BETA 2012

  • Sachsgabel...kennt man das oder ist das ein Versuchslauf auf der Beta ob es etwas taugt?
    Von der Qualität ist sie mit was zu vergleichen? WP, Marzzochi oder gar Öhlins (wo es ja auch nicht so tolles gibt).
    Dem Designer ist es glaub nicht so gut gegangen als er den Pinsel geschwungen hat...

    Einer der immer alles genau wissen will...

  • Erstaunlich wie hässlich das neue Kleid der Beta Modelle geworden ist!
    Die 2011er fand ich eigentlich ganz schick.



    so verschieden sind die geschmäcker.....ich finde das sie jetzt erst mal richtig gut aussieht....
    :thumbup:

    wer schön sein will muß leiden od. zahlen


  • Schönes Motorrad, bis auf den Rahmen. Die vordere Querstrebe am unteren Rahmenzug sieht einfach nur häßlich aus. Das würde auch anderes funktionieren.

    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="1"]"Jeder muss selber wissen, wie krank man ist"[/SIZE][/COLOR]

  • KLASSE was hier abgeht:


    FAKTEN:


    • Kunden sind Stolz drauf im Onlineshop von XY ALLES zu kaufen und beschweren sich, dass der Fachhändler vor Ort nichts auf Lager hat :wirr:
    • Denkt erst mal nach, dass Ihr mit EUREM Kaufverhalten Verantwortlich seit! :grr:
    • Wir gehören zu den BETA Händler der 1. Stunde (RR Enduro Modelle) kann nur sagen: Einen kulanteren Hersteller als BETA kennen wir nicht!
    • JEDER Hersteller hat MAL Probleme - haben gerade eine KTM mit 12 BH hier mit Motorschaden ......
    • Leider tummeln sich wirklich VIELE ....................... in so einem Forum



    so, und genau an der stelle mir hier grad der kragen :grr:


    wie wär es es denn, wenn ihr auch mal nachdenkt bevor ihr hier auf "unser" kaufverhalten loswettert?


    als ich angefangen hatte bei euch zu bestellen fand ich eure einstellung gut!
    und genau das tue ich auch heute noch, aber wenn ich beim fachhändler schon telefonisch bestelle und deutlich drauf hinweise, daß mir der kittel brennt und ich dringend einen simmering für wasserpumpe an einer 125er hva brauche sowie einen kupplungszug für meine gasi, dann geh ich beim engagierten fachhändler davon aus, daß er mir die sachen zukommen läßt oder mich wenigstens informiert, daß es irgendwo klemmt!


    mein hilfeschrei war im januar.... info...teile?? nigges, bis heute nicht...:glotz:
    im onlineshop für roller hats dann 2 tage gedauert, die recherche, was da an simmering paßt, ... mein problem.! :wirr:
    problem is gelöst, dank rolleronlineshop läuft die kiste:thumbup:
    soviel zum thema nachdenken und .......... die sich hier tummeln


    mein persönlich letzter versuch bei euch vor rund 2 wochen, tel. erst erreichbar ab..... also hab ich um "ab" probiert und trotzdem war´s nix mit anschluss
    und wenn mir jetzt einer von euch kommt von wegen e-mail schreiben, dem geb ich meinen wunsch nach einem ab ( anrufbeantworter) mit auf den heimweg...


    ich will euch mal eins sagen: bei (m)einem gasgas und beta fachhändler in langen bin ich bestens aufgehoben, und da ist´s egal ob ich für ne beta oder meine gasgas was brauche, und wenn ich da auch ein ganz anderes problem hab, dann bin ich da mindestens genauso gut aufgehoben!!!


    der macht nämlich und engagiert sich und nöhlt nicht andere dafür an, daß es vielleicht nicht so läuft wie man es gerne hätte...


    denkt einfach selbst mal drüber nach, ich jedenfalls bin von euch persönlich bitter enttäuscht!


    EDIT:


    eben klingelt mein telefon, MZH am apparat und wir haben uns recht lange über die ganze geschichte unterhalten, festgestellt, daß hier einiges mächtig blöd gelaufen ist, was ich halt ausbaden mußte... und mich ( logisch ) maßlos drüber geärgert hab, ABER letztendlich muß ich sagen, HUT AB davor die initiative zu ergreifen, die ganze kundenkartei durchzusuchen um anhand meines vornamens frei raus den kontakt zu suchen um genau diesen vorfall ruhig und sachlich mit plausiblen erklärungen zu erläutern.


    Wenn ich oben gemeckert hab, dann weils imho berechtigt war, aber ich muß mich auf jeden fall soweit revidieren, daß hier keine service-wüste herrscht, sondern daß hier doch jemand aktiv am nabel der kunden steht und sich um eben diese kümmert!


    hut ab, das find ich widerum klasse und verdient meinen vollen respekt!


    alles weitere nach unten hin bleibt ungeändert, is meine einstellung, und wer sich jetzt noch drüber aufregt, daß noch ein paar zeilen dazukamen, der möge das tun ... ich gebs thema beta2012 wieder frei , interessiert mich ja selbst sehr ;)


    EDIT ENDE


    und was zum geier spricht eigentlich dagegen in online-shops zu kaufen??
    hab ich nicht das gros meiner teile bei euch im online-shop gekauft??


    however: ich persönlich find die beta´s richtig geil, ich lieb auch meine kleine gasi und liebte ebenso meine alte husky!
    ich hatte mit husky probleme bei div. teilen und der kulanz, ich hatte die bei gasgas auch..


    trotzdem hat´s in diesen fällen immer mein jeweiliger händler mit seinem engagement gerichtet.
    aber ich hab weder reifen, noch öl noch kettensätze bei ihm gekauft!
    warum? weil ich die bei ebenso engagierten online-händlern ein ganzes stück weit günstiger bekomme!
    warum soll ich also hergehen und meinen händler mit preisen aus einem ganz anderem markt immer wieder konfrontieren bzw. versuchen zu drücken??
    so dicke hab ich´s nicht, und einen gegen den andern ausspielen is nich meine welt
    in rücksprache ( gut zuhören ) hat das bei mir seit über 20jahren immer wunderbar funktioniert und ich habe aktuell "meinen" jeweiligen händler für gasgas, beta, ktm und honda wenn ich da irgendwas originales brauchen sollte.
    und denen schick ich auch gerne kunden, weil ich die jungs weiterempfehlen kann!
    und für alles andere hab ich exakt 4 online-shops, die auch hier in den foren angeschlossen und engagiert sind, würd ich auch jedem weiterempfehlen...
    funzt alles wunderbar im einklang miteinander...


    soweit zum thema kaufverhalten, und wenn mir einer sagt, denk erst mal nach, dann mag ich dem grad frei raus sagen: hab ich, .. und es läuft wunderbar!!



    so, und zum abschluss:
    ich versteh dieses ganze gehacke hier nicht und gebe prinzipiell choice an erster stelle recht mit seiner aussage, daß separat zu diskutieren!


    wenn´s bedarf gibt, und das scheint offensichtlich, sollte das imho öffentlich diskutiert werden, denn dafür sind foren da!
    aber ich hab hier eigentlich reingeschaut, weil mich die 2012 beta´s brennend interessieren.. und da hab bislang wenig info gefunden.
    schade, weil mein händler schwärmt auch vom guten service und dem kulanzverhalten bei beta... ;)


    die luft mußt raus...


    gruß ole

    Frauchen macht das schon ...:dresche:



    [SIZE="4"]http://www.r-racing.de[/SIZE]

    2 Mal editiert, zuletzt von chicolini () aus folgendem Grund: Telefonat mit MZH


  • so, und zum abschluss: ich versteh dieses ganze gehacke hier nicht und gebe prinzipiell choice an erster stelle recht mit seiner aussage, daß separat zu diskutieren!


    besser wär wohl gewesen du hättest diesen satz zu allererst geschrieben, durchgelesen und beherzigt. ;)


    BITTE(!) hier weiter mit den 2012er modellen und nicht *...die luft mußt' raus...*.
    ansonsten drohe ich so ziemlich jeden marken-fred hier mit *..das und der und dort war nicht so super* zu beglücken. da fiele mir fast ausnahmslos überall was ein.

  • besser wär wohl gewesen du hättest diesen satz zu allererst geschrieben, durchgelesen und beherzigt. ;)


    BITTE(!) hier weiter mit den 2012er modellen und nicht *...die luft mußt' raus...*.
    ansonsten drohe ich so ziemlich jeden marken-fred hier mit *..das und der und dort war nicht so super* zu beglücken. da fiele mir fast ausnahmslos überall was ein.



    jaja, scho gut....;)

  • Da ich mit Ausnahme der 3 anwesenden deutschsprachigen Journalisten vermutlich der Einzige in D bin, der die neuen Dinger ausgiebiger testen durfte, hier meine Einschätzung: Die 48er Gabel ist um einiges straffer abgestimmt als die 45er aus 2010 und auch spürbar sportlicher als die 50er aus 2011. Ansprechverhalten gut, möglicherweise auch durch die Verwendung der SKF- Wedis und Staubkappen als Originalbestückung.


    Ich selber ( 80 Kilo mit Klamotten, Super-Senior mit durchschnittlichem old-School Fahrkönnen) habe für mich ein schönes Setting mit ziemlich aufgedrehter Druckstufe finden können. Möglicherweise kommt die Handbuch-Standardeinstellung schwereren und/oder schnelleren Fahrern -und das dürfte gemessen am mir wohl eher die Mehrzahl der Käufer sein- eher entgegen als bei den älteren Modellen.


    Ich durfte Ende Mai die Pressemitteilung mit Hinweis auf die Gabel übersetzen und habe meinen Chef mit der Info rückgekoppelt, daß die Gabel aus dem Einsatz bei anderen Marken nicht unbedingt das Mega-Image geniesst. Die Antwort war, dass wir nichts von der Stange kaufen, sondern bei der Konfiguration des Teils einschliesslich der Entwicklung des Zweikolben-Systems (TFX) in einem Masse mitgewirkt haben, welches sonst für reine Kunden unüblich ist.


    Die acht oder zehn Demo-Bikes auf der Präsentation sahen ziemlich jungfräulich aus und machten auf mich nicht den Eindruck von völlig handgearbeiteten Einzelstücken. Dafür funktionierten die Gabeln präzise und ich habe nur einen Journalisten gehört, dem das Standardsetting zu straff war. Mit der von mir getesteten Einstellung war er dann zufrieden. Der fährt in etwa auf meinem Niveau. Im Gegensatz zu den gängigen Vorurteilen ist der Rest der Journaille recht zügig unterwegs (z.B. T. Salgado aus Portugal schon mal 24ster im Erzberg-Prolog) und bei allen andren war der Daumen oben.


    Was das für die Serie hergibt, werden unsere Testtage und die der Händler zeigen.


    Frank

    Da trent' anni con BETA - competenza e passione:moped:

  • Danke für Deine Ausführung! Ich lege sehr viel Wert auf das Fahrwerk und ich muss sagen ich bin doch etwas skeptisch :rotwerd:
    Mit meiner 2010er bin ich so extrem zufrieden vom Fahrwerk nachdem ich alles selber Hochpoliert und das Innenleben vollkommen optimiert habe und natürlich mit den SKF's ausgerüstet habe.
    Da wird wohl ein ausführlicher Test notwendig sein bevor ich zuschlage und mir eine 12er hole.
    Danke für Deine Einschätzung :prosit:

    Einer der immer alles genau wissen will...

  • Erstaunlich wie hässlich das neue Kleid der Beta Modelle geworden ist!
    Die 2011er fand ich eigentlich ganz schick.


    Schon witzig die verschiedenen Geschmäcker. Also ich finde die 2011er der "absolute optische Tiefpunkt" seit es Beta gibt. Sieht aus wie so eine "Chinareplika".
    Die 2012er geht es wieder etwas zurück, aber generell wirkt sie genauso "überkünstelt".

  • Das ist eine reine Marketing-Entscheidung für ein und den gleichen Motor. Während wir vor 2 oder 3 Jahren 50% aller Bikes mit dem 525er KTM-Motor (der damals auch nur 510 ccm hatte) verkauften, zieht es die Kunden heute zum kleineren Hubraum. Heut ist die 400er der Bestseller bei uns, gefolgt von der 350er.


    Aus diesem Grund können, dem alten italienischen Hang zur Übertreibung folgend, "aufgerundete" Hubraumangaben vielleicht erher schaden. Deswegen klebt man 2012 das echte Etikett (498) drauf. Mehr war auch vorher schon nicht drin.


    Gleiches gilt/galt sinngemäss auch für TE 511 oder EXC 530.


    Frank

    Da trent' anni con BETA - competenza e passione:moped:

  • Samstag 30. Juli 2011: BAUSCHHEIM (Hessen) anlässlich des "Enduro-Meetings" des MSC Bauschheim e.V. im ADAC http://www.msc-bauschheim.de ( Offroadarena, Alter Mainzer Weg 3, Rüsselsheim) Testmöglichkeiten für Teilnehmer des Meetings und Besucher. Testzeiten voraussichtlich 12:30 - 18:00 Uhr.


    06./07. August 2011: SCHWEINFURT fällt aus. BETA bemüht sich um eine neue Location in Bayern.


    12. August 2011 (Freitag!): ASPANG (A) im Rahmen des Freien Trainings zum Kaolinwerk-Rennen. Testzeiten 15:00 - 18:00


    20./21. August 2011: LANGENSTEINBACH (Sachsen) im Rahmen des Enduroprojekts http://www.enduropro.de Testmöglichkeit für Teilnehmer und Besucher. Achtung: Hier kann es sich für Interessenten mit eigenem Motorrad empfehlen, den gesamten Event für eigenes Training mitzubuchen!


    27. August 2011: FELDHORST (Schleswig-Holstein), voraussichtlich 14:00 - 18:00


    28. August 2011: HOOPE-PARK (Niedersachsen), voraussichtlich 09:00 - 12:00


    Für weitere Präsentationen sind folgende Locations angedacht:


    KENZINGEN (Südbaden)
    REISERSBERG (Grenzregion D/A) bei Passau.
    ST.PÖLTEN (A)
    LÜTTICH (B Grenzregion Aachen)


    Frank

    Da trent' anni con BETA - competenza e passione:moped:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!