BETA 2012

  • Hallo


    Kann mir jemand verraten, wo die Blinker hinten bei der Beta befestigt werden ? Vorne ist ja klar an der Lampenmaske, aber hinten sehe ich keine Befestigungspunkte ?
    Zweite Frage: Ich habe immer ein Problem mit den Kupplungshebeln. Ich klemme mir immer die 2 letzten Finger beim ziehen der Kupplung. An meiner DRZ war der Hebel durch einen Sturz abgebrochen und hatte dann die optimale Länge Nur für den Tüv musste der dann immer kurzfristig gegen einen Neuen getauscht werden Nun möchte ich meine neue Beta ja nicht gleich schänden und ihr was abbrechen. Welche kürzeren Hebel gibt es denn passend für meine Italienerin ?


    Gruss Thomas

  • Die Blinker werden hinten an der Schutzblechverlängerung befestigt. Am Sportheckohne Verlängerung gibt es keine Befestigungspunkte.
    Du kannst die Kupplungspumpe noch etwas nach innen schieben (bei der 2012er, nicht bei der 10er und 11er). Es gibt von ZETA wunderbare Hebel, die auch noch die Bedienkräfte reduzieren.

    Gruss
    Choice
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo


    Gleich mal die nächste Frage hinterher. Habe grade mal die CD mit dem Handbuch eingelegt, um mich etwas zu beschlauen:rolling:. Und was ist ? Die deutsche Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Ist das ein Einzelfall ?


    Gruss Thomas

  • Passen die auch ans 2012 Modell ?


    Gruss Thomas



    Bremsseitig hat sich nichts geändert, also "ja" für alle Modelljahre seit 2005.
    Kupplungsseitig musst Du das Modelljahr angeben, denn seit 2012 wird ja BREMBO gekuppelt.

    Gruss
    Choice
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Das ist sicherlich nicht Standard. Du solltest mit Deinem Händler sprechen. Ist das eine 11er?

    Gruss
    Choice
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Nö, das ist eine nagelneue 12er . Warum sollte man das beim Händler ansprechen ?
    Gibt es da Probleme ?


    Gruss Thomas



    na, weil dein frisör dir da nicht wirklich weiter helfen kann :rolling:


    ausser dir ist die naht egal......;)

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Ich würde den Rahmen tauschen lassen! Sieht nicht vertrauenerweckend aus.
    Und beim Wiederverkauf könnte das auch unschön werden, wenn das einen Käufer ins Auge fällt.

  • Ich würde den Rahmen tauschen lassen! Sieht nicht vertrauenerweckend aus.
    Und beim Wiederverkauf könnte das auch unschön werden, wenn das einen Käufer ins Auge fällt.



    :dito:

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Nö, das ist eine nagelneue 12er . Warum sollte man das beim Händler ansprechen ?
    Gibt es da Probleme ?


    Gruss Thomas



    Nach meinem Kenntnisstand gab und gibt es keine Probleme, aber wenn man mit einem Produkt nicht komplett zufrieden ist, dann spricht man zuerst mit dem Verkäufer. BETA hat bei solchen Fällen noch NIE jemanden hängen lassen.


    Auf die Idee mit der 11er bin ich gekommen, weil das angrenzende Plastikteil schwarz ist.

    Gruss
    Choice
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo


    Ich komme grade von der Arbeit, schmeiss mal eben den Rechner an, um noch ein bisschen Rechnungen zu schreiben, und sehe da, dass ich eine Email habe.
    Ist ja nix ungewöhnliches Aber der Inhalt dieser Mail hat mich doch echt sprachlos gemacht. Und zwar weil ich damit überhaupt nicht gerechnet habe. Jemand aus dem Forum hat das Bild von meiner Schweissnaht am Rahmen gesehen, und das Bild an Beta weitergeleitet. Und nun bekomme ich einen neuen Rahmen Als ich das Bild hier eingestellt habe, habe ich gar nicht daran gedacht, deshalb etwas zu unternehmen. Habe mir gedacht, dass wird schon so passen, gibt ja schliesslich Kontrollen im Werk. Natürlich finde ich´s von der Optik her nicht so den Burner, aber die Schrammen, die in Zukunft bestimmt kommen werden, machen das Moppet ja auch nicht schöner. Wie dem auch sei, ich möchte mich hier nun mal ganz herzlich beim Frank für diese Aktion bedanken und natürlich auch bei Beta für die problemlose Garantieabwicklung. Da soll doch mal einer behaupten, dass sich Beta um nix kümmert. Ich für meinen Teil bin nach einer Woche Betabesitzer rundum zufrieden.


    Gruss Thomas

  • Hallo
    ...problemlose Garantieabwicklung. Da soll doch mal einer behaupten, dass sich Beta um nix kümmert. Ich für meinen Teil bin nach einer Woche Betabesitzer rundum zufrieden.



    Ich kann Dir nur beipflichten und zu Deiner Wahl gratulieren.
    Meine 2010er wurde vom österr. Beta-Betreuer direkt von meiner Garage(!) persönlich abgeholt (Er meine: "..ich war grad in der Gegend..") und zum Händler gebracht, welcher dann ein paar Updates am damals neuen Modell durchführte.
    Dieses Service hatte mich, neben dem feinen Motorrad selbst, so beeindruckt daß ich auch den 2011er Jahrgang kaufte.
    Heuer 2012 bin ich leichtsinnigerweise fremdgegangen und hab einmal Blau/Gelb 2T und einmal Orange 4T gekauft. Mit beiden hatte ich keine wirkliche Freude und sind daher auch schon wieder weg.
    Mein kompetenter Beta-Händler, für dessen gutes und faires Service ich auch mal eine etwas weitere Anreise in Kauf nehme, borgte mir gratis seine 2012er 350 und 498er um mich wieder auf den richtigen Weg zu bringen und mir die Freude am smarten Fahren wiederzugeben. Auch ein Besuch im professionellen und trotzdem fast familiären Beta Werk hat mich sehr beeindruckt und emotional mit der Marke verbunden.
    Da meine unseligen Experimente das Budget heuer belastet haben, ist sich als Übergangslösung "nur" eine wunderhübsche Beta Evo Factory (Trial) ausgegangen, aber der 2013er Enduro Jahrgang wird freudig und hoffnungsvoll erwartet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!