Hydraulikständer

  • Der sieht genau so aus wie meiner. Nur die Gummimatte hat meiner nicht.


    Das Teil taugt, macht bei mir seit einigen Jahren einen guten Job. Bis auf einen Ausfall, als er mal
    keinen Druck mehr aufbaute. Hat sich aber beheben lassen, siehe oben.


    Schön find ich dass man das Rad zum Auf- und Ablassen mit dem Fuss betätigen kann. Man muss sich also nicht bücken :)

    KTM - Freude am Schrauben :biggrin:


    Wenn es zum Ingenieur nicht reicht, kannst du immer noch Arzt werden :teufelgri


  • Schön find ich dass man das Rad zum Auf- und Ablassen mit dem Fuss betätigen kann. Man muss sich also nicht bücken :)



    wie dat? mit den Zehen? :teufelgri


    Hab meinen bei RC Machines gekauft und der hat ein 2. Pedal zum ablassen.
    Sonst is er auch baugleich....


    ABER Druckverlust würd ich bei so einem Stempel nicht als normal nehmen.
    mein Iveco hat so einen Stempel als Wagenheber - wär ja blöd, wenn beim Reifenwechsel......

    wenn man nicht die Fresse halten kann... einfach mal Ahnung haben :teufelgri

  • ...dann taugt der also doch...:thumbup: auch wenn er nicht fahrbar ist.



    Gruß Heiko


    Der hat jetzt einen festen Platz und bei drei Bikes die ich in Ordnung halten muss ist ein zweite Ständer auch nicht schlecht. Inkl. Porto 97,00 Euro bei eBay. Ein Ständer mit Rollen wäre nicht so verkehrt aber ich habe jetzt ja zwei feste Plätze zum Schrauben. :D @ Emoto - den Haken in die Rasten ? v6chri - Die Mutter mußte so auch nicht ganz abdrehen, nur soweit dass man den Haken unten lösen kann, ist eigentlich egal wie rum.

    [COLOR="green"][SIZE="6"]D-one ist mir noch was schuldig ! ! ![/SIZE][/COLOR] :love:

    Einmal editiert, zuletzt von Ritzenflitzer69 ()

  • wie dat? mit den Zehen? :teufelgri



    Meiner ist auch (fast) baugleich hat aber statt dem Plastiknopf oder -rad zum Schließen oder Öffnen des Ventils ein Metallrad. Kann man mit etwas Übung locker mit dem Fussballen betätigen :) Wenn man es im Kreuz hat, ist man für jede Erleichterung dankbar :teufelgri


    Aber wenn ich mir es recht überlegt, vielleicht war das anfänglich mal das Problem weshalb das Teil wieder herunter kam ...... vielleich fehlte mir da noch das notwendige Gefühl im Fuß :biggrin:


    Meiner hatte damals allerdings noch ein rot lackiertes Riffelblech oben (also kein so schönes Holz oder Kunstoff oder was das auch immer ist) und die Rastenfixierung musst ich mir auch selber stricken, wobei die in 90% aller Anwendungsfälle fast nicht notwendig ist.


    Ansonsten schönes Teil!

    KTM - Freude am Schrauben :biggrin:


    Wenn es zum Ingenieur nicht reicht, kannst du immer noch Arzt werden :teufelgri


  • Aber wenn ich mir es recht überlegt, vielleicht war das anfänglich mal das Problem weshalb das Teil wieder herunter kam ...... vielleich fehlte mir da noch das notwendige Gefühl im Fuß :biggrin:



    meiner hat sich noch nie von allein abgesenkt

    wenn man nicht die Fresse halten kann... einfach mal Ahnung haben :teufelgri

  • meiner hat sich noch nie von allein abgesenkt



    Meiner auch nicht! Jedenfalls nicht bevor ich fertig war!:kuck:


    Achja, son Motorradlift kauf ich mir glaube ich auch mal!:biggrin:

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Du willst doch nur die komische Gelbe Banane zeigen,...: Biggrin:: Biggrin:: Biggrin:


    Auf jeden Fall sehr nice ! :D Der Ständer ist auch toll, gut u.a. finde ich die Spannfedern. Ich meine die ziehen sich fest, wenn man den Ständer hochpumpt. :thumbup:


    Aber das Möp ... SAUBER !!!!!!!!!!!! :yeah:

    [COLOR="green"][SIZE="6"]D-one ist mir noch was schuldig ! ! ![/SIZE][/COLOR] :love:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!