Endurofahrer ausm Westen von München...

  • Hallo Bender!


    Was ist jetzt mit deiner KTM? Hast du die schon?
    Naja, die Saison ist wohl größtenteils vorbei - jetzt ist die Beste Zeit zum Endurofahren.


    An alle:
    Wer fährt denn noch bei uns?
    Weiß jemand was Neues von der Autobahnmeisterei?


    Gruß Crawlers

  • Hey :)
    Ich bin aus beruflichen Gründen die nächste Zeit in Fürstenfeldbruck und würde mich über eine Endurotour, oder einen Ausflug nach Augsburg freuen ;) gibt's sonst in der Umgebung gute Trainingsmöglichkeiten? Kenne mich in der Umgebung noch nicht richtig aus ;)

  • Ich komme as jesenwang und habe die gleichen interessen und war bis jetzt in augsburg fahren im enduro park wer aus der nähe ist kann gern mal auf n bierchen vorbei kommen und wir machen was aus

  • Servus zusammen!


    Bin aus Rosenheim und ab dieser Saison stolzer Besitzer einer Enduro. Evtl. geht mal was zusammen! :yeah:

    Husaberg FE 570 - Nicht auszudenken was Könner mit diesem Motorrad anrichten können!

  • Gugg Dir mal die Motocross Strecke Hausham an.
    Ist ganz lustig und gleich bei Dir um die Ecke.
    Würden sich Anfahrt und Gastfahrer-Zeiten besser vereinbaren lassen, wäre ich dort des öfteren zu Gast (bin aus West-München).

    JUST DO IT! :yeah:

  • Servus,
    wohne ebenfalss im nördlichen Teil von München. Seit gestern ist meine DR 350 zugelassen und heute habe ich schon einen kleinen Ausflug nach / um Dachau gemacht.
    Wenn jemand bei gutem Wetter mal fahren möchte, so meldet euch doch (-:


    Gruß Thilo :thumbup:

  • Hallo Leute,


    war am Sonntag spontan unterwegs, Kiesgruben abklappern, war herrlich - erste Gelände-Ausfahrt in dem Jahr!
    Da wurde mir wieder bewusst, wie viel bei uns doch noch im Gelände geht.
    Vielleicht geht ja mal wieder was zam, kann aber für nix garantieren.


    Gruß Crawlers

  • Ich wäre mittlerweile auch im Münchner Westen ansässig und lass mir gerne neue Spots zeigen.
    Allerdings mit der 250er durch die Stadt muss nicht unbedingt sein, dann eher mit Hänger...

    Gas geben löst Probleme!

  • Hallo nowayray,


    welche 250ger ist bei dir nicht für die Stadt geeignet?
    Ich mach das meistens (in letzer Zeit eigentlich immer so...) dass ich bei mir aufm Mopped los fahre, ein paar Kiesgruben im Kopf habe und die durch verschiedene Feldwege und interessante Geländepassagen verbinde. Ein paar Kilometer Straße sind da immer dabei, auch um zwischendurch mal zu tanken. Aber der Geländeanteil ist grundsätzlich höher als 50%, manchmal um die 80% - mal grob geschätzt (das mit Hänger zu fahren wäre schon eine harte Herausforderung...)


    Gruß Crawlers

  • Naja, die 250er (EXC-F) ist halt eher mit theoretischem TÜV, von daher sind eventuelle Komplikationen mit der Rennleitung eigentlich vorprogrammiert... Wo würdest du denn normalerweise starten? Kiesgruben sind ja auch nicht in der Innenstadt zu finden.
    Ich würd halt gerne vermeiden, mit der Karre die Landsberger runter bis hinter Pasing fahren zu müssen. Von daher wäre es interessant schon ausserhalb Münchens anzufangen, und da kann man sich ja über Nebenwege voranarbeiten.


    Grüße,


    Mike

    Gas geben löst Probleme!

  • Hallo Mike,


    Ich fahre einfach bei mir zuhause los... die erste ernsthafte Kiesgrube kommt aber erst nach einigen Kilometern (ca.15-20).
    Allerdings, wenn dein Mopped schon nicht für ein kurzes Stück Landsberger Straße geeignet ist, bzw. für Aufsehen sorgt, dann könnten Feldwege, Kiesgruben und über die Dörfer auch nichts sein.
    Ist sie denn so laut? Oder ohne Kennzeichen, Blinker oder so?
    Ich schau immer dass meine Moppeds so legal wie möglich sind. Hatte sogar mal ein Polizeikontrolle mitten aufm Feldweg. Die Standen da mitten auf dem Streifenwagen - vielleicht Pause gemacht, was weiß ich... Nach kurzer Unterhaltung und Kontrolle der Papiere durfte ich einfach weiter fahren - weil alles legal! (Zumindest auf den ersten Blick...)


    Gruß Crawlers

  • Anscheinend geht in München mehr mit den Kiesgruben :D wie gesagt, wenn was zam geht komm ich gerne von Rosenheim mal nach München :thumbup:

    Husaberg FE 570 - Nicht auszudenken was Könner mit diesem Motorrad anrichten können!

  • Hallo Tiefflieger,


    wie eine Eins ist etwas übertrieben aus westlicher Richtung haben wohl ein paar versucht durch zu dringen - aber offenbar ohne Erfolg. War mal mitm Radl da und hab festgestellt, dass man östlich zwischen Kieshügel und Autobahn durchfahren könnte. Aber ob das so gerne gesehen wird...? Vielleicht probier ichs mal an einem gaaanz wilden Sonntag, wenn auf der Baustelle nix los ist.
    Ansonsten wo bist du nun unterwegs?


    Gruß Crawlers

  • War auch letztens mal da... Man sieht schon, dass da noch wer hinfährt, aber die Zäune haben die so eng gestellt, dass man schlecht durch kommt. Wollte es nicht riskieren...

  • Hallo Leute!


    Hatte heute einen gaaanz wilden Samstag und was soll ich sagen: der Zaun ist weg!
    Zumindest auf einer Seite, auch keine Schilder mehr...
    Man sieht auch, dass ich nicht der erste war der wieder fährt.
    Allerdings ist es schon sehr dämlich das manche Spuren und Anlieger genau vor der Straßen-Zufahrt ein fahren, da ist nicht nur der Ärger vorprogrammiert, sonder auch für jeden noch so blinden sichtbar, dass wieder gefahren wird!
    Hoffe das Gelände bleibt jetzt wieder befahrbar... und dass sich alle so unauffällig wie möglich benehmen.


    Viele Grüße
    Crawlers

  • Hallo zusammen.
    Ich bin noch recht frischer Münchner und auf der Suche nach einer Gruppe Endurosportler die gerne einen Neuen aufnehmen.


    Da ich zu 98% reiner Endurofahrer bin und eine MC Strecke maximal mal zum trainieren für einen Wettbewerb nutze suche ich noch Anschluss an ortskundige Endurofahrer. Gerne wäre ich auch bereit mal ein paar KM mit dem Transporter zu fahren um richtig Enduro zu fahren. Öffentliche Endurostrecken zb. MXduro bei Straubing stellen für mich leider keine wirkliche Alternative dar.
    Was ich nicht Suche ist Wiesen und Waldweggeballer. Es soll also schon über Stock u Stein gehen.
    Ich würde mich als erfahren bezeichnen da ich schon so manchen Wettbewerb hinter mir habe und auch 2 Jahre als Tourguide gearbeitet habe. Das soll natürlich nicht heißen das ich es nur Hardcore brauche aber es soll eben Enduro sein und nicht auf ebener Strecke hin u her gehen denn dazu kann ich auf eine MX Strecke.


    Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.


    Gruß Steven

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!