Beta Alp 200 - Seitenständer nach Fußrastenumbau

  • Hei,
    hab die kleine zum Trialen wie vorgesehen umgebaut, also auch die Rasten durch Seitenwechsel nach hinten verlegt. Passt insbesondere für Körperlängen über 1,90 m ganz gut.
    Problem: Der Seitenständer lässt sich nicht mehr montieren, weil die nach hinten ragenden Fußrasten nun im Weg sind.
    Lösung 1: Magnetschalter am Rahmen mit kleinem aufgeklebtem Magneten auf "Ständer eingeklappt" gestellt, funktioniert.
    Lösung 2: Fußbremsdreieck mit kleinem Loch auf dem Hebel nach hinten verlagert, funktioniert ganz gut, auch wenn der Winkel mehr Kraft erfordert.
    Lösung 3: Wie, wo den Ständer oder was Vergleichbares montieren, nicht überall stehen Bäume oder Verkehrsschilder??
    Danke für schlaue Ideen, Grebnell


  • Hi Grebnell,


    auch 191 cm, ebenso auf Trialbetrieb um- und die Rasten nach hinten gestellt.:biggrin:
    Beschrieben in http://www.offroadforen.de/vb/…22&highlight=beta+alp+200 #546#.:thumbup:
    Gruß Günni

  • Hi Alp fans
    hab das Forum heute leider erst beachtet,


    Hi Grebnell,habe an meiner eine Unterlagscheibe und eine längere Schraube
    verwendet! Die Maße weiss ich gerade nicht mehr.Der Rasten sitzt aber nur wenig weiter
    aussen und der Ständer lässt sich einwandfrei bedienen....:thumbup:
    MfG
    funbiker:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!