KTM 530 - Schrott oder einfach nur nen Montagsmodell?

  • Zitat von thumperx


    450EXC-R '08 : Könnt ihr bestätigen, dass es das Problem hier NICHT gibt?! Wie viele Betriebsstunden?


    530EXC-R '08 : Bei wie vielen Fahrzeugen, besteht dieses Problem? Welches-Startschwierigkeiten; schlechter Motorrundlauf;..? Wie viele Betriebsstunden?


    Vielleicht sollte man erstmal klären, welchen Unterschied es zwischen den beiden gibt, was das Startverhalten beeinflussen kann:
    -Hub
    -Vergaserdüse ?
    -Zündkurve der CDI ?


    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es ein hubraumspezifisches Problem ist...

  • Hallo UGR/Dual,
    springt halt bescheiden an wenn sie kalt ist. Wildes rumgehüpfe auf dem Kicker ist die einzige Chance sie im kaltem Zustand zum laufen zu bekommen.
    Wenn sie erstmal warm ist gibt es keine Probleme mit dem anspringen, einmal Starterknopf drücken und das wars.
    Denke aber mal ist nur nen Vergaserproblem bzw. Abstimmungsproblem. Lasse es bei der ersten Inspektion beheben (mit meinem Vergaser stimmt ja eh etwas nicht, wollte der Händler ja eh nochmal checken).


    gruß
    Stephan.

  • Nachdem man in allen möglichen Tests zur 450er immer liest, dass der eStart nicht mehr so schön durchzieht wie bei der RFS, kann ich mir schon vorstellen, dass bei der 530er womöglich die Grenze erreicht ist. Vielleicht gibt ja KTM demnächst mal wieder eine technische Info raus, dass der eStart ja eigentlich nur ein reStart ist...


    Andi

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Waldschraad

    Hallo UGR/Dual,
    springt halt bescheiden an wenn sie kalt ist. Wildes rumgehüpfe auf dem Kicker ist die einzige Chance sie im kaltem Zustand zum laufen zu bekommen.
    Wenn sie erstmal warm ist gibt es keine Probleme mit dem anspringen, einmal Starterknopf drücken und das wars.
    Denke aber mal ist nur nen Vergaserproblem bzw. Abstimmungsproblem. Lasse es bei der ersten Inspektion beheben (mit meinem Vergaser stimmt ja eh etwas nicht, wollte der Händler ja eh nochmal checken).


    gruß
    Stephan.


    Von den Startschwierigkeiten abgesehen, zu denen ich nichts sagen kann: E-Start und gleichzeitig kicken, damit gehts i.d.R. immer an.

  • Zitat von thumperx

    Sinnlos!!!:verwirrt: Super Beitrag zum XC4....


    Wenn alle nur jammern und oder zu wenig sagen: Unser Motorrad hat definitiv diesen Fehler - reparier es oder nimm es zurück - passiert ganz sicher nix!


    Zitat von thumperx


    Ich glaube nicht, dass es ein generelles Problem mit den 530ern gibt, dazu wird ja lang genug getestet.*haben die wirklich, woher weißt du*
    KTM wird sich wohl hüten, einen Generationswechsel unüberlegt der drohenden Konsequenzen durchzuziehen. Der gute Ruf der Vorgängergeneration verpflichtet.*die haben wirklich nicht überlegt vorher?*
    Wenn wir in der Lage sind, das Problem sauber und mit möglichst wenig Emotion darzustellen, kann man eine Stimme erlangen und KTM das Bild der Situation zu liefern. *eine virt. Stimme wie 10 Mann, oder 20 ?? Oder wieviel sind nötig?*
    Was bleibt ist die Hoffnung das Hilfe daraus wird.!



    Mal abgesehen von der naivität deines Vorschlages, unter Verwendung gemeiner Phrasen(drescherei), was willst du denn erreichen ? Ein Volksbegehren an einen der größten europäischen Hersteller richten ? Um hinterherdas Prinzip Hoffnung aufzubauen, ohne letztendlich doch einfluß nehmen zu können auf diese Weltfirma. Die werden den Markt sicher selbst beobachten, und entsprechend im Rahmen ihrer Firmenpolitik und Witschaftlichkeit handeln. Die RMA werden sicher auch bei einer Weltfirma letzendlich bei der Qualitätssicherung und der Konstruktion landen.


    Guck Dir mal andere Hersteller an? Frag dich mal, ob es überhaupt noch fertige Produkte gibt oder ob es eher doch nur Testmodelle sind. Das Thema ist im übrigen auch schon zu genüge hier abgehandelt worden.


    Ich kann nur jedem empfehlen abzuwarten bei Modellwechseln und lieber die 2te Serie zu kaufen. FAlls es dafür zu spät ist, bleibt nur eins , seinem Händler die Bude einzurennen. Ich denke mal das die eine größere Lobby bei ihrem Importeur und Hersteller haben dürften.
    Das ist meiner Meinung nach sicher die bessere Methode um was zu erreichen. Sicher besser als eine virtuelle Stimme erlangen zu wollen. Vielleicht findest du hier auch 10 oder 20 unzufriedene, was denkst du wird die besagte Firma daraufhin veranlassen ? n Produktionsstop ? Nimm mal die rosarote Brille ab.


    Im übrigen, guck dir die Entwicklung des E-Starter Problems an. Und bring mal Fakten wie du etwas ändern willst.


    Ich fahr im übrigen schon ein paar Monate eine andere Marke. Mit ähnlichen Höhen und Tiefen in der Qualität.

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Zitat von friedrich renner

    Von den Startschwierigkeiten abgesehen, zu denen ich nichts sagen kann: E-Start und gleichzeitig kicken, damit gehts i.d.R. immer an.


    erinnert mich irgendwie an meine ehem. GasGas FSE450 wenn es kalt war...

  • Zitat von JoeF

    erinnert mich irgendwie an meine ehem. GasGas FSE450 wenn es kalt war...


    Erinnert mich irgendwie an meine 04er EXC 450 (die mit der serienmäßig zu schwachen Batterie)... :biggrin:


    Andi

    • Offizieller Beitrag

    Meine 450/08 springt i.d.R. anstandslos an. Allerdings zieht der Anlasser wirklich nicht so durch wie bei den vorherigen Modellen.


    I.d.R. heisst, daß sie nach 1 Nacht im Bus bei 10° Minus und Anlassversuch bei immer noch Minusgraden nicht wollte. Anlasser hat zwar durchgezogen, aber etwas kraftlos. Mit obiger Methode war sie aber sofort da.

  • Zitat von Waldschraad

    springt halt bescheiden an wenn sie kalt ist. Wildes rumgehüpfe auf dem Kicker ist die einzige Chance sie im kaltem Zustand zum laufen zu bekommen.


    blöde frage: paar mal den gasgriff ganz durchgedreht um etwas sprit freizusetzen?

    gruss,
    andi


    "This doesn't feel like it looks." (Kevin Windham)

  • Hallo UGR/DUAL,
    ja, drehe ihn immer vorm starten 2-3 mal voll auf, damit die Beschleunigerpumpe schonmal etwas Sprit reinhaut. Bringt aber nichts, genausowenig wie vorher hinlegen um frischen Sprit in die Schwimmerkammer zu bekommen.
    Liegt denke ich mal nur an ner falschen Abstimmung (obwohl der E Start echt etwas kräftiger durchziehen könnte, selbst mit Startbox hört er sich unwilliger an als mein alter von der 525er).


    Gruß
    Stephan

  • Hallo Leute,


    ich habe auch eine 530 EXC-R und ich hatte bisher noch nie Startprobleme.
    Mir kommt es so vor als ob hier auf Teufel kom raus umbedingt Probleme mit diesem neuen Modell gesucht werden.
    Und wenn hier einer keinen guten Mechaniker hat der das Motorrad entsprechend einstellt dann ist das- und bleibt das ein Einzelfall.
    Ich bin bis jetzt so was von zufrieden mit diesem Motorrad, dass ich jedesmal nur strahlen kann wenn ich damit unterwegs bin.:) :)


    Gruß
    EXC-R

  • Hallo,
    so, heute nochmal ne kleine Ausfahrt gemacht und sie zugleich etwas getuned...ist jetzt nen Zweitakter;) ,zumindest stinkt und räuchert sie wie nen Trabbi...Für den Kollegen der mit war nicht übel, konnte auch noch ne Minute später der blauen Rauchfahne folgen.
    Na ja, morgen halt wieder zum Händler:wirr: , denke die ersten Kilometer sind ihr absolut nicht bekommen.


    Gruß
    Stephan


    Ps. Dabei sprang sie doch heute echt auf E Starter an, hätte da schon verdacht schöpfen müssen das etwas nicht stimmt:rolling:

  • *uuummmpf* Drück dir aber die Daumen das das noch was wird mit der Käätieee :biggrin:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Hallo,
    war schon beim Händler und habe die Sache mit ihm besprochen. Es kommt neu was neu muß und die Sache ist erledigt.
    Rege mich auch schon gar nicht mehr drüber auf, habe eh nen anderes Mopped an der Hand und wenn sie wieder läuft, wandert die 530er gleich nach Ebay.
    Gruß
    Stephan

  • Zitat von Waldschraad

    Hallo,
    war schon beim Händler und habe die Sache mit ihm besprochen. Es kommt neu was neu muß und die Sache ist erledigt.
    Rege mich auch schon gar nicht mehr drüber auf, habe eh nen anderes Mopped an der Hand und wenn sie wieder läuft, wandert die 530er gleich nach Ebay.
    Gruß
    Stephan


    erzähl??

    Entweder man geht mit der Zeit, oder man geht mit der Zeit !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!