Mein Reifenerfahrungsfred!! Für Reinschnupperer geeignet!!

  • Mousse Montage mit 2 Reifenhaltern gut erklärt:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Ich bin beim Stöbern im Netz auf den Michelin Tracker Reifen gestossen. Gibt es als 120er 18 Zoll Hinterreifen, hat keine Laufrichtung und sogar eine Straßenzulassung (FIM). Und ist mit Blick auf die steigenden Preise echt günstig. Hat den Reifen schon mal jemand ausprobiert? Wäre vielleicht eine Alternative für das Klassik Moped :)


    Danke im Voraus!! :)

  • Straßenzulassung hat der schon.

    Aber für offizielle Enduro Veranstaltungen nicht zugelassen weil die Stollen zu lang sind.

    Bei den Klassik Veranstaltungen weiß ich nicht ob das wichtig ist. ;)

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Straßenzulassung hat der schon.

    Aber für offizielle Enduro Veranstaltungen nicht zugelassen weil die Stollen zu lang sind.

    Bei den Klassik Veranstaltungen weiß ich nicht ob das wichtig ist. ;)

    Oh ok... dachte mit einer FIM Zulassung wäre der Reifen auch für Veranstaltungen zulässig. Oder müsste er dann ja sein. ...wobei die FIM Zulassung/Kennzeichnung ja nur noch auf den Borilli Reifen draufstehen darf, oder? Und bei einer Straßenzulassung dürfte die Länge der Stollen bei der Abnahme keine Rolle spielen. :/

  • Mousse Montage mit 2 Reifenhaltern gut erklärt:

    Ja, vor allem dass er mehrfach hinweist, dass man, wenn der Reifen ins Felgenbett rutschen soll, langsam andrücken soll, den Reifen Zeit zum rein rutschen geben soll.

    Sehe immer wieder, die die Leute zu schnell und stark anziehen.

  • Oh ok... dachte mit einer FIM Zulassung wäre der Reifen auch für Veranstaltungen zulässig. Oder müsste er dann ja sein. ...wobei die FIM Zulassung/Kennzeichnung ja nur noch auf den Borilli Reifen draufstehen darf, oder? Und bei einer Straßenzulassung dürfte die Länge der Stollen bei der Abnahme keine Rolle spielen. :/

    FIM und strassenzulassung sind 2 paar schuhe, was für "veranstaltungen" zulässig ist kann man auch nicht verallgeneinern. also immer nachschauen was der veranstalter verlangt.

    mit nem FIM reifen, wo auch immer FIM draufsteht, hat man aber bei der abnahme nie probleme.

    der tracker ist kein FIM reifen.

  • Weil wir letztens vom Shinko 525 Hybrid Cheater gesprochen haben. Hab den Reifen (120/100/18) heute bekommen. Das ist ein Riesending, meine Herren!
    Und gut 7kg schwer, also spürbar schwerer als ein 120er EF07 inklusive Mousse. Montage (mit Tubliss) war einfach. Der Gummi ist weicher als ein Michelin Enduro Medium und härter als ein EF07 Doppelgrün. Aber schon deutlich in Richtung weich. Die Stoppeln sind recht mächtig wie man sieht.

    .Unknown1.jpg


    Der Vergleich der beiden 120er (Shinko 100er Querschnitt, EF07 im üblichen 80er Querschnitt) zeigt, dass der Shinko schon deutlich größer ist. Klar die Stoppel des EF07 waren nicht neu, aber selbst wenn....

    Unknown4.jpg

    Unknown6.jpeg


    Bin schon gespannt wie er sich schlägt, aber zuerst mal muss ich checken ob er mit Tubliss die Luft hält. Habe ihn gleich mit Reifendichtmittel montiert. Morgen weiß ich mehr.

    Unknown7.jpg

  • Meines Wissens schon. Aber ganz sicher bin ich auch nicht...


    FIM und strassenzulassung sind 2 paar schuhe, was für "veranstaltungen" zulässig ist kann man auch nicht verallgeneinern. also immer nachschauen was der veranstalter verlangt.

    mit nem FIM reifen, wo auch immer FIM draufsteht, hat man aber bei der abnahme nie probleme.

    der tracker ist kein FIM reifen.

    Wird als FIM Reifen angepriesen bei diversen Shops, deswegen war ich auch angefixt. Ich habe nämlich keine Lust, bei einer Veranstaltung abreisen zu müssen, wegen eines falschen Reifens. In Zschopau hatte ich mal Probleme wegen einem X Grip Reifen, weil dort auch keine FIM Kennzeichnung drauf war. Am Ende fand sich eine E Kennzeichnung und ich durfte damit starten.


    Bin jetzt auf Nummer Sicher gegangen und habe einfach wieder nen Metzeler SixDays für die Maico bestellt :) Der geht immer.

  • Wird als FIM Reifen angepriesen bei diversen Shops, deswegen war ich auch angefixt. Ich habe nämlich keine Lust, bei einer Veranstaltung abreisen zu müssen, wegen eines falschen Reifens. In Zschopau hatte ich mal Probleme wegen einem X Grip Reifen, weil dort auch keine FIM Kennzeichnung drauf war. Am Ende fand sich eine E Kennzeichnung und ich durfte damit starten.


    Bin jetzt auf Nummer Sicher gegangen und habe einfach wieder nen Metzeler SixDays für die Maico bestellt :) Der geht immer.

    Maciag Off Road sagt die haben FIM Zulassung. Aber vielleicht verwechseln die auch was. Man müsste mal dort Fragen was konkret auf dem Reifen steht und wenn dort "FIM" nicht draufsteht ist es egal ob er Straßenzulassung hat oder nicht..... er darf dann nicht verwendet werden.

  • Maciag Off Road sagt die haben FIM Zulassung. Aber vielleicht verwechseln die auch was. Man müsste mal dort Fragen was konkret auf dem Reifen steht und wenn dort "FIM" nicht draufsteht ist es egal ob er Straßenzulassung hat oder nicht..... er darf dann nicht verwendet werden.

    Ja, das Risiko ist mir auch zu groß. Hatte die Hoffnung, dass hier Jemand unterwegs ist, der den Reifen schon mal getestet hat, oder gesehen hat.

  • Das offizielle FIM Logo auf den Reifen darf momentan oder durfte zumindest letztes Jahr nur von Borelli verwendet werden. Das Logo musste bei anderen Fabrikaten bei Veranstaltungen teilsvom Reifen entfernt werden. Irgendein Sponsoring und Lizenz Wahnsinn.

  • Anbei einmal ein Video, in welchem der Tracker beschrieben wird. Ab Minute 6:40 wird der Reifen vorgestellt und dort auch klar gesagt, dass der Reifen nicht für Veranstaltungen geeignet ist, die eine FIM Kennzeichnung vorsehen.


    Soll aber wohl ein guter Allrounder sein und besitzt auch keine Laufrichtung.


    We review our top 5 favourite Michelin Enduro tyres
    https://www.endurotyres.com/products/#teammichelin
    www.youtube.com

  • aber zuerst mal muss ich checken ob er mit Tubliss die Luft hält. Habe ihn gleich mit Reifendichtmittel montiert. Morgen weiß ich mehr.

    Mein abgenudelter 110/100 (halt der kleinere, weiss grade nicht, obs die korrekte Größe ist) hält mit Slime auf einer Ersatzfelge seit 2 Jahren dicht.

    Übrigens fahre ich ihn mit max. 0,25 bar, wenns richtig ekelhaft wird auch mal mit 0.

    Die feste Karkasse macht das locker mit.

  • Cool :thumb: Das lässt mich hoffen. Welche Milch verwendest du. Ich hab Slime (das grüne Zeug) verwendet. Ca. 130ml. War nicht sicher wieviel ich bei dem Monster nehmen soll.

    Ich nehme Stan's no tubes tire sealant

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Wozu soll das gut sein?

    Eine Theorie dazu wäre Folgende: Da der Tracker ein ausgewiesener Trainingsreifen ist, wird so das Fahren mit einem nicht mehr optimalen Reifen trainiert. Frei nach dem Motto: Wer mit einem schlechten Reifen gut fahren kann, kann mit einem guten noch besser fahren. Oder so ähnlich... ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!