Mein Reifenerfahrungsfred!! Für Reinschnupperer geeignet!!

  • Hoffe das ich hier nicht zu weit vom Thema liege, aber hat jemand schon mal das Schadensbild wie in den Photos gehabt?

    Irgendwelche Ideen was da passiert sein kann?

    (Ich hab ja schon viel kaputtgemacht, aber das ist was neues)


    Metzler MC5 110/100 18, gefahren mit Mousse.


    Es schaut aus als sich ob der Gummi sich auf der Innenseite aufgelöst hat und nur die Fasern zurückgeblieben sind.

    Schaden ist nur auf einer Seite und nur an der Reifeninnenseite, aber rundherum

    Oberflächliche vom Mousse ist unbeschädigt, kein sichtbarer Abrieb über normale Gebrauchsspuren hinaus

    Keine Schäden an der Außenseite sichtbar


    Reifen hat geschätzte 250km wäre aber noch ok gewesen.

    Ich wollte ihn drehen, deshalb habe ich es gemerkt (und jetzt natürlich beerdigt)


    20220819_120056.jpg


    20220819_120045.jpg


    Gruß von downunder

    Mike

  • Mc 5 der müsste aber eine sehr altes Produktions Datum haben.

    Evtl liegt es daran. :thumb:

    [FONT="Arial Narrow"]Freiheit ist viel mehr als man darf[/FONT].


    [FONT="Arial Narrow"]Ganz Deutschland eine Arschleckerei. Leck dich nach oben[/FONT].:kuck:

  • Diese Schäden sind in einem gewissen Zeitraum am MC4 häufig gewesen.

    Hatte ich auch. Wurde damals getauscht (Fa.Butzner)

    Hast nichts falsch gemacht, ist ein Produktionsfehler.


    Viele Grüße, Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Genau das Schadensbild habe ich vor ca. 20 Jahren 2 mal am MC5 gehabt, gefahren mit dicken Schläuchen und ca. 0,5 bar.

    Bei höherem Luftdruck trat das Problem nicht auf.

    Die Karkasse scheint sich bei zu wenig Luftdruck selbst auf zu reiben.

  • Das habe ich auch beim Pirelli mx Reifen wenn ich niedrige Luftbrücke fahre < 0,5 bar !

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Pirelli und Metzeler ist ja auch die gleiche Firma ;)

    Wollte damit sagen, dass auch aktuelle Chargen das Problem haben bei entsprechenden Luftdruck :thumb:

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Danke für das Feedback.

    Scheint dann wohl eine schlechte Charge zu sein die hier Australien abverkauft wird :(

    Der Reifen auf dem Bild ist schon ein Ersatz den ich auf Garantie bekommen hatte, beim ersten sind die Stahldrähte nahe der Felge gerissen!

    Einen hab ich noch zum runterschrubben, dann lass ich wohl die Finger davon


    Gruß

    Mike

  • Beim Ansehen eines RB Romaniac Videos, wo an einer Stelle die Hinterreifen zu sehen sind, ist mir aufgefallen, dass die Topleute alle den Michelin Enduro (ich nehme an in supersoft) Hinterreifen verwenden. Teils mit abartig wenig Luftdruck oder besser Moussedruck. :/

    Dürfte wohl derzeit die Referenz im Endurosport sein....

  • fahre auch mousse oder tubeless also keinen Schlauch, vielleicht ist deswegen unempfindlicher und fällt nicht auf :/

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!