Verkauf und Such Rubrik

  • ich suche ne 38er gabel von einer Yamaha YZ 465. schaut mal in eure lager bitte



    danke :)

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • Ich suche immer noch einen Krümmerflansch für meine 175er Hercules GS !!!


    Ist denn nirgendwo so ein Sch.... Ding aufzutreiben ???


    .... Ich weiss , man wächst an seinen Aufgaben , aber muss denn alles so kompliziert sein ???? ;(

  • Ich suche immer noch einen Krümmerflansch für meine 175er Hercules GS !!!


    Ist denn nirgendwo so ein Sch.... Ding aufzutreiben ???


    .... Ich weiss , man wächst an seinen Aufgaben , aber muss denn alles so kompliziert sein ???? ;(


    Frag mal den Franky
    http://www.spm-enduro.de/
    die sollten dir doch was zusammen schweißen können.
    PS: Alternativ frag jemand mit einer gescheiten Drehbank und lass dir das drehen.

  • @Perego : An den habe Ich noch gar nicht gedacht !
    Danke für die Denkhilfe !! :thumbsup:


    Nachbauen wäre ja nicht unbedingt ein Problem .... wenn man denn ein Muster hätte !
    Werde aber Kopie nachbauen bzw. bauen lassen , wenn Ich so ein Ding endlich mal habe .


    Dann habens andere vielleicht mal leichter wenn sie sowas suchen .
    Habe Ich mit den Distanzscheiben für die Schwinge auch so gemacht .

  • hallo zusammen
    ich bin neu hier !! Ich verkaufe meine Honda xl 500 r die ist komplett zerlegt bis auf den Motor der ist nicht zerlegt !! Papiere und alles vorhanden habe leider keine Zeit um die Honda xl 500r zusammen zu schrauben !!! bei Interesse einfach melden

  • @Perego


    Dein Tip mit dem Frank hat sich leider auch als Fehlschlag herausgestellt . ;(


    Ist denn wirklich nirgendwo so ein Ding aufzutreiben ?????? ?(


    was muss denn nun genau aufgetrieben werden-haste ein Bild vom Auslass und vom Auspuff -Masse etc....
    ggf ne Form machen mit Knete und zum ambitionierten Schlosser oder Werkzeugmacher gehen-der @Blutwolf kann sowas bestimmt ^^

  • @Perego


    Dein Tip mit dem Frank hat sich leider auch als Fehlschlag herausgestellt . ;(


    Ist denn wirklich nirgendwo so ein Ding aufzutreiben ?????? ?(


    Du hast doch den Auspuff,Motor,Motorrad, denke ich.
    Was fehlt ist der Krümmerflansch . Innendurchmesser von deinem Auspuff messen und den Abstand zwischen Motor und Auspuff im verbauten Zustand.
    Am Motor hast du nun zwei Befestigungspunkte, wo wie ein oval aussieht. (Papier am Motor auflegen und abzeichnen, mit den zwei Löchern!) ) Zwischen Motor und dem Teil evt. eine Rille um eine Dichtschnur ein zu legen machen, oder in richtung Motor das Rohr ein wenig überstehen lassen. (Siehe Bild 2)
    Die Flansch zum Auspuff ist ausgebildet wie ein Doppelrohr, eines geht innen in den Auspuff, das andere außen drüber (Bild 4) . Links und rechts befestigungen für Federn.
    Das kannst auch mit nur einem Rohrstück machen, wo du den Auspuff einsteckst. (Bild 1 und 3)
    Die erste Version find ich besser, da kannst nochmal eine Dichtschnur einlegen., ist aber aufwendiger.


    Der "einfache" hast doch schnell selber gemacht, mußt dir halt ein Rohr mit passenden Durchmesser von deinem Auspuff besorgen(wo aufgesteckt werden kann) und eine Fräse wäre nicht schlecht für das Loch aus einem dickeren Blech zu werkeln und es oval hin zu bekommen.




    Warum das der Stütz nicht macht ? Am mega Aufwand dürfte es nicht liegen, evt. hat er gerade kein Bock oder einer hat Ihn genervt ^^


    Hast mal beim Brehm gefragt ? Aber nett fragen, schon hast dort die nächste Abfuhr.

  • ich glaub ich hab noch einen rumhullern. kann aber erst am WE nachsehen

    grüsse Stefan


    -----------------------------------------------------------------------
    du kannst im leben oft auf die schnauze fallen. aber du bist kein verlierer, solange du versuchst, wieder aufzustehen.
    Evel Knievel

  • @Perego
    Danke für Deine Beschreibung und die Bilder !


    Jetzt habe Ich zum ersten mal gesehen wie dieses Ding überhaupt aussehen soll .
    Die Idee mit ner Schablone ein Trägerblech herzustellen und dann ein Rohr einschweissen habe Ich mich auch schon gedanklich beschäftigt .
    Nun sehe Ich , das es ein Doppelrohr ist und die " Feinheiten " wären mir dann mit Sicherheit erst aufgefallen wenn der ganze Kram montiert werden soll .


    Der Frank hat mir zurückgeschrieben , das er "nur" Auspuffbauer wäre und diese Flansche für ihn zu aufwendig in der Herstellung wären und damit zu teuer .


    .... Ich seh schon ... es kommt mal wieder Mehrarbeit auf mich zu !!!


    @heckenzwirn
    Ich hoffe Du hast wirklich noch so ein Ding zuhause rumliegen , das Du abgeben kannst !
    Dann hätte Ich ein Orginal das Ich mit Hilfe unseres Werkzeugbaues in der Firma noch wenigstens zwei oder dreimal nachbauen kann .


    Es gibt bestimmt mal wieder jemanden , der auch so ein Teil braucht und dann vielleicht nicht so lange da rumeiert wie Ich mal wieder !!

  • Servus,
    mir gings genauso.Hab dann selber einen angefertigt.
    Zusätzlich war mein Krümmer total verzogen,da habe ich ihn etwas eingekürzt(winklig zum Vergaserflansch),daran dann ein Stück gedrehtes Rohr wieder angeschweißt mit Original-Durchmesser Aussen/Innen vom Krümmer.= Rohr 1
    Ein Rohr,das über das Krümmerrohr geht mit 1,5mm Wandung.=Rohr 2 (Innendurchmesser etwas größer als Rohr 1 Aussendurchmesser)
    Ein Rohr,in das man den Krümmer Schieben kann mit 1,5mm Wandung.=Rohr 3(Aussendurchmesser etwas kleiner als Innendurchmesser Rohr 1)
    Vergaserflansch aus einer Scheibe gedreht mit Bohrung etwas größer als Rohr 3.Hier zusätzlich 2 Bohrungen Abstand Stehbolzen am Zylinder
    einbringen;danach mit der Flex Flanschkontur hergestellt.
    Anschließend (schön)verschweissen.
    Würde Rohre nur drehen,blechstreifen biegen is nix.
    Wenn du jetzt durcheinander bist häng mich an den nächsten Baum,aber sei froh,daß du keinen Kickstarter brauchst,da wirds eng!!


    schönen Gruß


    norbert


  • Schau mal , das sind Einzelteile für eine Flansch von einem anderen Moped.
    Wenn du dir sowas suchst mit dem Durchmesser wo du brauchst, wirst du nur die Löcher umsetzen müßen und evt. das ovale abändern oder durch was anderes ersetzen müßen. Evt. das oval und Rohr zusammen schweißen.
    Oder hole dir ein Stück Auspuffrohr und mach was daraus.
    http://www.ebay.de/itm/Auspuff…m:mTVN0_x_OkXtwstfVLGTM-A


    PS: Ich habe mal was von KTM genommen, da war das Rohr passend und die Löcher mußten als Langloch geändert werden. Das Ovale Teil habe ich mit der Feile zurecht gefeilt.
    http://www.ebay.de/itm/Krummer…289cbe:g:GAEAAOSwo6lWNkLN


    Hecke soll mal erst seine Flansch messen, da gab es unterschiedliches. Sonst passt der nicht unbedingt.

  • Ich glaub der 50er Flansch passt nicht,der ist zu klein.
    Der könnte passen.
    http://zt-tuning.de/ZT-Anschlu…ffplatte-BB-130-Honda-MTX
    Die Maße sind:Innendurchmesser 42mm Abstand Bolzenbohrungen Mitte zu Mitte 65mm.


    Das ist ein Beispiel von mir oben, der passt natürlich nicht auf ein Motorrad.
    So sehen die Einzelteile aus.
    Nun den passenden Rohrdurchmesser suchen was benötigt wird!


    Deine Anschlussplatte passt 100% nicht, das muß oval sein, sonst geht er nicht an den Zylinderippen vorbei.


    Also nochmal von vorne:
    Bei Hercules ist jeder Auspuffflansch anders.(Siehe Bild 2, da gibts noch mehr Varianten) 125,175,250 GS und 250 MC.
    Gesucht wird der für ein 175ccm Motor. (Bild 1, 3,4,5,6) Wenn der Kollege den gleichen Auspuff wie ich hat!!!! Deshalb müßte man sehen wie der Auspuff vorne aussieht, auch hier gibt es verschiedene!!!
    Auf Bild 7 liegt unter der richtigen Flansch einer von der SWM, da passt das oval, nur der Rohrdurchmesser ist größer.
    Es gibt also vergleichbare wo einfach ab zu ändern wären.


    Auch das Bj. vom Fahrzeug sollte man wissen, Hercules hat im Baukastenprinzip gearbeitet und da einiges ab und zu verändert. (Siehe auch Bild 2, da ist die Flansch auf ein kurzes Stück Krümmer aufgeschweißt).
    Wie das nun bei dem gesuchten Fahrzeug aussehen soll, weis eigentlich nur derjenige wo das zusammen bauen will.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!