Peripeter Profi Mitglied
  • Männlich
  • 2
  • aus Urban Schweiz
  • Mitglied seit 13. Dezember 2006
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Peripeter

    Schlechte Laune weil mt 07 verkauft U teteteh Rally raid gefahren,top mopet aber was haben die sich bei der Tankbreite gedacht ??? Dann Gasgas 700 gefahren U fand den Eimer voll kacke,überhaupt kein Druck untenrum,da waren meine xr,s kräftiger.......sehr schade,gibt kaum neue mopets die mir komplett gefallen.... :(

    Ich kenne Teneres nur mit breitem Tank.

    Wie gefällt Dir die Desert X von Ducati ?

    Also dann: Klima hat sich geändert ist vielfach dokumentiert und bewiesen, nur als Beispiel die Gletscher, weiters auftauender Permafrost in den Alpen und in Sibirien. Wer nicht mit Scheuklappen rumläuft kann es nicht mehr leugnen. Also ist auch das Wetter im Durchschnitt ein anderes.

    usw..

    Also, wenn sich das Klima nicht mehr wandelt , DANN würd ich mir echt Sorgen machen.

    Das Gletscher schrumpfen und auch wieder wachsen , ist wohl auch ziemlich normal.

    Dass das Wetter im Durchschnitt ein anderes sein soll , ist mir nicht aufgefallen.

    Und zwar alle 100 Jahre einmal. Jetzt alle 10Jahre.....

    Blödsinn. Ich arbeite seit fast 40 Jahren im Freien und habe alle Arten von Wetter am eigene Leib erfahren. Nebenbei : Wetter ist nicht Klima.

    richtig, und das hängt unter anderem mit der Abholzung zusammen :(

    Da könnte was dran sein. Vor 2000 Jahren bestand Deutschland zu 80 Prozent aus Wald.


    Früher nannte man sowas " Sommer " oder auch " Hochsommer " . Früher ...


    Bei der anderen Sache bin ich voll bei Dir .

    Zündschloss mit Kontaktreini

    Ne Spezialschrottpresse würde ich für die Gurke brauchen, wenn ich sie nicht verkauft hätte und nun nachgucken muss.

    Am besten kauf ich eine gebrauchte Lima und tausche einfach. Das mit dem messen fällt hier dann wohl flach. Scheisse.

    Und wenns das nicht ist ?

    Zündschloss und die Anschlüsse von mit Kontaktreiniger einsprayen .

    Die Kabel der Lima mal genau inspizieren. Hatte ich bei der 600er tenere mal.

    die Gs 650 x Country hast vergessen 😉,

    Mein Kumpel hat die nach meinen Vorschlägen modifiziert und ist mit mir und noch jemanden in Kroatien in den Bergen damit Offroad gewesen .

    Der Spezi ist halt nicht groß genug für die Challenge, aber so gehts auch.

    Die 650 er Dakar die er noch hat ist dagegen ein ” Eisenschwein ” mit 200 Kg ,…gegenüber der Country mit fahrbereiten 160 Kg.


    Genau die Country von einer flüchtig Bekannten bin ich mal probegefahren und war positiv beeindruckt : charakter wie von einer honda Dominator aber mit mehr Leistung und besserem Fahrwerk.

    Danke ich guck mal rein. Aber sie springt ja gar nicht an weil der Funke zu dünn ist.

    Ist er das wirklich ? ich könnte nur von Funken und Nichtfunken unterscheiden. Drum würde ich mich nicht so auf den Funken ,sondern auf die sonstigen Symptome konzentrieren.

    Vielleicht etwas beim Anlassser ? Ist ja auch etwas älter.


    Ich gehe davon aus ,dass Du es schon mit überbrücken und Anschieben probiert hast.

    Und warum stellt sich nicht einfach jemand hinter das Moped und sagt Dir, wann das Bremslicht leuchtet oder auch nicht?

    Naja , mein problem war ja die Unterscheidung obs Bremslicht permament leuchtet oder nur das Licht

    rückwärts gegen die Garagenwand sieht man das auch alleine.

    Bei LEDs ist natürlich die Richtung des Stromflusses entscheidend, was Glühfaden-Leuchten egal ist.


    Falls natürlich hier, wie ich es von den 70er-Jahre-Zweitaktern kenne, diese Lampen von Wechselstrom direkt aus der LiMa gespeist werden, können LEDs vermutlich nur schnell flackern, wenn sie dafür nicht zu träge sind ...

    Dazu müsste man erst mal eine Garage haben.-)

    Ans Rücklicht gehen ja nicht besonders viele Kabel. Normalerweise einmal Minus, einmal Plus für das Rücklicht und nochmal Plus für die Bremsleuchte.

    Du musst nur per Multimeter oder Prüflampe prüfen ob auf dem Dritten Kabel Strom rauskommt wenn Du bremst.

    Genau das wars Problem. Beim abnehmen der Sitzbank fiel mir auf, dass sich 2 kabel von den 3 kabeln aus der folgenden Schraubverbindung gelöst haben. musste nur die wieder reinstecken und wiederverschrauben. Funzt wieder wie es soll. :thumb: Hatte schon panik dass es in Detektivarbeit ausarten wird.


    Vielen Dank für Euren Support

    ich habe ein Dirt-MTB gebraucht für sehr kleines Geld gekauft und sogleich ein neues paar Reifen montiert , den Schwalbe Big Ben in dimension 26 x 2.1 .Bin hellauf begeistert von diesem Reifen. Das rollt fast von alleine und brauche kaum noch treten. Ausserdem geht die kleine Treppe vor der Gartenkneipe auch gut damit.

    Da das Gute jedoch des Besseren Feind sein soll , bin ich mir am überlegen , ob ich mir zumindens für hinten den Schwalbe supermoto x aufziehen soll. der hätte das gleiche Profil wie der Big Ben , wäre jedoch in der Grösse 2.4 statt 2.1