Mein Reifenerfahrungsfred!! Für Reinschnupperer geeignet!!

  • Servus,


    Hier meine Erfahrung zum Mefo Mousse weil das hier schon öfters als gute Alternative genannt wurde. Es geht um vorne wo ich normalerweise den Dunlop MX33 von Hardenduro bis MX fahre. Dieser hat ein relativ grosses Volumen und benötigt daher auch ein entsprechend grosses Mousse : zB Michelin M16 oder X-Grip EV-1. Michelin ist sehr gut aber teurer, deswegen als Alternative das Mefo mom-21 big bestellt. Neu 245mm Querschnitt, nach 20 Std. 220mm und nach 30 Stunden sehr weich nur noch 215mm und auch im Gesamtumfang stark geschrumpft. Mit einem extra 10cm Stück waren noch einmal 10 Std, also Gesamt 40 Std, drinnen; dann war aber Schluß. Der MX33 hat eine relativ stabile Karkasse an den Flanken, deswegen normalerweise auch mit weichem Mousse gut zu fahren, mit dem 40 Std Mefo war es aber eindeutig zu weich.


    Fazit: Die 40 Std Stunden sind so lala, das habe ich aber auch aus einem schlechten X-Grip EV-1 herausbekommen; gute X-Grip (leider Glücksspiel) haben deutlich länger gehalten. Für 20€ mehr ich das Michelin M16 eine Bank mit besserem Feel, längerer Haltbarkeit und vor allem 600g =O leichter als das Mefo.


    Michael

  • Welcher 140er Soft Reifen kommt dem Metzeler Six Days vom Volumen her recht nahe? Ich würde gern das Mousse weiter verwenden, hatte es in einem Deli Tire, dafür war es zu klein.

  • Schau mal hier, würde sagen 50/50 Chance also lieber Finger weg lassen.

    1001reifen wird auf Trustpilot mit 3 von 5 als „Akzeptabel“ bewertet
    Finden Sie, dass der TrustScore von 1001reifen passt? Berichten Sie von Ihren Erfahrungen und lesen Sie die Bewertungen von 34 Kunden.
    de.trustpilot.com


    Spätestens wenn du eine Falschlieferung oder ein Problem hast wird es wohl schwierig.


    Hatte eine Falschlieferung bei einem eigentlich guten Unternehmen. Trotzdem hat es bestimmt 15 E-Mails und 1,5 Monate gedauert + Paypal mit im Boot bis alles abgeschlossen war.


    Grüße

    M@tt

  • Auf Reifenleader.de scheint es einen "neuen" Deli Tire zu geben. Bezeichnung SB-163. Sowohl Medium als auch soft um 65€ als 140/80. Hat sich schon mal jemand gewagt den zu bestellen?


    War von dem SB121 eigentlich sehr überzeugt. Preislich ist der nun mittlerweile leider auch fast gleichauf dem Mitas TF.

  • in der neuen Dirtbiker ist ein Reifentest drin. Es wurden u.a. Metzler, Gibson und Maxis "getestet". Das steht in Anführungssgtrichen, weil ein Test als solches nicht richtig nachzuvolziehen war bzw. beschrieben wurde.

    Gewonnen hat der Metzler. Alledrings wurde bei manchen Herstellern die super soft Variante, bei anderen die harte Variante getestet.

    Sport frtei

    Sven

  • in der neuen Dirtbiker ist ein Reifentest drin. Es wurden u.a. Metzler, Gibson und Maxis "getestet". Das steht in Anführungssgtrichen, weil ein Test als solches nicht richtig nachzuvolziehen war bzw. beschrieben wurde.

    Gewonnen hat der Metzler. Alledrings wurde bei manchen Herstellern die super soft Variante, bei anderen die harte Variante getestet.

    Sport frtei

    Sven

    Ich lese die deutschen "Fachmagazine" schon seit Jahren nicht mehr... aber was soll das dann bitte für ein Vergleichstest gewesen sein??

    Vetriebspartner für RIEJU und SHERCO

  • Ich lese die deutschen "Fachmagazine" schon seit Jahren nicht mehr... aber was soll das dann bitte für ein Vergleichstest gewesen sein??

    ... gibt ja auch nicht mehr wirklich viele ;)

    Es gab schon eine Bewertungsscala mit Grip und Spurtreue etc. nur wie die Werte ermittelt wurden ist eben nicht klar. Es sah so aus, als ob es 4 Testfahrer gab, die die Reifen jeweils auf ihren Maschinen getestet haben. Als Teststrecke war "... in heimischen Gefilden..." angegeben.
    Ob da jetzt alle immer die gleiche Strecke genutzt haben und dann auch entsprechend "durchgetauscht" wurde ist nicht ersichtlich. Hatte das auch nur als Info hier rein gestellt und meine Meinung dazu geschrieben.

    Sport frei

    Sven

  • Vom Tracker kann ich nur abraten. Hatte ein Kollege verbaut und hat auf nassem Geläuf mehr Pirouetten gedreht als Eiskunstläufer zu Olympia. War schlussendlich von dem Reifen so enttäuscht dass er ihn nach 5h wieder demontiert hat. Auf trockenem soll er wohl halbwegs akzeptabel sein. Würde aber lieber 10€ mehr investieren und was brauchbares kaufen.

    Das ist so. Hab ich gestern auch bemerkt (nass, schlamm etc) Ausserdem hat er eine schlechte selbstreinigung. Im trockenem ging es sonst aber gut.

    Nächstes Mal belese ich mich vorher, nicht hinterher ;)

  • Ich hab ihn gestern montiert.

    Die Karkasse ist schon brutal weich und auch ziemlich dünn, kann mir vorstellen das man sich da auch gerne mal einen Stein durchsticht.

    Die Gummimischung sollte die selbe wie beim normalen Super Soft sein.

    Der Fahrversuch folgt hoffentlich am Wochenende.

  • Weil ich verletzungsbedingt letztes Jahr kaum neue Reifen gebraucht und hier noch Metzeler SD inkl. Mousse neu rumliegen habe:

    Werden die irgendwann schlecht? Die Mousseringe liegen seit fast einem Jahr in den Reifen….

  • Ich denke die Belastung ist sehr gering. Aber sie werden etwas kleiner, weil Gas raus diffundiert.

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!