Erfahrung te450 08-10??

  • So habe nun meine EXC450 Bj04 verkauft und bin auf der suche nach was neueres.


    Dachte da an eine Husqvarna 450 von 08-10 aber ich finde kaum erfahrungsberichte und frage mal nach wer eine hat und wie seine erfahrungen waren?


    Gruß

  • ich hatte eine 09er, hab ca 150std draufgefahren und technisch gabs da nix zu meckern, die laufen, die fahrwerke sind gut, motoren stark und standfest und auch so ist das ganze moped sehr robust. jedoch würde ich mir keine mehr kaufen, zu träge, der motor vibriert stark, recht unhandlich und schwer und einfach vom konzept veraltet finde ich. da bin ich mit meiner ´10er 250er te viel viel glücklicher, und ich fahre seit ich denken kann fast ausschliesslich huskys.
    an deiner stelle würde ich da gleich nach ner 449er schauen, wenns denn unbedingt ne 450er sein soll mit der vielen leistung, oder auf ne 310er ab modelljahr ´11 spekulieren, diese mopeds sind ein offenbarung im gegensatz zu den "alten" huskys.......

  • Der Claus hat eine TE450; die hat mich fast an meiner Entscheidung für die 310er zweifeln lassen.
    Sie ist absolut gut abgestimmt und fährt sich super.


    Die 310er ist halt um 10 kg leichterund hat auch gut Druck ab mittleren Drehzahlen.


    Ich hab mal die Hushys durchgetestet vor 3 Jahren; da hab ich einiges dazu geschrieben. Mußt du mal suchen. Als es die neue 310er noch nicht gab, hätte ich zur 510er tendiert.


    Unter bieten hab ich die 450er von nem Kumpel inseriert; bei Interesse kannst du den mal anfunken!


    Die 449 hat schon einen Traummotor und ein super Fahrwerk; aber so schlecht steht die 450er daneben nicht da.



    Einfach probieren!;)

    Gruß engl


    Ich und Du, Müllers Kuh, Müllers Esel...


    Einmal editiert, zuletzt von engl ()

  • Hallo ! Evtl. habe ich auch nur einen Mülleimer erwischt, aber ich würde auf keinen Fall eine alte TE wieder kaufen. Das Fahrwerk ist zwar gut u. stabil aber das war es auch schon. In der Summe ist das Mopped aber mängelbehaftet , Verarbeitung ist schlecht, Motor ist deutlich schwächer als andere u. vibriert viel stärker, Verbrauch deutlich höher als vergleichbare Vergasermotoren, Einspritzung macht in dieser Art u. Weise keinen Sinn, Tank u. Motorentlüftung = Fehlkonstruktion, Ersatzteilpreise zum Teil dramatisch hoch . Mein Tipp- Finger weg von Husky Schrott !!:kuck:

  • Servus,


    ich hatte hier schon einiges über die TE 450 geschrieben.


    Das mit den Vibrationen kann ich überhaupt nicht bestätigen.


    gruass Claus

    Ride on # 307 ich hoffe es gibt auch da wo Du jetzt bist Motocross Strecken und Mopeds
    Michael Artmayer *30.7.1995 +28.5.2013

  • Hallo !
    Schlechte Verarbeitung heisst : Rahmen nur billig lackiert d.h. schnell grossflächig abgescheuert, Verlegung der E.- Leitungen sehr lieblos u. teilweise extrem scheuergefährdet , Lampenmaske starr verschraubt d.h. bei Bodenkontakt teurer Schaden, Plastikteile deutlich schlechter als die meiner alten KTM (Greger), Lenkerschalter vom Strassenmopped und dann auch noch Dauerlicht :kotz: . Bei den technischen Unzulänglichkeiten ist hervorzuheben : Luftfilter schlecht zugänglich in Verbindung mit dem losen Flammensieb , Motorentlüftung so verlegt das beim Kopfstand extrem viel heisses Motoröl durch den Luftfilter läuft, usw. Bei den Ersatzteilpreisen sollte jeder eine kl. Liste zusammenstellen und dann mal mit anderen Herstellern vergleichen, aber bitte Umlenklager, Benzinpumpe, Kupplungsnehmerzylinder o.ä. nicht vergessen. GRUSS Achim !

  • Ich hatte die 04er mit knapp 3000 reinen Renn- und Geländekilometern, die 05er und nun die 10er. Die 10er unterscheidet sich schon stark von den Vergasermodellen. Habe bisher 1200 echte o.g. km runter..keine Touren ! Also ganz am Anfang hatte ich eine Batterie die gebrochen war aber auf Garantie neu kam...und eine fehlerhafte Benzinpumpe die auch direkt auf Garantie neu kam, ansonsten eine Husky durch und durch..tierisch robuster Motor mit ausreichend Wumms..gutes Fahrwerk und natürlich niemals so wendig und zappelig wie ne KTM...denn ein Handlingswunder war noch keine Husky. Die 450er ist klasse und der Motor hält ewig..dennoch, heute würde ich zur neuen 310er greifen..auch viel Dampf aber halt aktueller und leichter..dafür muß man mehr in die Wartung stecken und den Motor einmal mehr kontrollieren lassen als die 450er.
    Meinem Vorredner kann ich nur sagen..schmeiss mal ne aktuelle KTM weg oder fahre Sie, dann weisst du was neue Plastiks, Ventile und komplette Einspritzanlagen kosten..und vor allem welcher Huskyfahrer hat dieses völlig dämliche Flammsieb im Einsatz ? Das schmeisst man sofort raus und fertig oder man hat auch noch den Kat und Lambdasonde drin !? ;):biggrin:

  • Das ich das Motorrad noch was modifizieren muss , ist mir schon klar habe ich an meiner EXC auch gemacht.


    Werde es wohl wagen mir ne TE mal zuzulegen. evtl ist es mein ding oder halt nicht.



    Genauso ist es,


    und ob Dir ein Moped taugt kannst eh erst sagen wenn Du es mal ne Saison gefahren hast.


    gruass Claus

    Ride on # 307 ich hoffe es gibt auch da wo Du jetzt bist Motocross Strecken und Mopeds
    Michael Artmayer *30.7.1995 +28.5.2013

  • Ich fahre die 08er TE450 und bin ganz zufrieden.
    Ist allerdings nach ner LC4 das erste "Sport"mopped gewesen.
    Bin aber auch mal 2T-Gasgas und 250er und 450er 4T EXCs gefahren, aber meine taugt mir doch am besten.
    Muss jeder für sich selbst erfahren, glaube ich...
    Preislich war es halt 2009 mit 4K die günstigere Alternative zu EXC mit 5 1/2 bis 6k.


    Gruß
    Jens


    P.S. und seit ich die Xtrig draufhabe ist das Teil auch richtig wendig...

  • Ich hatte eine 450er 09er Modell. Alles in allem ein recht ehrliches Moped..das Fahrwerk z.B. ist gut (wer Umlenkung mag).
    Als weniger "Stand der Technik" empfand ich das Handling und den Motor (wurde seit ich glaube nahezu 2003 unverändert verbaut?!), der relativ träge ist...
    Aber es ist sicherlich kein schlechtes Bike!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!