VIN Suzuki Rahmennummern - Aufklärung...

  • Hallo Forum,


    da ich schon in der Vergangenheit immermal Probleme hatte die VIN meiner RM zu entschlüsseln, wende ich mich jetzt nochmal an euch...
    Hauptsächlich gehts (wie immer) ums Baujahr.
    Und wer jetzt kommt und sagt "Meeeeeeeennnsch! Die 10te Stelle!" Der sollte sich erstmal ruhig verhalten und weiterlesen. Also...


    Zum Aufschlüsseln der Nummer gibts ja Hilfen im Netz. Sehr gute Seite ist DIESE hier.
    Quelle: Suzukicycles.org


    Nun zum Problem. Die zehnte Stelle ist mit einem Code versehen...A-Y und 1-9


    Beispiel RM-VIN aus dem Internet: JS1RF15A4T2102630
    Es handelt sich also um das Baujahr 1996.


    So. Nun habe ich mit mehreren RM Besitzern aus Deutschland verglichen. Und kam zu dem Schluss, dass die europäischen Modelle diesen Code nicht haben. Die Aufschlüsselung gilt also nur für den amerikanischen Absatzmarkt. Bei allen europäischen Rahmen steht an der zehnten Stelle ne null.


    Beispiel Rahmennummer europäische RM125: JS1RF16A000[sechsstellige fortlaufende Rahmennummer]



    So... nun die große Preisfrage. Wie kann ich euroäischen Modellen ein Baujahr zuweisen? Wer hat die alles erklärende Information parat?!
    "Ruf' den-und-den an, die sagen dir das!" steht nicht zur Debatte, dadurch werd ich auch nicht schlauer.


    Also Jungs... Ihr seid gefragt :biggrin:
    Könnt ja auch mal bei eurem Bike nachschauen und die ersten 11 Stellen hier posten.

  • meine das steht ind er bedienungsanleitung. werde wenn ich wieder bei meinem möp bin mal gucken und es dir einscannen.

    ------------
    Wenn Dir einer blöd kommt, dann musst DU dem NOCH blöder kommen


    ...sonst hängste da wie Jesus am Karfreitag
    [B. Stromberg]

  • Naja, ich hab ein Manual einer RM 125 K6. Da steht das nach Area codes aufgeschlüsselt drin.


    Dass also "JS1RF16A000" für Japan und "JS1RF16C 62" für den nordamerikanischen Raum zutrifft. Also in den jeweiligen Ländern diese Nummer vergeben wurden. Aber vll steht bei dir ja mehr drin... wäre super, endlich mal Klarheit in dieses WirrWarr zu bekommen.

  • Du hast doch selber schon alles gesagt. Diese internationale "Norm" wie eine Fahrgestellnummer auszusehen hat, kann aber muss nicht angewendet werden. Die können, wenn sie möchten auch irgendeine doof Nummer verteilen, aus der man überhaupt nichts ablesen kann. Ist bei Kawa übrigens auch so wie bei Suzuki. Da gibt es auch Euro- und US-Nummern.
    Warum und wieso die nicht die genormte Nummer für alle Märkte benutzen kann Dir vermutlich auch in Japan niemand sagen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!