Tm-Arny Profi Mitglied
  • Mitglied seit 20. Juli 2007
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Tm-Arny

    Lattung an die Decke und Kunststoffpaneele dran und gut ists . Da kannst auch gleich Kabel und Beleuchtung drunter verstecken .

    Die alte Kalkfarbe hättest gleich als erstes noch vor dem Aushub mit nem Heißkärcher abmachen sollen . Jetzt wirds nur ne elende Sauerei .

    Ich denke das ist die beste Lösung und dann Gibplatten hoch geschraubt mit Spots.


    Gruß Tm-Arny

    Ich bin kein Corona leugner oder Impfgegner.

    Ein gewisses Misstrauen und Hinterfragen ist leider in der heutigen Zeit sehr wichtig weil viele Menschen anderen Menschen ihre "richtige" Meinung aufdrücken wollen. Da sollte man auch selber manches kritisch hinterfragen ob das so richtig sei.

    Allwissend ist keiner!

    Jeder Mensch ist unterschiedlich, so auch die Auswirkungen der Impfung auf einen Körper. Ich denke auch dass es diesmal nur eine richtig heftiges Erkältungsvirus war bei mir.


    Ps: hatte leider genug Arbeitskollegen ala Erde ist eine Scheibe, mann aus Österreich sitz auf der dunklen Seite des Mondes, oneworldgov, Freemaison, Billgates, Impfchip, WW3, Elivs is alive, Norddstream2,

    Bevölkerungsaustauch2015 und viele anderen Geschichten bei den ich mir immer gewünscht habe ich hätte lieber Steinmetz oder Forstwirt gelernt. Bäume und Steine sind einfach cooler...


    By the way. Ich hab schlechte Laune weil ich 100 € einen rumänischen Spritbettler gegeben habe und ich dachte der gute Mann sei in einer echten Notlage. Jetzt darf ich bei der Polizei vorstellig werden. Ich bin einfach zu gut für diese Welt.


    Gruß Tm-Arny

    .

    Ich war jetzt auch 2 Wochen flach gelegen. Heute das erste mal beim Sport wieder und nach einer Stunde abgebrochen weil ich absolut kraftlos und erschöpft war.


    Hatte den Schnupfen und Husten auch nicht weg bekommen... 3 mal geimpft by the way.


    Gruß Tm-Arny

    Da Nu road hatte ich auch auf den Schirm. War jetzt lange zwischen gravelbike und rennrad hin und her gerissen. Jetzt wird es wahrscheinlich ein neues Orbea avant H30 disc.


    Screenshot_20240108_121928_Chrome.jpg


    Gruß Tm-Arny

    20231222_152125.jpg


    So die Nerven sind wieder ein bisschen beruhigter. Ab heute offiziell ADAC Plus Mitglied. Nachdem ich 2 mal in so kurzer Zeit liegen geblieben bin und 4 mal dieses Jahr mit den Karren Problemen hatte, lässt es sich jetzt so ein bisschen sorgenfreier fahren.

    Das war die Reparatur Anfang November.🫣


    Gruß Tm-Arny

    2liter von Stellantis? Also Citroen Spacestar, Peugeot Traveller, Toyota Proace oder wie sie alle heißen?

    Wenn ja, Tausch die beiden Spanner mit, dann hast du (erstmal) Ruhe... nur Riemen hält nicht lange! Die Riemenspanner sind schuld... fliegen auch bei 100000km mit raus.


    Viele Grüße

    Citroën jumpy III doppelkabine.

    Eine Odyssee.... um 7.30 passiert und immer noch nicht zuhause.


    Was hier gerade abgeht mit Service darfste keinen erzählen.


    Ist noch die Garantie Versicherung über Citroën und die lassen mich verhungern.


    Hab schon 10 mal mit unterschiedlichen Leuten gesprochen an der Hotline und bin jetzt in eine Werkstatt geschleppt worden wo alle Mitarbeiter mit Corona krank sind und die morgen für 3 Wochen eh zu machen. Wurde von Citroën assistance nicht mal informiert dass mein Fahrzeug angeliefert wird. Geschweige denn ein Mietfahrzeug. Jetzt sitz ich hier in der Walchei und hab noch nichts gegessen.


    Mein Geduldsfaden ist gerissen!


    20231221_123956.jpg

    20231221_072003.jpg

    IMG-20231221-WA0014.jpg

    Ohne Mist.... F*ck dich 2023!

    Bin so froh wenn das beschissenste Jahr meines Lebens vorbei ist.

    Von einer Scheisse in die nächste.

    Ich wollte doch einfach nur von der Schicht heim fahren....


    Momentan arbeite Ich echt nur noch um die Autoreperaturen und den Diesel um zur Arbeit zu kommen zu bezahlen.

    Ich hab sowas von die Schnauze voll.

    Anfang Nov erst WaPu und Riemen (900€) und jetzt dass gerade.


    Ich könnte gerade auf und davon....



    Tm-Arny

    Ich habe Gott sei Dank einen Maurermeister an der Hand. Der schaut sich die Sache mal an wenn der Schutt alles draußen ist.

    Dann wird entschieden was wir am Boden machen. Pflastern wäre wahrscheinlich das günstigste. Aber ich tendiere auch ehr zu Betonboden mit Harz. Die Ständerwände entweder Mauern oder mit OSB Platten und Holzprofilen.


    Hat jemand eine Idee wie ich den Kalkputz an der Decke abbekomme ohne eine großartige Sauerei zu machen? Hochdruckreiniger fällt raus!


    Gruß Tm-Arny