2 Tage freies Enduro Training im Jura, 8KM Strecke


  • La Voitelière! Am 18.+19.August ist es wieder soweit.
    Freies Training auf einer 8 Km langen Endurostrecke im Jura (Chevenez)! Ein MUSS für jeden (Schweizer) Enduristen.

    Ideales Training für die CH-Meisterschaft vom 26.August in Saône!


    Zugelassen sind alle Cross- und Enduro Motorräder.

    Campingmöglichkeiten mit Wowa oder Zelt, sowie eine Festwirtschaft ist ab Freitag Abend vorhanden.

    Trainingszeiten:
    Samstag: 08.30 - 12.00 / 13.00 - 18.00
    Sonntag: 08.30 - 12.00 / 13.00 - 16.00
    Preise:
    2 Tage Fr. 120.- inkl. 2 Mittagessen
    1 Tag Fr. 80.- inkl. 1 Mittagessen
    1/2 Tag Fr. 40.-

    Ausserdem bieten wir Dir die Gelegenheit, die neuen 2013 Modelle von KTM probe zu fahren!

    Weitere Infos und Fragen bei uns oder unter
    http://www.ortajoie.ch --> voitelière
    Hier kannst Du auch ein Filmchen anklicken, auf welchem Du die ganze Strecke siehst, die mit einer Helmkamera gefilmt wurde.


    http://www.ortajoie.ch/index.p…article&id=108&Itemid=239


    https://www.facebook.com/events/204409959687205/

  • Ich hol das mal aus der Versenkung, weil wir da dieses Jahr evtl. hinfahren wollen.


    Kann mir jemand sagen, ob man sich da vorher anmelden muss oder einfach hinfahren, zahlen und glücklich sein?
    Ich finde nämlich keine email-adr. auf der homepage, so dass ich beim Club direkt nachfragen könnte.
    Und einmal quer durch die Schweiz gondeln, und dann ist ausgebucht, ist ja auch doof.


    Jogi

  • Hallo,


    der Spaß hielt sich definitiv in Grenzen.
    Freitag Strecke noch halbwegs ok, nur megastaubig.
    Samstag war um 10 Uhr schon so viele Fahrer auf der Strecke, dass die Sicht ca. 2 Meter betrug und es reisten noch immer Fahrer an....
    So eine staubige Veranstaltung hab ich noch nicht erlebt. Der Ersatzteilheini wollte schon 30 Franken für einen billigen Hiflo-Filter und stündlich stiegen die Preise....


    Schade. Es waren einfach viel zu viele.


    Grüße
    Roland

    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

    Einmal editiert, zuletzt von roland.k ()

  • Staubig wars wirklich, aber als Tiefsandtraining dann doch irgendwie auch spassig.
    Dass wir die Ersatz-Lufis vergessen haben, ist uns auch erst nach einer Stunde Fahrt auf der Anreise aufgefallen.
    80 Franken (70 Euro) für zwei Twinair-Filter und 1l Twinair-Öl waren am Samstagabend zwar kein Schnäppchen, angesichts der Umstände aber durchaus noch fair.
    Und ob die Umsätze der "Ersatzteilheinis" die Putzerei nach dem Wochenende wert waren? Ich bin für jeden dankbar, der am Wochenende nen Renndienst bei einer Veranstaltung macht.


    Jogi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!