Sandro-91 Mitglied
  • Mitglied seit 16. August 2007
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Sandro-91

    Traue keinem Arzt.


    Wenn man sich auf jemanden verlässt, ist man verlassen.


    Glaub mir, was ich die letzten 6 Monate mitgemacht hab... Und es ist noch lange nicht Schluss.
    Es ist unglaublich.



    so siehts aus! Kenn ich mittlerweile zu gut. Bringt man selbst keine Behandlungs- / Lösungsvorschläge ist man verloren.

    Ahhhh - er lebt noch, er lebt noch... oide Bredahüttn. Bist ma noch nicht aufs Dach oder in mein Weiher gfalln, brav!


    Es ist nicht ganz selbst ausgedacht aber irgendwie in ner Stammtischrunde mit Bier...


    Klar leb ich noch! Der Sprung vom Dach hats nich gebracht und Weiher war nich tief genug :zunge:

    Moin!


    Hab heut durch Zufall wiedermal ins Forum geguckt und bin auf das Thema gestoßen...
    Wie Pyro schon sagt, bei jedem verläuft sowas anders. Bei mir ists leider scheisse verlaufen.
    Betroffen waren S1/L5, L5/L4, L4/L3, L3/L2. Anfangs hatte ich im linken Oberschenkelbereich leichte Lähmungserscheinungen, bald darauf fast wieder beschwerdefrei. Hab versucht mit Training entgegenzuwirken, half letztlich alles nichts. Bin dieses Jahr 10 Stunden aufm Moped gesessen und hatte 6 Hexenschüsse. Den letzten i-wann im April in Schwandorf. Konnte mich darauf oft Wochen nichtmehr bewegen und hatte starke Schmerzen. Also wie man sieht, ist damit nicht zu spaßen... Musste das MX jetzt schweren Herzens aufgehören (Auf dringendsten Rat von mehreren Ärzten). Mir ist es wirklich schwer gefalln, aber meine Gesundheit war mir mehr wert. Aufbautraining und Massagen zieh ich natürlich weiter durch. Habe jetzt auch schon eine neue Leidenschaft gefunden.


    Hol dir den Rat von mehreren Sportärzten ein und stärke deine Rückenmuskulatur. Besonders die Tiefenmuskulatur. Und das täglich. Hilft bestimmt aber braucht halt seine Zeit. Aber unterschätz die Lage nicht, dass hab ich viel zu lange getan. Ich hoffe für dich, dass es bei dir besser verläuft!


    Grüße

    Hallo Leute!


    Zum Verkauf steht eine Honda CRF 250 RB + E-Kit. Abzugeben wegen Verletzung. Sie wurde im Februar 2011 bei Honda Waldmann für 6.900 € NEU gekauft. Stundenzähler wurde sofort verbaut und hat 11,5 h gelaufen. Der Zustand ist natürlich einwandfrei! Springt sofort an, läuft sauber und macht einen wahnsinns Spaß! Verbaut ist außerdem ein Kupplungsflexhebel, Braking Wave 270mm Bremsscheibe schwimmend vorne (Original vorhanden), Alu Unterbodenschutz. 2 Ölwechsel wurden bisher gemacht, Ventilspiel überprüft und alle Lager gefettet. Bremsbeläge sind wie neu. Reifen vorne ist neu, Hinten ist noch der 2. drauf. Hab allerdings noch einen neuen daliegen, den ich mitgeben würde. E-Kit ist vollständig dabei, genauso wie 6 Luftfilter und Ölfilter. Ein tadelloses Bike zum Schnäppchenpreis!!! Bilder sind vom 22. Februar - allerdings sieht sie auch jetzt noch TOP aus. Bei Interesse einfach PN oder 0178 53 73 703. Besichtigung und Probefahrt kein Problem.




    Trotz Aufbautraining, Physiotherapie und Reha 5. Hexenschuss in Folge vom Ride vorgestern in Schwandorf :grr: Super kann mich heut immernoch nicht richtig bewegen, ärger mich zu tode !! Obs mitm MX weitergeht is fraglich .frown.

    Wenn mir das Moped unbeabsichtigt ausbricht, drück ichs mit einem Fuß weit hinten am Numberplate wieder gerade. Passiert aber selten. Und wenns mal sein sollte, dann tuts auch oft Gas in der Landung.