schlechte Gasannahme bei der Suzuki RM 85

  • Moin,moin


    habe vor einem viertel Jahr eine gebrauchte Suzuki RM 85 2004 gekauft. Habe den Zylinder schweißen und neu beschichten lassen. Alles auf Grundmass 48,00, dazu den passenden Kolben erneuert. Reetventil ist o.k
    Vergaser ist neu bedüst. 125 Hauptdüse , 52 Leerlaufdüse. Schwimmerstand ist o.k. Luftfilter ist sauber und eingeölt.Stator steht auf Makierung 15° vor O.T. Zündspule ist neu. Kerze BR 10 EG.Kerzenstecker ebenfalls neu. Maschine nimmt untenherum schlecht Gas an. Wenn sie dann erst einmal auf Drehzahl ist, kommt sie recht ordentlich in die Gänge. Ist aber für meinen Sohn so nicht fahrbar genug. Weil die Kraft aus der Leerlaufdrehzahl nicht schnell genug zur Verfügung steht.




    Gruß


    finni

  • "Verschluckt" die sich untenrum oder gehts wirklich nur um die Leistungsentwicklung?:verwirrt:

    (╯°□°)╯︵ ┻━┻ (´▽`)ノ♪ (〃⌒▽⌒)八(〃⌒▽⌒〃)八(⌒▽⌒〃) (´〜`*) zzz

  • Kenne jetzt die Suzis nicht so genau - aber hört sich nach nicht passender Vergaserabstimmung unten rum an oder die Auslassklappe funktioniert nicht wie sie soll?


    Leerlaufdüse, Luftschraube und Nadelposition mal variieren und probieren am besten direkt an der Strecke.


    Wir bedüsen zum Teil von vormittags auf nachmittags um :rolling::glotz: (so z.B. in Aufenau am WE).

  • "Verschluckt" die sich untenrum oder gehts wirklich nur um die Leistungsentwicklung?:verwirrt:



    Sie stottert untenherum und ich habe das Gefühl sie verviertaktet. Bedüsung habe ich schon durchgespielt von 48 Leerlauf mit 118 Hauptdüse über 50 Leerlauf mit 125 haupt und 52 leerlauf mit 128 haupt. Keine gute Gasannahme untenherum. Und jetzt wieder 52 Leerlauf mit 125 Hauptdüse, geht noch am besten.Aber lange noch nicht einwandfrei.Läuft einfach stotterrich. Auslassteuerung funktioniert aber sauber.


    Gruß


    finni

  • Sie stottert untenherum und ich habe das Gefühl sie verviertaktet. Bedüsung habe ich schon durchgespielt von 48 Leerlauf mit 118 Hauptdüse über 50 Leerlauf mit 125 haupt und 52 leerlauf mit 128 haupt. Keine gute Gasannahme untenherum. Und jetzt wieder 52 Leerlauf mit 125 Hauptdüse, geht noch am besten.Aber lange noch nicht einwandfrei.Läuft einfach stotterrich. Auslassteuerung funktioniert aber sauber.


    Gruß


    finni


    Membranen schliessen dicht und sind straff? War bei unserer KTM genau der Effekt unter Volllast geht sie, aber unten und Mitte Tendenz zum rucken und verschlucken.

  • Membranen schliessen dicht und sind straff? War bei unserer KTM genau der Effekt unter Volllast geht sie, aber unten und Mitte Tendenz zum rucken und verschlucken.



    genau das ist das Problem. Die Membrane schließt zwr noch gut und sieht auch dicht aus.Habe sie mal umgedreht und da stand sie etwas offen, konnte ich vor einer Lichtquelle sehen. Nun weiß ich leider nicht wie straff sie sein muß, um zu öffnen.

  • genau das ist das Problem. Die Membrane schließt zwr noch gut und sieht auch dicht aus.Habe sie mal umgedreht und da stand sie etwas offen, konnte ich vor einer Lichtquelle sehen. Nun weiß ich leider nicht wie straff sie sein muß, um zu öffnen.



    Wenn sie nicht von selbst in die geschlossene Position geht ist sie hin -> neue Blättchen kaufen und schon wird Ruhe sein.


    Bei einer VForce -3 wohl so ca. 80 €.

  • Das hatten wir bei unserer RM 85 letztes auch so. 1. Membran muß im ausgebauten Zustand nicht dicht schließen, wird bei laufenden Motor aber "zugedrückt" un schliest dann.Die Düse scheint mir ein wenig klein - Serienmäßig ist eine 128er drin. Wenn Dein Sohn noch nicht voll am Kabel zieht, soltest Du eine 9er Kerze fahren. - Aber noch einmal zu Deinem Problem: Wenn die 85er im Stand läuft, Du GAs gibst und sie sich erst einmal verschluckt, aus Kurven nur sehr schlecht beschleunigt weil sie sich auch verschluckt und in hihen Drehzahlen die Leistung voll da ist - ist es die Zündung. So war es jedenfalls bei uns. Im kalten Zustand - so die ersten 3 - 4 Runden war alles O.K. aber wenn der Motor richtig warm wurde, funktionierte es nicht mehr. Nach dem Austausch der Zündung war es wie neu.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!