei einem Befestigung am Tank oben ausgerissen. Dekor ist nicht mehr so dolle, an den Rändern z.T. nicht fest, beschädigt,
    - 2 Gabelschützer schwarz
    - Lampenmaske
    - Luftfilterdeckel, abgenutzt, ohne Befestigungsschrauben/Stifte
    - Sitzbank, normale Höhe, quasi neu (ohne Bild)


    zusammen für 60,- Eur oder bestes Angebot.


    Außerdem hätte ich noch ein defektes Hinterrad in 2.15 x 18, DID Felge, hab ich mal schwarz pulvern lassen, Nabe ist auf der Kettenradseite gebrochen. Die fehlenden Stücke habe ich nicht mehr. Fall das jemand gebrauchen kann. Lager sollten ok sein. Distanzbuchse sind dabei.


    Höre mir gern ein Preisangebot an.


    Viele Grüße
    Nic

    An dem Schlauchanschluss hat es die ganze Zeit gehakt. Der muss ja von aussen verschraubbar sein. Im Modelbau gibt es sowas für den Tankbau, ist aber zu klein (heißt dann "Tanknippel").
    Jetzt verwendet habe ich einen "Tankanschluss für Rücklauf" aus dem Kartzubehör. Schlauchanschluss ca. 6mm, Loch im Tank mit 10mm. Ist dicht, aber nicht mit dem O-Ring auf dem Bild. Ich habe jetzt außen eine UNterlegscheibe unter der Mutter, zwischen Unterlegscheibe und Tank ist ein kleiner, dünner O-Ring (so etwa wie von O-Ring Kette).
    Den Anschluss zur Innenseite (im Tank) habe ich abgesägt. An den Schlach kommen dann noch ein "fliegender" Benzinhahn (9,90 EUR Louis) und ein Benzinfilter. Der Schlauch wir dann mit einem "Y-Stück" (Kfz Handel, oder eben auch bei den Kartteilen) mit dem vorhandenen Benzinschlauch verbunden. Das ganze muss man natürlich vernünftig verlegen.
    Der Tipp mit den Adventure-Teilen hat für mich nicht gepasst, die TAnkanschlüsse waren nicht geeignet, der Benzinhahn mit Doppelanschluss kostet gute 50 Eur!


    Viele Grüße
    Nic

    war doch nix mit Membran.
    Hab bei den GST die Birne ziemlich zerbeuelt. Tausch die also gegen die Birne, die vorher drauf war und die ich bei der Fehlersuche zersägt hatte. Letztere war inzwischen wieder zusammengeschweißt.
    Moped ausprobiert: wieder oben raus keine Leistung (blöderweise hatte ich zwischendurch im Zuge des Auspuffumbaus auch ausführlich am Moped rumgefummelt, auch Elektrik und CDI ausgebaut etc. Fehlerursache war also nicht so eindeutig wie jetzt beschrieben zu erkennen).
    Jedenfalls habe ich nach verschiedenen Dingen dann WIEDER die Birne zersägt, diesmal im zweiten Bogen nach Auslass und: siehe da, ein Dämmblech im Inneren hatte sich gelöst und war dann beim Fahren wohl so heiß geworden, dass es nach Innen geklappt ist und den Krümmer fast vollständig verschlossen hat! Saß schön fest, kein Klappern etc.
    Die 60,- EUR für die neuen Membrane hätte ich mir sparen können. Hab den alten zerdengelten Auspuff wieder ran und das Moped läuft wieder.
    Da ich beim ersten Mal den Auspuff (wegen zersägt) auch beim Membranumbau mitgetauscht hatte, ist es nicht aufgefallen, dass der Auspuff dann doch eigentlich Schuld war. Blöd.
    Nic

    Verkaufe ein Paar gebrauchte ASTERISK Cell Orthesen, Größe L, Knieumfang 38 bis 40 cm.
    Gar nicht so viel benutzt, haben aber Gebrauchsspuren.
    Imbus und Ersatzpads sowie eine Ersatzschnalle und Reserve - Schnürbänder (neu).
    Macht mal nen Preisvorschlag, Fotos per Mail.


    Viele Grüße
    Nic


    HAb auch noch einen Sinisalo Brustpanzer und nen fast nicht benutzten Nitro Helm in L. Gibt es für nen Appel und nen Ei...

    machst Du bestimmt schon, aber ich würde


    - Vergaser so einstellen, wie zu Höhe und Temperatur passend (hier schwirrt irgendwo die "Universalbedüsung" rum, hab ich gerade nicht zur Hand)
    - ne neue Kerze spendieren
    - den Sprit neu kaufen und mischen. Ölmenge genau, nicht "noch nen Schluck mehr zur Sicherheit"
    - Kompression ok? Man kann gut mal mit ner Lampe wenn die Birne ab ist in den Einlass sehen für nen Eindruck.
    - wenn sie wirklich zu fett läuft, wird das Kurbelgehäuse voll mit Sprit stehen: der muss raus. Mit geschlossenem Benzinhahn leerpumpen oder mit Kerze raus auf den Kopf stellen und pumpen
    - Hoffe, Deine Zündung ist sonst ok.


    Wenn Du nen steileren Berg hast, kannst Du ja mal im 2ten Gang anrollen statt kicken


    Viel Erfolg!

    So, es waren tatsächlich die Membrane! Ich hätte nie darauf gewettet, weil die Leistung oben raus von der einen auf die andere Sekunde weg war.


    Aber jetzt mit neuen Membranplättchen ist alles in Butter. Ausgibig getestet. Alle Pferdchen wieder zu Hause. Und das, obwohl auch bei den neuen Plättchen die unteren nicht perfekt geschlossen haben. Ich schätze, die Membrane verändern sich auch in ihren dynamischen Eigenschaften bei der Alterung.


    Wie dem auch sei, ich bin sicher, dass jede Menge Zweitakter rumfahren, die eigentlich mit getauschten Membranen mehr Druck haben könnten. Ich hab wieder was gelernt.




    Schönen Abend!


    Nic

    Hallo,
    ich bin ein bißchen ratlos:


    Gestern Crossstrecke, von jetzt auf gleich hat das Moped oben raus keine Leistung mehr. Untenrum wie immer, springt gut an, unten rum Leistung wie immer, nach oben raus nimmt der Dampf dann ab, wobei der Motor rund dreht und im Stand auch normal hochdreht. Nur die Leistung geht weg, wie gedrosselt.
    Nachgesehen habe ich: Vergaser: ist sauber; Auslasssteuerung: geht auf wie sie soll; Zündkerze: getauscht; Auspuff ist frei von Beulen und nicht gebrochen. Kompression wie vorher, der Motor läuft auch mechanisch unverändert.
    Mein subjektiver Eindruck wäre, dass die Zündung nach oben raus nicht mehr korrekt arbeitet, als wenn die Zündzeitpunktverstellung nicht funktioniert.


    Hat jemand so etwas schon mal gehabt? Jemand im Raum Bonn, der mir seine CDI mal für einen Vergleich nur ne Runde leihen würde (sind nur zwei Schrauben und nen Stecker, ich würde vorbeikommen)? 2005 und 2006 sind gleich, ab 2007 wird die Teilenummer anders.


    Wäre für nen Tipp super dankbar!


    Viele Grüße
    Nic