Welches Kind fährt auch gern Cross?

  • Hallo an alle Eltern deren Kinder auch gern Cross fahren!
    Mein Sohn wird jetzt 10 Jahre und ist von einer Yamaha PW80 auf eine KTM SX 65 umgestiegen. Er ist allerdings noch Anfänger.
    Nun zu meinem Anliegen: leider gibt es in unserer Gegend keine weiteren Kinder mit dem er trainieren kann. Wir kommen aus der Nähe von Ilmenau in Südthürigen.
    Da auf der Motocrossstecke mit den schnellen Erwachsenen Training zu fahren auch gefährlich und nicht so toll ist, suche ich auf diesem Wege andere Eltern deren Kinder gleiche Interessen haben.
    Ich freue mich über jede Antwort, damit wir gemeinsam die Jungs, oder auch Mädels zusammen fahren lassen können und sie ihren Spass zum Cross bzw. Endurosport ausleben können.
    Mit sportlichen Grüssen! André
    P.S. Wir waren letztes Wochenende in Marko Barthels Kindercrosscamp in Flöha.
    War bis zum Motorschaden sehr gut...

  • Hi,
    ich komme zwar nicht aus deiner Ecke, aber evtl. hilft dir meine Erfahrung.


    Mein Sohn ist durch einen Nachbarsjungen dazu gekommen. Wir sind dann zusammen (die Jungs und die Väter) zu einigen organisierten Trainings gefahren, der Rest war eher Privatinitiative. Bis der Nachbarsjunge das Interesse verlor und mein Sohn (durch mich etwas angetrieben) allein seine Runden drehte.


    Dann meldete ich ihn in einem Verein an und auch für eine regionale Rennserie (nahegelegt hatte uns das der Vorbesitzer der SX 65). Das war der Motovationsschub schlechthin und entsprechenden Anschluß zu Gleichgesinnten fanden wir auch sehr schnell.


    Im Nachhinein gesehen hätte ich das schon in der 50er-Klasse machen sollen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!