KTM Freeride 350

  • Nein, leider echt nicht. ;)



    Wem die FR zu wenig Leistung hat, dem muß ich unbedingt den DT-1 LuFi ans Herz legen. Hatte den letzte Woche in Ligurien im Einsatz.....das ist jetzt ein anderes Motorrad. Ein Spetzl mit einer 350er EXC war total begeistert! Leistung aus dem tiefsten Keller und bei weitem nicht so ein spitzer Drehmomentverlauf. Der grübelt ernsthaft über einen Wechsel.
    Selbst an selektiven Steilhängen bin ich immer einen Gang höher gefahren als sonst. Ein EXC 300-Fahrer ist bei jedem Stopp kopfschüttelnd um die FR geschlichen und war erstaunt über die Kletterfähigkeit. Vom Downhill ganz zu schweigen. Kurzer Radastand, tiefer Schwerpunkt...Passt!


    Der Guide war auch ganz begeistert. Und ich bischen stolz auf mein "Mädchenmoped"....:D:D

  • Danke x-scream, klingt interessant. Aber mir ist immer noch nicht klar was da anders sein soll als mit offener, bzw ganz ohne plastikdose. Statt dem Überzug halt den Filter einfetten.
    Ich bin mir da echt zu gierig, werd aber wohl ums probieren nicht drum rum kommen.


    Edit:
    Hab grad nachgelesen.
    Der Hersteller spricht von +5% Leistung gegenüber Originalfilter ...

  • Zitat

    Edit:
    Hab grad nachgelesen.
    Der Hersteller spricht von +5% Leistung gegenüber Originalfilter ..



    Denke das wird das beste sein. Selbrt probieren. Nach den ersten Berichten hier war ich auch skeptisch. Der LuFi ist der Hammer! Einzige Nebenwirkung: die FR wird einiges lauter. Hat mich anfangs gestört. Aber wenn man ehrlich ist, ist es eigentlich egal. Wenn man zu dritt oder zu viert im Grünen räubert, und einer ist ein bischen leiser als alle anderen ist das nicht wirklich relevant.


    Die 5% finde empfinde ich untertrieben. Leistungsprüfstand hätte halt eine Aussagekraft.

  • Ich hab mir nun meine neue heute beim Händler abgeholt und war mal auf einer kurzen Proberunde unterwegs. Werde wohl nach dem Abendessen nochmals auf eine kurze Runde gehen, wenn all die Hundebesitzer wieder zu Hause im Warmen sitzen :)


    Bezüglich Wartung: Mein Händler hat mir gesagt, dass ich nach ca. 2 BST das Einfahr-Öl wechseln soll. Hab mir dann auch gleich 2 Liter Öl dazugekauft. So nach ca. 10 BST sollte ich dann mal bei ihm vorbeischauen wegen Ventilen, usw. Tönt irgendwie noch alles relativ vernünftig finde ich.


    Die Garantie ist 3 Monate. Ist das die normale dauer?
    Natürlich fragte ich auch wegen dem anderen Mapping. Dazu meinte er dann, dass damit die KTM Garantie verfallen würde, wenn man das Mapping verändert. Momentan finde ich die Leistung auch noch ausreichend. Bei (nicht den steilsten, aber auch nicht gerade flachen) Auffahrten kommt sie ja ohne Probleme hoch. Mir ist halt auch die Lautstärke sehr wichtig. Ich hab sie heute mal mit meiner Husaberg FS 650 (Supermoto) verglichen. Da sind Welten dazwischen, wirklich erstanlich wie leise die FR ist.


    Wie stark verändert sich die Lautstärke, wenn man nur das Mapping ändert? Und wie mit dem Entfernen der Siebe? Machen die Kats auch noch einen Unterschied?



  • Mapping ändert gar nichts an der Lautstärke, hab ich auch.
    Den Rest erklären dir die anderen, denn sonst ist sie original.
    Durch entfernen der Siebe soll der Lüfter WESENTLICH weniger laufen,
    das wär auch die einzige Änderung die ich EVTL. noch machen werde,
    kommt aber ganz drauf an, wie sehr mich der Lüfter nervt. ;)
    Ich bin auch ein Befürworter der Schleichfahrt. :thumbup:

  • Mapping ändert gar nichts an der Lautstärke, hab ich auch.
    Den Rest erklären dir die anderen, denn sonst ist sie original.
    Durch entfernen der Siebe soll der Lüfter WESENTLICH weniger laufen,
    das wär auch die einzige Änderung die ich EVTL. noch machen werde,
    kommt aber ganz drauf an, wie sehr mich der Lüfter nervt. ;)
    Ich bin auch ein Befürworter der Schleichfahrt. :thumbup:


    Das entfernen der Kats ändert an der Lautstärke so gut wie nichts. Das entfernen der Siebe macht die FR schon wesentlich lauter. Der DT-1 Lufi steigert den Geräuschpegel wesentlich! Die beiden nletzten genannten Maßnahmen steigern aber auch in gleichem Maße die Leistung.

  • Mapping ändert gar nichts an der Lautstärke, hab ich auch.
    Den Rest erklären dir die anderen, denn sonst ist sie original.
    Durch entfernen der Siebe soll der Lüfter WESENTLICH weniger laufen,
    das wär auch die einzige Änderung die ich EVTL. noch machen werde,
    kommt aber ganz drauf an, wie sehr mich der Lüfter nervt. ;)
    Ich bin auch ein Befürworter der Schleichfahrt. :thumbup:



    Wie excream schrub;
    nicht die Entfernung der Siebe, sondern vor allem die Entfernung der Kat's begünstigt den Abtransport der Wärme.
    Die Siebe brechen die Schallwellen, deren Frequenz beim 4T unangenehm weit schwingt.

  • ..wegen sowas!!!


    Aber mit ner Freeride würd das gaaaanz anders aussehen, die zeichnet sich ja quasi durch verantwortungsbewusstes "Neben der Straße fahren" aus.
    Schon allein die Zielgruppe ist immun gegen Hirn ausschalten.


    Nein im ernst, tu' dich nicht ärgern, ist eh deren eigener Acker.
    Und global gesehen hassen vermutlich viel mehr Menschen koreanische Diktatoren.

  • Klar sind das Deppen.
    Aber was hat das in diesem thread zu suchen?
    Mach dir da Luft wo es hingehört.



    Hast ja recht.... nächstes mal dann...


    Da Philipp



    Edit: Admin... bitte löschen -- Sorry!!

    Ich mache keine Rechtschreibfehler.... Ich schreib' Freestyle!!:prosit:

    Einmal editiert, zuletzt von Philippdahoam () aus folgendem Grund: Edit

  • argh, das kann man sich ja granicht ansehen.


    schön über den eingesäten frühacker gebraten und alles nieder gefahren.
    :mecker:

    You have to have the courage to sustain the situation that frightens you.


    Jedes Verbot ist eine leise Absage an die Idee, der Mensch sei vernunftbegabt.
    Stefan Geiger

  • Meiner Meinung sollte das nicht gelöscht werden sondern als abschreckendes Beispiel gelten .


    Ich hab mir noch nicht alle Videos von Zwerg Berg angesehen aber bei dem einen muß ich mal genau hinschauen ob bei 3,38 nicht ein Nummerschild zu erkennen ist.
    Dann hab ich nix dagegen wenn ich den bei den Örtlichen mal Anzeige,
    Denn das was auf den Videos zu sehen ist,ist genau das was wir nicht brauchen.
    Und das Argument das das ja Ihr eigener Acker war kann ich nicht glauben.
    Zumal da auch mit viel Gas an Passanten vorbeigefahren wird.
    Solchen Fahrer gehört das Handwerk gelegt.
    Meine Meinung







    und nun zerreißt mich

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!