Yamaha HL500 / Heuser HMT Fragen

  • Hallo liebe MC u. Geländesportfreunde,


    ich lese ja schon immer mit Freude und Interesse in eurem Forum mit und hätte jetzt mal ein paar Fragen.
    1. Ich besitze u.a die originale Werks Heuser vom Keith Ree mit dem 250er Sachs Membran Motor. Nun habe ich einen US Amerikaner der unbedingt diese Maschine kaufen will. Sie ist voll restauriert, im Prinzip besser als neu. Was würdet Ihr so vom Gefühl für einen Preis aufrufen, mir fällt da ehrlich gesagt überhaupt nichts ein.
    2. Ich suche verzweifelt nach einer Yamaha HL500 ( mit Brief ) die mir noch in meiner Sammlung fehlt. Kann mir da jemand weiterhelfen, evtl. auch Tausch mit Wertausgleich- habe z.B. mehrere TT500, CZ 250 Twinport


    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Jochen

  • in mobile steht gerade ein HL Rahmen für sportliche 3 K :rolling:
    ... und genau Heuser behalten und schon gar nicht nach Ami-Land, dann sehen wir die ja nie wieder, apropos sehen... wir wollen BILDER


    Grüße Falk

  • Ich hab auch ewig ne HL gesucht, keine gefunden drum gibts jetzt (nur) ne Replica.
    Zu der Werks-HMT kann man schwer was sagen , ist wie so oft ein Haufen Liebhaberei dabei. Die Engländer jedenfalls dürften ziemlich auf das Ding abfahren....

  • Zitat von Heuser_HMT250

    Hallo liebe MC u. Geländesportfreunde,


    ich lese ja schon immer mit Freude und Interesse in eurem Forum mit und hätte jetzt mal ein paar Fragen.
    1. Ich besitze u.a die originale Werks Heuser vom Keith Ree mit dem 250er Sachs Membran Motor. Nun habe ich einen US Amerikaner der unbedingt diese Maschine kaufen will. Sie ist voll restauriert, im Prinzip besser als neu. Was würdet Ihr so vom Gefühl für einen Preis aufrufen, mir fällt da ehrlich gesagt überhaupt nichts ein.
    2. Ich suche verzweifelt nach einer Yamaha HL500 ( mit Brief ) die mir noch in meiner Sammlung fehlt. Kann mir da jemand weiterhelfen, evtl. auch Tausch mit Wertausgleich- habe z.B. mehrere TT500, CZ 250 Twinport


    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Jochen


    Hallo Jochen, das kann nur die sein.

    verklopp lieber deine TT´s und CZ´s!


    Weist du wie oft der Keith Ree auf deiner HMT gefahren ist?
    Würde mich mal interessieren, nur mal so.


    Sag mal was über Keith Ree, bitte.

  • Hallo Jungs,


    vielen Dank für die schnellen Kommentare


    Perego, wo hast du denn das Foto von meiner Maschine her ? Bist du der der auch eine HMT aufgebaut hat ? Leider weiss ich nicht allzuviel über den Keith. Ich habe die HMT vor ein paar Jahren mal aus England geholt.
    Bin mir mit der HMT absolut unschlüssig, will mir aber jetzt auf jeden Fall eine HL kaufen mit der ich auch mal ein bischen legal "Endurowandern" gehen kann.
    Für die Heuser ist damals als erstes ein Preis von 9000 Euro aufgerufen worden, habe sie dann aber im Tausch bekommen.
    Wie verhält es sich denn mit dem Membranmotor ? Gab es viele davon ?
    Werde mal morgen versuchen ein paar Bilder hier reinzustellen.
    Schönen Sonntag noch und viele Grüße
    Jochen

  • Zitat von Heuser_HMT250

    Hallo Jungs,


    vielen Dank für die schnellen Kommentare


    Perego, wo hast du denn das Foto von meiner Maschine her ?



    Zitat von anderlic

    im Tausch gegen 2 Kramer etwa? ;)


    Grüße


    Clemens



    ja ja, dem Forum bleibt halt nichts verborgen :teufelgri


  • Hallo Jochen.
    Geh mal hier in die "such Funktion" und gebe HMT ein.
    Dann siehst du was in Deutschland gibt.


    Das Bild wo her: Bin Nachts bei dir eingestiegen, sei froh, daß sie nicht weg ist;) .
    Das Bild ist von dir, willst noch mehr:biggrin: !!!!!!!


    Ich habe gestern schon einiges über deine HMT hier geschrieben und aus vorsicht lieber wieder gelöscht. Ich schreibe es dir per PN. Nicht daß der Ami hier mitlesen tut:teufelgri .



    Behalte mal die Kiste, die bekommst du nicht wieder. Außer dich juckt das nicht, dann weg.


    Ich kann dir eine Adresse geben, bei dem mal anfragen wegen einer HL mit Brief. Evt. verkauft er sie, für Geld bekommst du alles.


    Endurowandern mit einer HL , sowas ist mir auch neu. Kannst billiger, leiser und leichter haben.


    Nochmal zur HMT:
    Mit deiner gibt es in Deutschland 7 Stck. welche bekannt sind.
    Im Ausland kenne ich nur noch die von Italien 3 Stck. von unserer Sorte.
    In Holland war letzt eine, aber sehr komisch und verbaut.
    In Frankreich gibt es einige nicht komplette und unter anderem Namen.


    Sag dem Ami: 20000, wenn er dann ja sagt, weg damit. Ich gebe dir dann eine für 15000.;) :rolling:


    Gruß
    stefan

  • Wow,
    gut informiert die Herren -- kann es nicht glauben. Stefan schick mir doch mal die pn über die HMT ( und über die Adresse HL)
    Die HL ist nicht natürlich nicht nur zum Wandern gedacht, es ist einer meiner Jugendträume den ich mir gerne erfüllen will - ich denke ihr kennt das Gefühl ?

  • Zitat von Heuser_HMT250

    Wow,
    gut informiert die Herren -- kann es nicht glauben. Stefan schick mir doch mal die pn über die HMT ( und über die Adresse HL)
    Die HL ist nicht natürlich nicht nur zum Wandern gedacht, es ist einer meiner Jugendträume den ich mir gerne erfüllen will - ich denke ihr kennt das Gefühl ?


    Hallo Jochen.
    Die PN hast du doch schon gestern bekommen, du newcomer oder wie die neuen sich rufen:cool:


    Hier im Forum suchen nach Sachs Membranmotor, da steht alles mögliche drinnen.
    :mecker: :cool: ;) :teufelgri :D
    Fang mal an zu lesen:
    http://www.offroadforen.de/vb/…hlight=Sachs+Membranmotor
    und dann das
    http://www.offroadforen.de/vb/…php?p=1058545#post1058545


    Gruß
    stefan

  • Zitat von Heuser_HMT250

    ..2. Ich suche verzweifelt nach einer Yamaha HL500 ( mit Brief ) die mir noch in meiner Sammlung fehlt. .......Jochen


    Wenn du keine Replica sondern eine echte HL willst, dann wirst du schon etwas weiter suchen müssen. Wenn denn mal eine auftaucht sollte man auch eine etwas weitere Anfahrt in Kauf nehmen:
    siehe Posting #191:
    http://www.vintagebikeads.com/index.php?entry=0


    Ein Bekannter hat eine echte HL500.
    Die ist aber leider unverkäuflich.

  • Zitat von emmi

    Wenn du keine Replica sondern eine echte HL willst, dann wirst du schon etwas weiter suchen müssen. Wenn denn mal eine auftaucht sollte man auch eine etwas weitere Anfahrt in Kauf nehmen:
    siehe Posting #191:
    http://www.vintagebikeads.com/index.php?entry=0


    Ein Bekannter hat eine echte HL500.
    Die ist aber leider unverkäuflich.


    Ein Bekannter hat auch eine also sooo selten könndn die ja nun auch wieder nicht sein.


    Es werden halt nette Summen aufgerufen für die Teile

  • Zitat von Marcus

    Ein Bekannter hat auch eine also sooo selten könndn die ja nun auch wieder nicht sein.


    Es werden halt nette Summen aufgerufen für die Teile


    Es wurden bei Norton 200 77er und 200 78er gebaut, dazu noch eine handvoll Rahmen in USA von Pro-Fab , da könnt ihr es euch ja ausrechenn.

  • Zitat von twinshocker

    Es wurden bei Norton 200 77er und 200 78er gebaut, dazu noch eine handvoll Rahmen in USA von Pro-Fab , da könnt ihr es euch ja ausrechenn.


    Bist du schon mal eine gefahren?
    Muss wegen der langen Federwege, dem hohen Motorschwerpunkt und wegen der großen Schwungmasse sehr unhandlich sein.


    Um nicht zu sagen:
    Manche wären sehr enttäuscht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!