Mein Reifenerfahrungsfred!! Für Reinschnupperer geeignet!!

  • Frage:


    Der neue terraforce hat dasselbe innenvolumen wie der ef 07?


    Heißt man braucht Immer noch ein 120er mousse?


    m18 bei michelin oder 18-0 bei mefo, korrekt?


    Danke

  • Heißt man benötigt ein mouse für 140er enduroreifen? Also 18-1 bei mefo?


    Oder ist er ähnlich wie die xgripreifen dass man die übergröße benötigt? Wäre 18-2 bei mefo.

  • Heißt man benötigt ein mouse für 140er enduroreifen? Also 18-1 bei mefo?

    Ja, die "normalen" 140er Enduro Mousse, bei den meisten Herstellern das nächst-Größere.

    So groß wie der X-Grip SuperEnduro ist wohl kein zweiter Reifen auf dem Markt, so groß muss es nicht sein.

  • Hat funktioniert. Mefo 18-1 passt recht gut in Teraforce 140.

    Aber hab trotzdem grade die Krise bekommen, bin komplett verschwitzt weil ich versucht habe 2 neu gekaufte Mefo 18-2 in Jackthegripper 140 rein zu würgen: Keine Chance.

    Habe zwar gerade einen dezenten Überschuss an neuen Reifen zu Hause, aber nichts so großes als dass ich diese Mousse wo rein bringe...

    Kann mit bitte jemand sagen welche brauchbaren Enduropneus es für knackiges Enduro/Hardenduro gibt bei denen ich das 18-2er Mousse benutzen kann?

    Danke!!

  • Kann mit bitte jemand sagen welche brauchbaren Enduropneus es für knackiges Enduro/Hardenduro gibt bei denen ich das 18-2er Mousse benutzen kann?

    X-Grip Super Enduro

    Glaub die Metzler sind auch recht groß.

  • X-Grip Super Enduro

    Glaub die Metzler sind auch recht groß.

    Ich hatte schon gedacht das X Grip Mousse welches vor ca. 4 Jahren in meinem 140er X Grip Super Enduro war würde nie mehr Verwendung finden, hab es aber gerade letzten Freitag in meinem Michelin Enduro Medium angebracht und find es von der Härte her genial.

    Wieviel das Mousse über sie Jahre geschrumpft ist, kann ich nicht sagen, hatte es nur für ca. 20h im X Grip Super Enduro gefahren, dann aber einen großen Boden um den Super Enduro Reifen gemacht ;)

  • Ganz ehrlich? Ich habe auch noch nie versucht zwei Mousse in einen Reifen rein zu bekommen.

    :rolling: Zwei idente Mousse in zwei separaten 140ern X Grip Reifen ;)

    Im Ernst, hast Du mal den Umfang gemessen?

    Gerade gemacht, sind ziemlich genau 333mm.




    X-Grip Super Enduro

    Würde ich wenns geht gerne vermeiden..



    in meinem Michelin Enduro Medium angebracht und find es von der Härte her genial.

    Klingt zwar gut, wissen tun wir beide jetzt nicht ob das neue 18-2er da auch reinpasst.
    Btw taugt dir der Michelin?

  • Btw taugt dir der Michelin?

    Jo taugt mir bis jetzt sehr gut. Hab den 140er auf der 300er in Pramlehen das erste mal gefahren. Hat mir bei den Schrägfahrten sehr gut gefallen, hatte auch gut Traktion am Römerweg und im Lehm (ist halt auch kein Supersoft Reifen).

    Auf der 125er fahr ich schon länger den 120er Michelin, hat mir auch dort schon immer getaugt.


    Den Michelin Enduro Medium kannst immer kaufen, damit machst auf jeden Fall nix falsch.

  • Top, etwas schlauer bin ich schon.

    Lt Michelin wird für den Enduro Medium das M14 Mousse empfohlen.
    Lt https://www.extreme-enduro.sho…elin-mousse-140/80-18-m14 hat das M14 einen Umfang von 325mm und hat in Michelin gefühlte 0,9 bar.
    Heißt mein 333mm würde ich sicher rein bekommen, würde halt anfangs recht hart sein.

    Habe den Reifen halt noch nirgends lieferbar gefunden. Habe mal den Hippi angeschrieben.

    Btw: weiß jemand ob der Michelin Enduro Xtrem derselbe Reifen in weich ist, bzw ob dieser dasselbe Innenvolumen wie der Enduro Medium hat?

  • Habe den Reifen halt noch nirgends lieferbar gefunden.

    Frag mal den Salbrechter Michi. Der hat normalerweise immer welche und kann die auch zu den Rennen mitbringen, bzw. bringts dann der Flo mit.

    Btw: weiß jemand ob der Michelin Enduro Xtrem derselbe Reifen in weich ist, bzw ob dieser dasselbe Innenvolumen wie der Enduro Medium hat?

    Ich glaube ja, die Unterscheiden sich nur in der Gummimischung, der Xtrem ist aber doch sehr teuer.

  • Moussefrage:

    Ich will ja in Waldkappel DEM fahren. Also Enduro mit schnellen Feldweganteilen.


    Inventur:

    Ich habe mal meine Mousse nachgemessen (nix extraweiches, alle haben normale Endurohärte):


    Vorne:

    1x21,3cm

    1x20,3cm

    1x19,3cm


    Hinten:

    1x28,0cm

    1x28,2cm


    Wollte eigentlich Metzeler Enduro sixdays verwenden:


    Vorne: 90/90-21 (was braucht der?)

    Hinten: 140/80-18 (reicht da 28cm noch?)


    Passt das?, bzw. Gibt es kleinere Reifen für das Mousse?

    Was würdet ihr machen?


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Moin Erhard ich mach das immer so . Mousse in den Reifen stecken . Wenn das viel zu leicht geht ists zu klein . Wirds ne Presspackung und der Reifen steht schon weit offen ists zu groß .

    Lässt es sich der Reifen dann viel zu einfach montieren weil zu klein wird der Reifen nicht halten . Ists zu groß machst du dich zum Horst beim montieren .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • erhard

    schau mal hier:
    https://www.extreme-enduro.shop/

    die geben den Umfang verschiedener Mousse und empfohlene Reifen an.


    Generell scheinen Deine mit 28,xcm auf der kleinen Seite zu liegen. Dazu könnten die Mitas FIM Reifen passen, die sind eher kleiner.

    Für Waldkappel wäre Mitas EF07 mit gelbem Strich wohl eine ganz gute Wahl.


    gibts auch in 120er Breite, da würde ich mal nachfragen, welcher für den Umfang eher in Frage kommt. Wahrscheinlich eher der 120er.


    PS:
    Für vorne sollte jeder 90/90-21 Reifen gehen. Der bei KTM ab Werk montierte Maxxis ist eher etwas größer.
    Falls Du für Vorne auch Mitas kaufen willst:

    Der Terra Force EF funktioniert gut (hatte ich beim WSC vorne drauf) - Achtung: Auf jeden Fall den mit gelbem Strich nehmen, den mit grünem Strich kannst du für schnelleres Gelände (eigentlich für alles?!) komplett vergessen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!