Ölsieb TE450-08

  • Servus Leute, Ölablaßschraube und Ölfilterdeckel sind leicht auszumachen. Hat der Motor auch noch ein Ölsieb? Wenn ja, ist das links unten die Innensechskantschraube oder der Decken mit den 2 Sechskantschrauben?


    Und neeeee, ich habe gerade kein Handbuch zur Hand, sonst würde ich ned so blöd fragen:rolling:

  • Das machte nixxe :biggrin:
    isse beides :biggrin:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Zitat von Speedy 525

    Servus Leute, Ölablaßschraube und Ölfilterdeckel sind leicht auszumachen. Hat der Motor auch noch ein Ölsieb? Wenn ja, ist das links unten die Innensechskantschraube oder der Decken mit den 2 Sechskantschrauben?


    Und neeeee, ich habe gerade kein Handbuch zur Hand, sonst würde ich ned so blöd fragen:rolling:


    Die TE's haben sogar 2 Ölsiebe, ein großes hinter dem besagten Silbernen Deckel mit den beiden 8er Sechskantschrauben - aufpassen auf die beiden O-Ringe auf dem Deckel; und ein kleines eben hinter der schwarzen Innensechskantschraube, auch hier aufpassen - vor dem Sieb ist ein O-Ring.


    Sonnige Grüße


    Hendrik

  • Wenn der Motor ähnlich mit dem aktuellem 610er is, dann is auch nochn 3tes im Ölpumpenkreislauf, heißt, Kupplungsdeckel runter und unten im Ölkanal nachschaun, da is noch eins versteckt;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!