Perego Profi Mitglied
  • Mitglied seit 28. Februar 2007

Beiträge von Perego

    Schmückt euch nicht mit anderen Blumen, alles andere interessiert mich nicht.

    Schade für die Leute wo überteuert die Sachen kaufen , wo Ihr euer Lagerkosten finanzieren wollt.

    Schade um die Leute wo Ihr schon vergrault habt mit genau den Methoden.

    Sand ? ... aber 400km entfernt von uns ;(

    Jack du bist echt der Kracher. Was sind jetzt 400km wenn man anständig Lust auf was hat und es das nicht vor der Haustür gibt.

    Dann fahrt man halt hin oder lässt es bleiben.

    Die verdammten Alpen sind auch locker 400km aufwärts von mir weg, wenn ich dort rum latschen will, gibt es keine Alternative.


    Übrigens ist das in Fischbach nicht all zu tiefer Sand, das sieht nur so aus. Ein Teil der Strecke ist kaum Sand, eher normaler Boden. Man hat auch die Möglichkeit bei einem normalen Trainingstag ab zu kürzen und einige Sandstellen aus zu lassen.

    Das dürfte ja was sein für dich ;) .

    Ebenso würde ich mir überlegen, wenn man so ein weiter Weg in kauf nimmt.

    Niederwürzbach

    Schweyen

    Fischbach

    Walldorf

    Bei guter Planung kannst jeden Tag wo anders rum fahren, so machen es die guten. :thumb:

    Die liegen alle im Umkreis wo man locker hinfahren kann.

    Wie ist denn der aktuelle Stand der Ersatzteilversorgung? Die Herc IG hat doch Kickstarter nachbauen lassen?

    Was für Ersatzteile?


    Ein Scheiss haben die IG nachbauen lassen, das fand auf meine Initiative statt.

    Ich hatte jemand gefunden wo das gemacht hat und überzeugungsarbeit geleistet bei dem Hersteller.


    Auch nicht den ganzen Kickstarter, sondern nur das Unterteil.

    Das verkaufen die mit einem schönen Aufschlag weiter.

    Mehr möchte ich dazu nicht mehr sagen, schon genug aufgeregt <X

    Na, die Bilder sprechen doch für sich oder?

    Mein Vater hatte bis vor seinem Ruhestand einen Schweißfachbetrieb, mit diesen Nähteb hätte Niemand seine Prüfung bestanden.


    Muss ja nicht heißen das sie reißen, aber falls nicht sind sie einfach deutlich größer ausgelegt als nötig und dazu in 5min vor Feierabend lieblos dahin geschmort.

    Die Händler sollten doch mal euer Anliegen nach besserer ausfertigung der Schweissnähte dem Importeur weiter geben und dieser wieder im Werk vorstellig werden.

    Ebenso wenn ein Kabel zu kurz ist, oder dergleichen.

    Wenn keiner was sagt, denken die es ist ok.

    Nur so kommen verbesserungen in Zukunft zustande.


    Bedenke aber auch, das es ein neues Motorrad ist und gewisse Erfahrungen fehlen an was er hängt.

    Eine gute Firma stellt diese Probleme dann ab.

    Du hast nun das "Pech" ein frühes Motorrad von der Produktion zu haben.

    Das Schweissnähten Problem hätte aber nicht auftauchen dürfen, da hat die Qualitätskontrolle gepennt und die gehört wie oben geschrieben angefragt was da los ist.

    Zu Recht, die sehen wirklich nicht schön aus.

    Ich verstehe nach wie vor nicht was an dem Manöver jetzt so schlimm war ?

    Stell dir vor jeder würde sich so Platz machen, was für eine Fahrerei das wäre.

    Bei einem Rennen soll der Gewinnen wo besser fahren kann, kein Fehler macht und besser körperlich drauf ist über das Rennen.

    Nicht derjenige wo dem andere besser ins Motorrad fahren kann.

    Das ist ein armes Würstchen und jeder Rennstall wo sowas duldet braucht nicht stolz zu sein, feiern würde ich den Typ nicht.

    Wenn der mal hin fällt, braucht er sich nicht zu wundern, wenn Ihm keiner auf hilft.


    PS: Weist du noch wo du mich mal in Schweyen überholt hast, wenn ich da nicht zurück gezogen hätte, würden wir jetzt noch liegen.

    War aber bei weitem nicht so wie auf dem Film, aber Hasenrein war´s auch nicht. ;)

    Anders wärst nicht vorbei gekommen.

    Und das hier ist eher , noch harmlos , aber mehr als unsportlich, weils eben nicht nur ein blockpass ist


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich kann nur sagen, das ist ein volldepp erster Güte und dem gehört sowas in den Arsch getreten.

    Kannst das Polrad seitlich wo die Risse sind nicht auf der Drehbank minimal tief ausdrehen und neu verkleben.

    Sieht so nicht gut aus.

    Apropos Sand?

    Ich war Mal in Schweyen, Nord Vogesen.

    Ist das für euch Sand ? Wenn auch kein Tiefsand, das ist klar.

    Aber die unteren Streckenabschnitte sind schon sandig, oder?

    Bisschen Sand. Eher Steinboden,Lehm,Sand wo jede Menge Stollen kosten.

    Da hat Fischbach , Warndt mehr Sand zu bieten.

    Dateien

    • P1050283.jpg

      (303,05 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1030942.jpg

      (712,81 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Super vieloen Dank !

    Wobei ich natürlich nicht sicher bin ob es auch genau diese ist, Das Modell und Baujahr stimmen jedenfalls. Ich leg aber auch keinen gesteigerten Wert auf sowas ;)

    Sowas ist doch mega, wenn man weis wer die früher gefahren ist.

    Evt. verkaufst du die Maschine auch mal, dann hat die Maschine eine Geschichte und kostet dementsprechend mehr.

    Je bekannter der Fahrer um so cooler.


    Ich würde nachforschen ob es die von Witzel ist.


    PS: Da kannst aber auch mal ein neues Thema darüber schreiben hier im Sommerloch.