Zündkerze immer wieder kaputt!

  • Hallo
    Meine Zündkerze ist immer wenn mir der Sprit ausgeht oder wenn ich vergesse den Benzinhahn zu öffnen kaputt! (Kein Funke mehr)
    Manchmal geht sie auch unterm Fahren einfach kaputt!
    Wenn ich eine neue Kerze reingebe läuft sie wieder wie neu (bis zum nächsten Missgeschick :( )
    Ich habe laut Bedienungsanleitung die richtige Kerze drinn!
    An was kann das liegen?


    Mein Moped : KTM 250 2T Bj. 1997


    Vielleicht ist von euch jemandem das Selbe passiert.
    Kann ich meine kaputte Zündkerzensammlung irgendwie wieder zum "Funken" bringen?
    Wäre über ein paar Tipps sehr froh!


    Mfg Daniel

  • danke für die schnelle Antwort!


    Viel Farbe haben meine Zündkerzen nach ca. 30 min fahren noch nicht sind aber schon eher schwarz!
    Sie raucht auch mehr als gewöhnlich also wird sie schon zu fett laufen!
    Hat das Gemisch einen so großen Einfluss auf die Zündkerze?
    Was für eine Düse gehört eigentlich hinein?


    MfG daniel

  • na sicher hat das Gemisch einen Einfluss auf die Zündkerze !
    wieviel Öl fährst du 1:40...1:50 ??


    hm deine Bedüsungs Settings hab ich jetzt leider nicht im kopf, aber da wird sich sicher noch einer zu wort melden was da genau reingehört ;)

  • hd 170. habe bei meiner mal die 150er probiert-genau wegen dem besagten problem. dieses bj hatte allgemein einige schwierigkeiten mit den zk´s. lag glaube ich an einem zu fetten schieber im gaser. kostet 170 euros so an neuer wenn mich nicht alles täuscht-also zu viel.
    du darfst sie einfach nicht zu untertourig fahren, kein schiebebetrieb und regelmäßig ordentlich freidrehen. hat bei mir geholfen. hatte sie 96er (also fast gleicher motor) und die hat zk´s gefressen dass mir schon ganz anders geworden ist. mit der richtigen fahrtechnik wars dann besser. gemischt hab ich 1:50-war aber mit 1:60 auch nicht besser.


    hier der bedüsungsplan:


    ktm sommer empfiehlt aber auch einfach die neueren pläne zu verwenden (natürlich nur die mit dem glaichen gaser). ansonsten gehtst du einfach auf die nächst höhere temp oder höhenlage von deinem aktuellen wert und dann haste schin mal einen guten anhaltspunkt. (kerzenbild war bei mir aber immer schwarz)


    mfg KL

  • Danke für die vielen Tipps!
    Werde demnächst mal meinen Vergaser auseinandernehmen!


    KoenigLois du hast geschrieben:

    Zitat

    habe bei meiner mal die 150er probiert-genau wegen dem besagten problem.


    Hat die kleindere HD etwas gebracht oder hat nur der Fahrstihl einen geringeren Kerzenverbrauch gebracht?


    Mir ging auch schon eine Kerze beim Vollgasgeben kaputt also bringt mir das Freibrennen glaub ich nicht viel!


    ich fahre momentan mit 1:50


    MfG Daniel

  • Zitat von daniel12

    .....
    Mir ging auch schon eine Kerze beim Vollgasgeben kaputt also bringt mir das Freibrennen glaub ich nicht viel!
    ....


    Du musst hier schon differenzieren.


    Vollgas geben kann man auch bei sehr niedriger Drehzahl.
    Wichtig ist eher im oberen Drehzahlbereich zu fahren.
    Wenn du deinen Motor nicht häufig mit höheren Drehzahlen fährst, dann würde ich eine "heißere" Kerze nehmen.

  • Zitat von emmi

    Vollgas geben kann man auch bei sehr niedriger Drehzahl.


    Kannst du mir bitte erklären, wie man das macht

    Gruß vom stollenreiter


    [SIZE="1"][KTM EXC 300 Bj.01] [KTM EXC 520 "Rallye" Bj.01] [KTM LC4 640 Adventure Bj.05] [YAMAHA XT 600k Bj.92] [PUCH Maxi N Bj.76 oginool][/SIZE]

  • Zitat von stollenreiter6

    Kannst du mir bitte erklären, wie man das macht


    Vollgas bedeutet nicht anderes als dass der Vergaserschieber ganz oben ist.


    Und das geht auch bei 30 Km/h im fünften Gang bei 2000 U/min.


    Probier es mal aus. :biggrin:

  • Probier mal ne Kerze mit einem Wärmewert tiefer - also ne 8er (oroginal is ja ne 9er drin) hat bei meiner 250sx nach 7 zerstörten kerzen einwandfrei gefunzt ... wenn du nicht fährst wie ein profi oder nur vollgas über feldwege heizt


    MfG Heel

  • Hallo

    Zitat

    Vollgas geben kann man auch bei sehr niedriger Drehzahl.


    Ich hatte gerade die Kupplung gezogen also schon bei hoher Drehzahl! aber ist nicht so wichtig!


    Ich habe bis jetzt schon die Br8 und die Br9 probiert die Br8 hat ein paar Minuten länger gehalten, was wahrscheinlich wie ihr schon gesagt habt am Wärmewert liegt.
    Ich habe geglaubt die Br8 ist standart was ich in dieser Tabelle gesehen habe:


    http://www.ngk.de/Produktausga…orrad&lmf=KTM&h=KTM&m=250


    ich habe allerdings immer nur die ECM probiert vieleicht gehts ja mit ner EG besser!


    Wie wär mal mit ner BR7EG?


    Habe heute mal meinen Vergaser unter die Lupe genommen und habe jetzt mal die Nadel um 2 Klips runter gehängt HD habe ich eine 175 drinnen was glaube ich zu groß ist.


    Was für eine HD soll ich probieren vielleicht ne 165?
    (Kann sie leider erst in 2 Wochen besorgen weil mein Motorradhändler 2 Wochen im Urlaub ist:( )


    MfG Daniel

  • Auch wenn's vielleicht nur ein Rumdoktern an den Symptomen ist:
    Wechsel doch mal die Kerzenmarke.
    Meine Maico 250 frißt die NGK's auch aus der hohlen Hand, während die simplen Bosch-Billig-Kerzen ewig halten.
    Die Japsen-Kerzen reagieren nunmal sauempfindlich aufs versaufen und sind dann im Eimer, da hilft auch kein Blankbürsten oder Strahlen, geschweige denn Freifahren (Der unverbrannte Sprit der sich in der Kerze sammelt, zerstört den Isolator, wenn er sich dann doch entzündet. Das können die Zündkerzen anderer Hersteller wesentlich besser ab).
    Wenn Du bisher B9-Kerzen fuhrst, sollte Bosch W3 eigentlich gut funktionieren.


    Viele Grüße


    Kalle

    Heaven is where the police are British, the cooks are French,
    the mechanics German, the lovers Italian, and it is all organized by the Swiss.
    Hell is where the cooks are British, the mechanics French,
    the lovers Swiss, the police German, and it is all organized by the Italians.

  • Zitat von emmi

    Vollgas bedeutet nicht anderes als dass der Vergaserschieber ganz oben ist.


    Und das geht auch bei 30 Km/h im fünften Gang bei 2000 U/min.


    Probier es mal aus. :biggrin:


    Danke Emmi, alles klar, ich hatte etwas falsch verstanden :dk:
    Brauch ich auch nicht zu probieren ;)

    Gruß vom stollenreiter


    [SIZE="1"][KTM EXC 300 Bj.01] [KTM EXC 520 "Rallye" Bj.01] [KTM LC4 640 Adventure Bj.05] [YAMAHA XT 600k Bj.92] [PUCH Maxi N Bj.76 oginool][/SIZE]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!