Kaufberatung Sherco 250/300

  • mir ist an meiner ansonsten total geilen Sherco :yeah: aufgefallen, dass sich die Auspuffaufhängung bei leichtem Bodenkontakt verbiegt und der Auspuff dann beim Einfedern am Reifen schleift.
    Wenn ja was macht ihr dagegen??
    Ich weiß schon geradebiegen :D
    und sonst??


    Hab jetzt 20h auf der Uhr und bin so glücklich mit diesem Moped


    A

  • Habe an meiner gebrauchten Sherco 2.5i (2009) die Instrumente/Tacho nicht montiert. Gibt es da im Originalzustand eine Tankkontrolllampe die mich vor dem leeren Tank warnt?



    hi - hatte auch eine 2009er 2.5i - da gibts leider keine Tankanzeige (und auch keine Reserve) - ich hatte immer eine 0,5l Limo-Flasche mit Benzin im Rucksack mit, hab sie aber trotz des nur 7,5l-Tank nie gebraucht.


    lG, Andi

    -----------------------
    so long - Andi
    www.rabenkogel.at
    steht derzeit in der Garage (und wird auch fast täglich genutzt):
    Sherco SE 300iR BJ 15
    Honda Monkey BJ 84
    Puch 175 MCH BJ 58

  • scheinen inzwischen wohl auch verstanden zu haben, dass man ohne Händlernetz keinen nennenswerten Umsatz generieren kann. Es wurden deutschlandweit reichlich Händler angeschrieben, ob sie Sherco Partner werden wollen.


    Dazu noch nen gutes Mopped, schon kanns laufen (siehe Beta)


    Jetzt gibts auch nen Shercohändler fast vor meiner Haustüre!


    http://www.hotstuff-racing.de/


    Werde gleich mal ein Termin für ne Probefahrt ausmachen...;)

    "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm" :thumbup:

  • hi - hatte auch eine 2009er 2.5i - da gibts leider keine Tankanzeige (und auch keine Reserve) - ich hatte immer eine 0,5l Limo-Flasche mit Benzin im Rucksack mit, hab sie aber trotz des nur 7,5l-Tank nie gebraucht.


    lG, Andi


    Ok, dann packe ich für den Notfall die Reserve auch in den Rucksack. Danke.

  • Bin jetzt auch zum 2. mal Probegefahren. 300 IR / 2012 er. Sehr feines Moped.
    Was mir gleich aufgefallen ist: fast keine Motorbremse. Meine 250 er /4T Yamsel hatte da mehr. Ob es an der Einspritzung liegt :verwirrt:
    Wie ist die Sherco serienmäßig übersetzt ?

    Thomas

  • Bin jetzt auch zum 2. mal Probegefahren. 300 IR / 2012 er. Sehr feines Moped.
    Was mir gleich aufgefallen ist: fast keine Motorbremse. Meine 250 er /4T Yamsel hatte da mehr. Ob es an der Einspritzung liegt :verwirrt:
    Wie ist die Sherco serienmäßig übersetzt ?



    das mit der fehlenden Motorbremse kann man aber in der CDI einstellen (glaub ich, bei meiner Husky haben wir es zum. so gemacht). ich bin mit meiner nur auf einer MX-Bahn gefahren, da ist mir das noch nicht so aufgefallen. Enduro-Einsatz ist erst nächstes WE beim Granitbeisser Light in Schrems, da kann ich dann hoffentlich mehr dazu sagen :)


    Übersetzung serienmäßig bei mir: 14:49


    lG, Andi


    PS: was mir aufgefallen ist, dass das Standgas recht hoch ist, ich bin aber schon auf Anschlag mit der Schraube.

    -----------------------
    so long - Andi
    www.rabenkogel.at
    steht derzeit in der Garage (und wird auch fast täglich genutzt):
    Sherco SE 300iR BJ 15
    Honda Monkey BJ 84
    Puch 175 MCH BJ 58

  • Mir hat´s so gefallen. Da ist der Wechsel 2 T / 4 T nicht so heftig.

    Thomas

  • Mir hat´s so gefallen. Da ist der Wechsel 2 T / 4 T nicht so heftig.



    aber gerade deswegen kauf ich mir eine 4takter :D
    ich komm einfach mit den Falschtaktern nicht zurecht :rolling:

    -----------------------
    so long - Andi
    www.rabenkogel.at
    steht derzeit in der Garage (und wird auch fast täglich genutzt):
    Sherco SE 300iR BJ 15
    Honda Monkey BJ 84
    Puch 175 MCH BJ 58

  • PS: was mir aufgefallen ist, dass das Standgas recht hoch ist, ich bin aber schon auf Anschlag mit der Schraube.



    Welche Schraube? Wenn es die ist die ich meine sollte dort nicht zu viel gedreht werden.
    2200 ist angestrebt ;)

    Einer der immer alles genau wissen will...

  • Welche Schraube? Wenn es die ist die ich meine sollte dort nicht zu viel gedreht werden.
    2200 ist angestrebt ;)



    ja die Standgas-Schraube halt :D - ist auf der linken Seite, hinter einem kleinen Loch rechts unten in der Abdeckung der Einspritzung.
    mir ist das Standgas gefühlsmäßig noch immer zu hoch, kann aber nicht mehr weiter runter drehen.

    -----------------------
    so long - Andi
    www.rabenkogel.at
    steht derzeit in der Garage (und wird auch fast täglich genutzt):
    Sherco SE 300iR BJ 15
    Honda Monkey BJ 84
    Puch 175 MCH BJ 58

  • Bekomme Ende nächste Woche meine.
    Habe noch eine 300 IR / 2012 er Vorführer vom Händler aus FRA bekommen.
    Freu mich :biggrin:

    Thomas

  • Bekomme Ende nächste Woche meine.
    Habe noch eine 300 IR / 2012 er Vorführer vom Händler aus FRA bekommen.
    Freu mich :biggrin:



    Gratulation. Bin die 12er und die 13er gefahren. Ich finde bei der 12er die Motorcharakteristik gelungener. Nicht so brachial wie die der13er. Kommt mir mehr entgegen.


    Viel Spass mit dem Moped. Sicherlich eine der besten Enduros zur Zeit.

    "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm" :thumbup:

  • Welche Schraube? Wenn es die ist die ich meine sollte dort nicht zu viel gedreht werden.
    2200 ist angestrebt ;)



    eben ... unter 2000 umdrehungen Standgas ist nicht empfehlenswert, dann ploppts halt noch schneller aus wegen der geringen schwungmasse ;)

  • eben ... unter 2000 umdrehungen Standgas ist nicht empfehlenswert, dann ploppts halt noch schneller aus wegen der geringen schwungmasse ;)


    Abploppen? Tut Sie wirklich kaum und wenn, nur wenn Sie nicht gut eingestellt ist ;)

    Einer der immer alles genau wissen will...

  • Abploppen? Tut Sie wirklich kaum und wenn, nur wenn Sie nicht gut eingestellt ist ;)


    na dann kannst Du Deine ja gern mit 1800 fahren


    meine läuft bei 2200 im stand gut, kein grund iregendwas zu verstellen !

  • Wir sind ja schon mitten drin in den technischen Details der Sherco.


    Habe bei Technik / Werkstatt ein Thema eröffnet : Sherco 4T /Sammeltread
    Von meiner Seite aus gibt´s die nächste Zeit zum `Exoten `einige Fragen.

    Thomas

  • hat von euch schon einer bei einer Racing den mitgelieferten Tacho samt Kabelbaum montiert ? welche Stecker kann ich abzwicken, welche brauch ich ? hab derzeit das halbe Gerät zerlegt und grüble über die vielen Stecker :rolling:
    und was mache ich mit den übrig gebliebenen Steckern am verbauten Kabelbaum ? da krieg ich ja dann Dreck und Nässe rein :kuck:


    danke, Andi

    -----------------------
    so long - Andi
    www.rabenkogel.at
    steht derzeit in der Garage (und wird auch fast täglich genutzt):
    Sherco SE 300iR BJ 15
    Honda Monkey BJ 84
    Puch 175 MCH BJ 58

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!