Auslaßsteuerung

  • Hallo,
    bei den 250er/300er 2-Taktern wird mit der Auslasssteuerungsklappe beidseitig über eine Mechanik je eine Steuerwalze? im Zylinder betätigt.
    Diese Steuerwalzen geben in Abhängigkeit von der Klappenstellung im Auslaß 2 kleine, zusätzliche Kanäle (ähnlich wie Überströmkanäle) frei.
    Die drehbaren Steuerwalzen haben U-förmige Ausfräsungen, die in Abhängigkeit von der Klappenstellung im Auslaß verdreht werden und entsprechend der Drehstellung beidseitig die zusätzlichen Kanäle öffnen.
    Ich vermute, dass die Querschnitte dieser zusätzlichen Kanäle bei voll geöffneter Auslaßklappe ebenfalls voll freigegeben / geöffnet sind.
    Ist das wirklich so oder sind diese zusätzlichen Kanäle dann nur teilweise geöffnet oder sogar geschlossen?? :rolling: :rotwerd: :kuck:


    Gruß
    Helmut

  • Wenn die Klappe auf ist dann sind die Nebenkanäle auch offen! :cool:

    [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
    :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri

  • Die Klappe schließt doch aber auch den Hauptkanal. Nur Nebenauslässe werden eigentlich nie gesteuert, das wäre ziemlich uneffektiv. Mitunter steuert man aus Gründen der Einfachheit auch nur den Hauptauslass und lässt die Nebenauslässe immer offen, so z.B. bei den Aprilia-GP Motorrädern. Da war mal ein bericht im "Motorrad", so um 1999 ca. mfg

  • Psycho und FSB,
    danke für eure Tips. Dann hab ich also richtig zusammengebaut. :love:
    Im Ersatzteilkatalog Motor sind nämlich Markierungen angegeben, die bei mir gar nicht vorhanden sind.:O

  • Zitat von Herr der Dinge

    Psycho und FSB,
    danke für eure Tips. Dann hab ich also richtig zusammengebaut. :love:
    Im Ersatzteilkatalog Motor sind nämlich Markierungen angegeben, die bei mir gar nicht vorhanden sind.:O



    Doch die sind wohl vorhanden.Nur muss die Oberflaeche absolut sauber sein und dann wirst Du die (manchmal) winzigen Koernerschlaege sehen.
    Aber ja,..wenn Du in den Auslass Stutzen schaust und bewegst die Hauptklappe gehen die Seiten Oeffnungen simultan auf und zu.
    Uebrigens,jetzt ist Zeit Deinen Feder Anschlags Stift zu kontrollieren.

  • Hallo,
    wo gerade das Thema Auslaßsteuerung wieder mal dran ist...
    Ein Freund und ich (beide 300 exc `05) diskutieren gerade ergebnislos darüber, ob sich die max. Leistung des Motors durch die verschied. Federn der Auslaßsteuerung verändert? Geht die Klappe bei allen Federn am Ende ganz auf oder hat der Motor unterschiedliche Endleistung?:verwirrt:


    Gruß, Peter

  • Zitat von Helmut Clasen

    Doch die sind wohl vorhanden.Nur muss die Oberflaeche absolut sauber sein und dann wirst Du die (manchmal) winzigen Koernerschlaege sehen.
    Aber ja,..wenn Du in den Auslass Stutzen schaust und bewegst die Hauptklappe gehen die Seiten Oeffnungen simultan auf und zu.
    Uebrigens,jetzt ist Zeit Deinen Feder Anschlags Stift zu kontrollieren.



    Hallo Helmut,
    hab ich natürlich gleich gemacht. Stift ist fest und nur minimal an der Oberfläche wo die Feder anliegt abgenutzt (ca. 1/10mm) kann also noch eine Weile drin bleiben.;)

  • Zitat von PJ1

    Hallo,
    wo gerade das Thema Auslaßsteuerung wieder mal dran ist...
    Ein Freund und ich (beide 300 exc `05) diskutieren gerade ergebnislos darüber, ob sich die max. Leistung des Motors durch die verschied. Federn der Auslaßsteuerung verändert? Geht die Klappe bei allen Federn am Ende ganz auf oder hat der Motor unterschiedliche Endleistung?:verwirrt:


    Gruß, Peter


    Egal welche Feder,..
    Die Klappe geht immer voll auf ,nur das " LEISTUNGSBAND" verschiebt sich,
    da je nach Feder Haerte die Klappe frueher oder spaeter ganz auf macht.
    MEHRLEISTUNG hat nichts damit zu tun.

  • Sicherlich!


    Keine Feder die Du kaufen kanns wird so hart sein...sonst wäre der Motorenentwickler ein schöner Pfuscher! :biggrin:


    Die Federn sollen ja nur das Band verschieben wie schon Helmut geschrieben hat.
    Ansonsten würdest das schnell merken...dann geht das Moped nämlich gar nicht mehr gut! :teufelgri

    [SIZE="3"][COLOR="Red"]Und am 7.Tag schuf Gott den 2Takter...und er sah dass es RICHTIG gut war[/COLOR][/SIZE] :love: :teufelgri
    :teufelgri 4 strokes are like tampons.. every pussy has one :teufelgri

  • ok danke!


    ich werde mich eh bald mal ein wenig mit der auslassteuerung spielen - hab mir jetzt die restlichen primär federn (sind ja in summe 3 verschiedene) und hilfsfedern besorgt (es gibt nämlich 4! für die, dies nicht wissen - es gibt noch hellblau 1,2mm - die liegt zwischen gelb und rot)


    da kann mann sich schon einen langweiligen nachmittag vertreiben :biggrin:

    wenn man nicht die Fresse halten kann... einfach mal Ahnung haben :teufelgri

  • Zitat von v6chri

    ok danke!


    ich werde mich eh bald mal ein wenig mit der auslassteuerung spielen - hab mir jetzt die restlichen primär federn (sind ja in summe 3 verschiedene) und hilfsfedern besorgt (es gibt nämlich 4! für die, dies nicht wissen - es gibt noch hellblau 1,2mm - die liegt zwischen gelb und rot)


    da kann mann sich schon einen langweiligen nachmittag vertreiben :biggrin:



    Na dann schreib uns mal wenn sie garnicht mehr laeuft.:teufelgri

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!