Zynismus Profi Mitglied
  • Mitglied seit 16. September 2001

Beiträge von Zynismus

    1a fließtext :thumbup: :D

    Da könnte man meinen , man muss auschließlich klemmen :/

    Und da es hier um zu verkrampft gehen soll, gilt

    ...vor den lockeren Armen , steht immer noch das dehnen und strecken vorm losfahren :thumbup:

    Meinst du die ärztliche Bescheinigung über den Gesundheitszustand, die man beim DMSB braucht?

    Bei den Amateurverbänden, die ich kenne, hab ich die nie gebraucht.

    Nein, das mal aussen vor.

    Der körper bei Kindern steckt eben noch in der entwicklung . Und man sollte sich da profilaktisch unterstürtung holen. Und nicht mit " oooch , das geht schon" arbeiten :/


    Ob das bei den og Verbänden zutrifft, weiß ich nicht

    Guter Punkt - in meinen 120tkm XT habe ich fast nur das LM mit echtem Molybdänsulfid gefahren war ne ganz graue Brühe, gib's heute glaub gar nicht mehr.

    Und das gute Klüber Kettenfett (Kettenteer ?) benutzt . Das war so ne Art Teer mit antiwegschleudereffekt. wir hatten doch nix anderes :(

    Mich würde interresieren welches öl die besseren schmiereigenschaften hat: ein öl für 5€ mit 50 betriebsstunden oder ein öl für 10€ für 100 betriebsstunden.

    Und was sagt deine kupplung zu besseren Schmiereigenschaften ? Holyday on Ice ?

    Es hat einen Grund , warum da bestimmte spezifikationen vom Hersteller angegeben sind. Nasskupplungstauglich zb

    Wichtig ist das da überhaupt genug richtiges Öl drin ist. Ich würd auch je nachdem wie verschleißfreudig ich fahre, die Ölwechselintervalle ca einhalten.

    Wenn du dir selbst beantworten kannst, warum ein treures flutschiöl den Abrieb deiner Kupplung und anderen Metallpartikel besser abtransportiren kann , als n NoName,

    dann bist du schon einen Schritt weiter. Und kannst Geld für einmal mehr Ölwechsel ohne achlonz ausgeben. Weil das denn einmal mehr rauskommt. :thumbup:


    Ooooh, nur ist das mit Arbeit verbunden :(

    Oder gaubst du das jeder der n Plastikfläschchen mit Etiket machen kann , n eigenes Grundöl auch herstellt ? Soviel Raffinerien gibt es glaub ich garnicht.

    würde mich trotzdem mal interresieren

    Ganz einfach, immer kurz bevor der Motor schaden nimmt, oder nehmen würde, .... wechseln :thumbup:

    Da mußt du dich nicht um 100tkm oder 50tkm, rotes oder goldenes Öl, billig oder teuer, Marke oder Noneme kümmern . Ganz einfach also


    kalt oder warm , hab ich mal ausgelassen, weil das relevant sein könnte :thumbup:


    Alles andere ist ne Glaubensfrage, und tenditiell kalkuliert

    17,-€ hast und 23,-€ brauchst, wieviel musst du dann noch drauflegen?


    Nix, den Rest gibt immer die Oma dazu :P


    Würd ja niemand vier Wochen bevor die '18er rauskommt, für ne neue '17er über 3% mehr bezahlen als er knapp ein Jahr vorher für das selbe Bike bezahlt hätte.

    Wenn man was in der birne hat schon. Alles andere wäre nix anderes, als wiedermal als Testfahrer zu fungieren. Es sei denn es handelt sich nur um eine Modellpflege, eine Verbesserung. Genug beispiele gibt es da ja, auch hier im Forum

    just imho


    17 um mehr als 3%. Erst das Modell '18 kostet dann im Schnitt 3,7 meh

    und im Jahr 2023 gibt es schon wieder das 24er Modell , oder ? zumindest gegen Ende 2023 :/ Genauso wie die 17er schon in 2016 auf den Markt kam


    Das ist alles ganz schön dehnbar, oder ?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    könnte es daran liegen, dass sie lange nicht gefahren wurde? ich spreche von einem Winter und dann mal kurz (10 min) gefahren vor ner woche

    Und es ist immer noch das gleiche Öl drin ? Und vorher war es mit dem Öl kein Problem ?

    Und der derselbe Sprit ist auch schon den ganzen Winter drin ?

    Hoffentlich bleiben solche maximal verpeilten in zukunft weg :(

    Es freut mich aber zu hören dass das doch wieder stattfinden konnte. Die Zeiten sind hart genug