KTM Freeride 350

  • Hab mir sowas mal bestellt.

    ich hab bei meiner das hier montiert:https://www.louis.de/artikel/l…rticle_number=10035537ist wirklich sehr mini (M6-Gewinde). Montiert auf einem kleinen Blechwinkel, diesen mit Tape aufs Rücklicht geklebt (oben,unterm Kotflügel). Beleuchtet die Nummerntafel mehr als ausreichend und bleibt auch, wenn selbige abmontiert ist, am Bock.

  • Mit Plastic's schaut es rar aus.
    Ein paar Dinge sind von der sx85 kompatibel aber im Endeffekt musst du auf wieder auf KTM orginal parts zurück greifen.
    Für Drittanbieter ist die Sparte wohl zu klein. Ich hab nämlich noch keinen gefunden :/

  • Gibt's schon Infos über die 2018er Freeride ?
    Mir ist nur das Gerücht über eine 250er Viertakt bekannt...


    Die 250er und 350er werden zur Zeit teilweise für unter 6t€ neu angeboten, das nenn ich Räumungsverkauf...


    Auf der KTM Homepage findet man nur noch die 350er....

  • Hm, finde das Fahrwerk der Freeride für deren Einsatzzweck eigentlich ganz gut..


    Wenns flotter wird nicht mehr, aber dass macht damit find ich dann generell nicht mehr so viel Spaß bzw gibt nicht mehr so viel ''Sicherheit''.
    Hab mir deshalb eine exc gekauft. Die hat auch ein super fahrwerk für schnellere Sachen! :thumb:

  • Mir ist jetz in Rumänien aufgefallen, dass ich auf schnelleren Abschnitten Probleme gegenüber den EXC`s und FE`s gehabt habe. Eigentlich normal aber evtl. ist durch Fahrwerksoptimierung Linderung möglich. Low Speed und winkelig ist Sie super da stimem ich dir zu. Die anderen wollen mich immer zur EXC überreden aber eigentlich will ich nicht.

  • "...evtl. ist durch Fahrwerksoptimierung Linderung möglich..."


    Ist es.


    Die Freeride wird logischerweise bei solchen Sachen nie an eine EXC o.ä. rankommen, aber eine deutliche Verbesserung ist auf jeden Fall drin.
    Die zuständige Fach-Lebensabschnittsgefährtin legt mit optimiertem Fahrwerk ein deutlich erhöhtes Tempo eine entspannterem Puls (sowohl bei ihr als auch bei mir) vor.

  • Zitat

    Ist es.


    Die Freeride wird logischerweise bei solchen Sachen nie an eine EXC o.ä. rankommen, aber eine deutliche Verbesserung ist auf jeden Fall drin.
    Die zuständige Fach-Lebensabschnittsgefährtin legt mit optimiertem Fahrwerk ein deutlich erhöhtes Tempo eine entspannterem Puls (sowohl bei ihr als auch bei mir) vor.


    Wo habt Ihr es machen lassen.........


    Gruß Michael

  • An alle Fr 350 Fahrer. Hätte a bissl Zubehör und Powerparts von meiner zum Verkauf!


    *Akrapovic slip on inkl. befestigungsfedern - sehr guter Zustand.
    Nur ganz leichte Kratzer, keine Dellen! 40 Std. im Einsatz gewesen: €
    590,-- (Np €840,--)


    *Spezialbremsleitung um auf eine größere
    Bremspumpe (Nissin, Brembo....) um zu rüsten. (Mit 10mm Ringfitting oben
    + 8mm unten. orig ist 8mm-8mm) Mit Rechnung und Teilegutachten! 15 Std.
    im Einsatz gewesen: € 30,-- (Np €57,--)


    *Motomaster Bremsscheibe
    schwimmend gelagert!+Bremsklötze Motomaster sintered für vorne. 15 Std.
    im Einsatz gewesen: € 90,-- (Np €158,--)


    *Kupplungs-Flexhebel orig.-Powerparts, orange eloxiert! Zustand fast wie neu. 15 Std. im Einsatz gewesen: € 70,-- (Np €100,--)


    *Motorschutz-Alu orig.-Powerparts! Dicker Alu Motorschutz, hat mir sehr
    gute Dienste erwiesen. Kratzer und gebrauchsspuren natürlich vorhanden.
    KEINE Risse! Inkl aller benötigten Schrauben! 40 Std. im Einsatz
    gewesen: € 90,-- (Np €135,--)



    Bei Interresse Pn, dann kann ich auch mit Fotos dienlich sein! ;)

  • Gestern ein harmloser Sturz. Danach sprang sie nicht mehr an. Anlasser drehte nicht, Akku leer. Aber auch Starthilfe und Anschieben halfen nicht. Akku ist jetzt wieder geladen aber sie springt weiterhin nicht an. Sicherungen sind ok, Anlasser dreht jetzt, Benzinpumpe läuft an, Hautptrelais zieht an, aber das war's dann auch.


    Dazu 2 Fragen:

    • Im Schaltplan sehe ich einen Neigungssensor. Nehme an, der soll das Moped ausschalten, wenn es auf der Seite liegt? Wäre ja eine mögliche Fehlerquelle. Weiß jemand, wo der sich versteckt? Oder dürfte in dem Fall auch die Benzinpumpe nicht anlaufen?
    • Gibt es eine preiswerte Möglichkeit, auf den Fehlerspeicher zuzugreifen? Also Adapter + Software?
  • Also, falls es jemanden interessiert: Näherungssensor sitzt unter dem Steuergerät.


    Ist natürlich nicht die Ursache. Zündfunke ist da.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!