Dr.Bossi Mitglied
  • Männlich
  • aus Berlin
  • Mitglied seit 9. Januar 2007
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Dr.Bossi

    ... dass die Trommelbremse hinten nicht richtig funktioniert, wenn sie mal nass ist, ist ja nicht so undenkbar.


    Aber eigentlich viel wichtiger:: sag dem Mädel unseren Respekt hier aus der Runde!!!

    ... weil ich heute die zweite Impfung bekommen habe!!

    --- alle meine Mitarbeiterinnen Impftermine hatten/haben


    alle die Termine gut überstanden haben. ....bis auf den USB-Port im Nacken

    😀😀😀. meine Frau ist Fotografin und ich Knips mit dem Handy😇

    PREISE 2022

    Zweitakter


    • TE 150i 9.349 Euro (2021: 9.195 Euro, 2020: 8.995 Euro)
    • TE 250i 10.349 Euro (2021: 10.195 Euro, 2020: 9.995 Euro)
    • TE 300i 10.649 Euro (2021: 10.495 Euro, 2020: 10.295 Euro)


    Viertakter


    • FE 250 10.899 Euro (2021: 10.795 Euro, 2020: 10.545 Euro)
    • FE 350 11.099 Euro (2021: 10.945 Euro, 2020: 10.745 Euro)
    • FE 450 11.349 Euro (2021: 11.145 Euro, 2020: 10.945 Euro)
    • FE 501 11.449 Euro (2021: 11.295 Euro, 2020: 11.095 Euro)

    Danke Preload! Deshalb stand das Fragezeichen dahinter, denn ich hatte wie mehrere Fahrer bei uns im GST Team beim Service darum gebeten, dass der Mechanismus „deaktiviert“ wird und nicht genau weiß, was gemacht wurde.... Tut mir leid - da bin ich Laie.

    Auch war ich ziemlich genervt beim Neueinbau, da der Ausgleichbehälter mit dem Krümmerrohr derart in Kontakt kommt, dass dieser eingedellt werden muss. Bis 2019 hatten die FE immer noch das Kickstartergehäuse mit am Motorblock...

    Ich hatte mit dem Trax in der 19er FE 350mehrere „Nah-Toderfahrungen“ :-)

    Ich hab eine zerfahrene Cross-Strecke als meine Referenz und kann das mit der seitlichen Nummerntafel bestätigen. Gebessert hat sich das erst nach Ausbau(?) der Trax Feder....

    Die Cone-Valve Gabel hat mir dagegen schon mehrfach den Tag gerettet.

    Das damals von Bert Meyer gewartete Serienfahrwerk hatte auf mich mehr Sicherheit ausgestrahlt.

    .... Wochenblick.at: Desinformationsprojekt am rechten Rand!

    .... epochtimes: Epoch Times Deutschland wird von Medienanalysten wegen ihrer positiven Berichterstattung über rechtspopulistische Gruppen wie die Alternative für Deutschland und Pegida kritisiert. Meedia und die österreichische Tageszeitung Der Standard beschrieben die Epoch Times als einen der „Favoriten“ der Pegida-Anhänger


    5G und Corona? Fahr nach Teheran und erklär den Leuten dort den Zusammenhang - 5G gibt es dort jedenfalls nicht im Land, obwohl der Iran zu den ersten Hotspots zählte.


    Vertrau den fragwürdigen Quellen und dem Nocebo-Effekt(...."das kann nicht gut sein-das muss krank machen!") dann macht Dich 5G weich im Kopf, wenn Du es nicht schon bist.


    Ende

    Ich sitze hier kopfschüttelnd und lese den Scheiss.

    ich hab auch überlegt, ob ich überhaupt den Beratungsresistenten hier was schreiben soll.


    Ich bin seit 25 Jahren niedergelassener Zahnarzt und Oralchirurg in Berlin - ich hab als Hauskrankenpfleger während des Studiums gearbeitet und weiß, daß es sich dabei um deinen Knochenjob handelt. Auch habe ich als Rettungssanitäter eine prägende Zeit gehabt und das volle Spektrum der Notfallmedizin miterleben können. Wenn ich gerufen wurde, war ich auch z.T ehrenamtlich im Einsatz als Rettungsarzt beim Enduro GP (Six Days 2012. Zschopau 2017, Woltersdorf 2018) Ich habe keine Scheu eine voll beladene Boeing 747 nach bereits erfolgtem Push-Back wegen eines Notfalls zum Startabbruch zu bewegen oder im umgekehrten Fall die Notbetreuung eines Austrian Airways Fluges von Bangkok nach Wien zu gewährleiste, um eine Zwangslandung in Pakistan zu verhindern. Wenn man mal auf Knien in der Airbus-Bordküche eine Infusion legen muss, dann weißt Du, dass jedes einzelne Leben zählt!!

    Freunde und Kollegen arbeiten als Intensivmediziner hier in Berlin und beatmen angeblich nur Grippeerkrankte. Ich könnte Namenslisten mit mir bekannten Patienten hier reinstellen, die in den vergangenen 12 Monaten an (nicht mit!!!) Covid-19 erkrankt und gestorben sind. Genauso könnte ich die Telefonnummern der mir persönlich Bekannten Hinterbliebenen hier weiterleiten. Dann können ja die Leugner-Vollidioten mal anrufen und einer Witwe oder Hinterbliebenen Kindern erklären, dass es ja nur eine Grippe war oder sie sowieso bald gestorben wären.

    Ich merke immer wieder - selbst im eigenen Bekanntenkreis - dass auch von medizinischen Laien anerkannte Argumente zu Corona-Leugnern nicht durchdringen, weil sie in ihrer eigenen Info-Welt leben. Schon klar ARD/ZDF/RTL sind ja Lügenpresse - die Wahrheit erfährst Du bei ...RT.de (Russia Today), Wochenblick.at, Youtube und der eigenen Facebookgruppe.


    Wenn Ihr nicht geimpft werden wollt, dann geht doch nicht hin!

    Wenn Ihr meint, Corona ist nur eine Grippe - dann fahrt mit Eurer Enduro nach Bergamo, stellt Euch vor die Notaufnahme des Krankenhauses und wiederholt laut Eure Behauptungen.


    Das wars - ich bin raus hier....ich hab zu tun....