Husky WR 250 Verliert Getriebeöl

  • Hallöchen,
    Bin heute das erste mal meine neue Huski probegefahren, um mich etwas an die Leistung zu gewöhnen.
    Ich muss sagen, es geht ordentlich vorwärts ^^
    Letzte Woche Samstag hab ich neues Getriebeöl eingefüllt(800ml), weil nicht mehr viel drin war. So, ich habe festgestellt das an der Dichtung zur Auslassventilsteuerung Getriebeöl austritt, und das nicht wenig ^^
    Hab mal ein paar Fotos gemacht:



    Könnt ihr mir helfen und mir sagen woran es liegt? wie abhilfe schaffen?
    Grüße aus Erfurt

  • Hä? Die sieht doch trocken aus!


    Die Öltropfen hängen doch eher an deiner Wasserpumpe untendran...ist vielleicht diese Dichtung undicht? :rolling:

    [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
    :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri

  • Die Tropfen hängen auch an der Pume dran, ist richtig, aber auch nur weil das Öl von der ehemals undichten stelle drauf Tropfte.
    Unwahrscheinlich das aus der Wasserpumpe Öl kommt :D
    Jetzt ist jedenfalls das leck geschlossen und es hält dich :yeah:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!