Peripeter Profi Mitglied
  • Männlich
  • aus Urban Schweiz
  • Mitglied seit 13. Dezember 2006
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Peripeter

    Was ist bei dir HOCH

    Zur Zeit eine für 2300 drin bei Ebay Kleinanzeigen und meine kostet auch nur 2300 mit neu TÜV nächsten Freitag ;)

    Für den Preis sollte man auch eine Alp 200 bekommen.

    Hab die Tage eine Randonner 125 gesehen mit sehr wenig km für umgerechnet ca 2200 Euro.

    Wollte kein neues Thema aufmachen , weils hier passt .

    Gedenke auch mir früher oder später eine Wandertrial zuzulegen. Sollte auch einigermassen Arbeitswegtauglich sein Wahrscheinlich läufts auf eine Beta Alp 200 raus.

    Also :

    ALP 200 bis 2010 , soll 115 KG wiegen und sehr leise sein.

    ALP 200 2011 bis 2016, soll ein paar KG leichter sein.

    G


    Sherco TY 125 Classic wäre mein optischer Favorit, gibts allerdings nur als125er

    GasGAS Randonner , soll als 200er ein paar Macken haben, wie siehts mit Ersatzteilversorgung aus ?

    Scorpa TY 125

    Hab ich schon hier liegt. In meinem Fall bringt das wenig. Ich hab keine Bänderverletzung, seit Alles OK und stabil, sondern "nur" in der Mitte eines Knorpels hinter der Kniescheibe, wo der Riss war, derzeit eine freie Stelle von 4x6mm. In dieser Stelle wird aus einer Einblutung, Kruste, der Körper neues Knorpelgewerbe aufbauen . Bevor das ordentlich am Knochen verwachsen ist, die Ränder schön verwachsen sind, sind Stoßbelastungen zu vermeiden.

    Sprich, ich soll nicht zu fest aufstampfen, springen, mit Gewicht belasten.


    Kurz Offtopic : Vielleicht wären Kybun Schuhe was für Dich .

    Dachte Samantha müsste bei ihrem Gewicht und noch kleiner , auch bulliger aussehen . Die wirkt ja wie eine Gazelle . Vielleicht hat sie schwere Knochen.-). Aber bei Frauen kann man sich gut täuschen. War ueberrascht , das Eva Squatilia 90 KG wiegt. Die sieht wiederum leichter aus.


    Franco war sardischer und italienischer BoxMeister bei den Amateuren. Muss in etwa zur gleich Zeit gewesen sein als er Europameister im KDK wurde und Arni kennenlernte.

    Wenn ich die schnellen Jungs und auch Mädels schon in den 65-er/85-er Klassen so sehe dann erkenne ich immer wieder, dass Kraft beim MX nicht alles ist. Die dünnen Ärmchen mitunter.... :huh:

    Ist natürlich in erster Linie ein technischer Sport . Auf der anderen Seite muss man nicht unbedingt Muskelmasse wie ein bekloppter haben , um stark zu sein : Eugenie Samantha wiegt keine 63 kg und kreuzhebt über 200 Kg.

    Da gehts mir gleich .. mir reisst schon der Geduldsfaden nach 2-3 Minuten Rumpfdrehen mit Besenstil . Brauch ich aber auch nur zum aufwärmen für die Hantel.


    Optimal ists immer , wenn man sowohl im studio angemeldet ist als auch ausrüstung zu Hause hat. Da kommt man ums trainieren nicht vorbei.


    Kardio kommt für mich nur MTB in Frage ..ansonsten nix , weil Kardio macht dünn.-)

    Der 310 zontes ist aber ein echter Klotz von einem Motor . Der XR 400 Motor wie er zum Beisp. in den moto mash 500 oder SWM 440 verbaut ist , würde da vom Alp- Konzept her schon besser passen.

    Ich respektiere, dass er die Impfung für sich ablehnt und sich nicht impfen lässt. Ist sein gutes recht. Aber wenn er mit bewussten Lügen die öffentliche Meinung beeinflussen will, hört für mich der Spaß auf. Das will ich nicht stehen lassen.

    Was heisst hier " bewussten Lügen " ? Das Ganze stand sogar in den Mainstream-Medien . Dachte , jeder der sich damit beschäftigt , hätte das mitbekommen. Von eine Erdrutsch weiss ich hingegen nichts.