stefan2230 Mitglied
  • Männlich
  • aus -
  • Mitglied seit 13. März 2007
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von stefan2230

    Es ist ein allgemeiner Irrglaube das man am dem Drehknopf am Hochdruckreiniger direkt den Druck regeln kann, er wird lediglich die Wassermenge reduziert womit eine Reduzierung der Reinigungsleistung einhergeht.
    soll der Druck bei gleicher Wassermenge reduziert werden ist entweder ein größere Düse zu wählen oder alternativ ein Zwillingsstrahlrohr einzusetzen (Achtung teuer)


    hab mal eins verlinkt:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    wenn der Seitenständer so ausgeschlagen ist schleift er bei eingefederter Schwinge an selbiger; und ich frage mich wie oft man verzweifelt auf dem Kickstarter Eingedroschen hat (Kicken auf dem Seitenständer stehend weil der Bock mit E-Start nicht anspringt) was auf mangelnde Wartung oder Ausbleibendes Update beim Auto-Deko hinweist.

    Lufi mit Benzin auswaschen, na denn............. die Rentenkasse freut sich auf jeden Fall. Wenn unsere Väter/Opas das so gemacht haben ok, aber heute sind wir doch etwas weiter, oder?


    abgesehen davon dass es ein sehr teure Reinigungsweg ist.

    wenn sich der Besitzer so kompetent um die Wartung gekümmert hat wie um seinen Seitenständer, na dann ...... sind sonst wenig aussagekräftige Fotos, am Schalldämpfer Endkappe passt auch irgendetwas nicht. Ansonsten siehts nach nem Straßenmoped aus, wollte ich ehrlich gesagt nicht.


    Bei den 350er wurde am Anfang etwas an der Primärübersetzung geändert (HUB glaube ich auch) bis es schließlich gut (sehr gut) funktioniert hat.


    Ansonsten siehts nach ner echten Factory aus, finde ich persönlich immer geil, aber wie gesagt wenig aussagekräftige Fotos.

    Finde die Funnelweb Filter eigentlich einen guten Ansatz, bedenken sollte man jedoch das die Filter etwas mehr Raum in Anspruch nehmen.


    Will sagen: wenn der Originale schon knapp am Lufideckel anliegt, könnte es mit nem FWF zu eng werden; Beispiel Beta RR



    Soweit ich mich erinnere gibt es von DT1 auch eine Filter-Serie wo die Noppen (Pyramiden) auf der Innenseite des Lufi sind.

    eigentlich würde ich hier gern weiter was zum Lufi schreiben, aber irgendwie trifften wir dabei völlig vom Thema TPI ab.


    Frage: kann der Moderator die Lufi Beiträge hier rauskopieren und ein neues Thema starten, sonst müllen wir hier das TPI Ding zu, und das möchte ich eigentlich nicht.

    eigentlich würde ich hier gern weiter was zum Lufi schreiben, aber irgendwie trifften wir dabei völlig vom Thema TPI ab.


    Frage: kann der Moderator die Lufi Beiträge hier rauskopieren und ein neues Thema starten, sonst müllen wir hier das TPI Ding zu, und das möchte ich eigentlich nicht.

    Selbes Thema, gleiche Geschichte:


    DM Dachsbach vor 2(3) Jahren, extrem trocken, die DM Fahrer wechseln jede Runde, und abends nach dem Parc Ferme den letzten Lufi inspiziert, auf der Innenseite Dreck durchgezogen, danach Kolben und Zylinder neu, bei der nächsten Veranstaltung dann BlaBla mit Kollegen leider kein Einzellfall gewesen!!


    will hier echt keinem zu nahe treten, aber beim Thema Luftfilter denken sehr viele sie machen es richtig, bis sie eines besseren belehrt werden (Geldbeutel).

    offtopic:


    @heipopei: Ich gehemal davon aus, daß er damit meint daß dein kolben schon reichlich "Dreck" gesehen hat, der entweder duch den Lufi oder daran vorbei in den Motor gelangt ist; der Beitrag von derRaser geht wohl auch in die selbe Richtung.


    offtopic 2:
    Bei Beta wird übrigens auch heftig diskutiert ob nun mit der Getrenntschmierung immer genug Öl im Motor ist, Fakt ist auf jedenfall daß es weniger Öl als vorher ohne Getrenntschmierung ist. Die Preisfrage ist nur ob es noch genug Öl ist mit Getrenntschmierung!


    Edit : sehe gerade FriedrichRenner hat schon selbst geantwortet

    normalerweise geht sowas zurück ins Werk zur Ursachenforschung, es ei denn.........sie wissen schon bescheid und du bist nicht der Erste/Einzge!


    hab das schon selbst mal erlebt;Anfang des Modelljahres: "du bist der Einzige der das Problem hat"


    und dann Ende des Jahres "hats in allen Zeitungen gestanden" :whistling: