Interessante Ebay Angebote

  • Beim Klassik Cross ist aber auch der Wettbewerbsgedanke ausgeprägter, da gibts z.B. keine Alterspunkte oder so.
    Deshalb sind die konkurrenzfähigsten Modelle - z.B. in der EVO Klasse 1989er 500er Hondas oder Kawas ; im Twinshockbereich 490er Maicos und in letzter Zeit 510er Huskys - dementsprechgend gefragt und teuer.


    und da alle hubräume zusammen fahren und gewertet werden sind 125er natürlich recht unbeliebt.
    die szene ist auch nicht kleiner, das läuft idr aber auch regionaler da die klassik-cross rennen bei den regionalen rennserien mitlaufen.
    die kontakte laufen da auch anders, mehr über den verein, an der strecke beim training oder halt bei den rennen, weniger über öffendliche soziale netzwerke.

  • [quote='twinshocker','https://www.offroadforen.de/index.php/Thread/53000-Interessante-Ebay-Angebote/?postID=1664294#post1664294'][quote='bohl1964','https://www.offroadforen.de/index.php/Thread/53000-Interessante-Ebay-Angebote/?postID=1664273#post1664273']
    und da alle hubräume zusammen fahren und gewertet werden sind 125er natürlich recht unbeliebt.
    die szene ist auch nicht kleiner, das läuft idr aber auch regionaler da die klassik-cross rennen bei den regionalen rennserien mitlaufen.
    die kontakte laufen da auch anders, mehr über den verein, an der strecke beim training oder halt bei den rennen, weniger über öffendliche soziale netzwerke.


    Nicht ganz, es läuft auch nun immer mehr über Facebook. Die Serien wie CEMAR, ECMO haben eigene Accounts. Auch die einzelnen internationalen Gruppen gehen immer mehr über die sozialen Netzwerke ("dansk classic Cross" ist zum Beispiel gut vertreten)

  • Ich würde 5000 als realistischen Markwert ansetzen.
    für 7000 könnte man sie inserieren, aber ob sie sich verkauft, ist die andere Frage. Ich glaube nicht.


    edit: Ich habe auf jeden Fall mal angefragt, was sie kosten soll. Wenn sie günstig hergeht, bekommt sie bei mir ein neues zuhause:))


    Wenn dir eine 250er Kawa reicht aus Bj. 82.
    Sieht sehr schön aus.
    Hatte so eine Maschine und das war einer der besten wo ich hatte.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…-1982/1247168940-305-1396


    PS: Wenn man die Scheibenbremse umbaut auf "normal" kannst damit in der Twinshockklasse mit fahren.

  • Mal wieder eine HL:
    https://suchen.mobile.de/fahrz…aredAd&utm_medium=android


    Also, ich finde die Fahrwerksgeometrie ja schon krass (mehr hoch als lang). Und der Preis, na ja. Aber es gibt ja anscheinend einen HL-Fan-Club... :-)


    Er schreibt, daß es eine neue aus 1979 ist.
    Oben steht dann wieder 1234km und ich wette, daß die Öhlinsdämpfer nicht gegeben hat damals.
    Die Kotflügel kann ich mir auch nicht vor stellen, daß die von damals sind.


    Das ist keine originale neue Maschine, warum sollte man da Teile aus tauschen wenn sie theoretisch neu wären !
    Zulassen wird kaum möglich sein, nur was für Sammler.

  • Die Weiße ist ja wieder obergruselig! Alle paar Monate stehen da schöne echte Geländesportler billig zum Verkauf, ohne daß sich einer ihrer annimmt. Und gleichzeitig werden gute Serienmopeds in solche GS-Phantasieprodukte umgemurkst. Offene Hagons an die kurze Originalgabel gebraten, aber hinten die serienmäßige Max-Schaukelfederung, die fürs Gelände überhaupt nicht taugt. Dann JAWA-Rücklicht plus Italo-Nummernschildplatte und irgendeinen MZ ähnlichen Auspufftopf drangebamselt ohne wenigsten ein zeitgerechtes Endstück zu suchen. Und dann noch Selbstklebe-Zierlinien, die sich gerade davonmachen, in Summe eine echte Augenpeitsche... :thumbdown:

  • Die Weiße ist ja wieder obergruselig! Alle paar Monate stehen da schöne echte Geländesportler billig zum Verkauf, ohne daß sich einer ihrer annimmt. Und gleichzeitig werden gute Serienmopeds in solche GS-Phantasieprodukte umgemurkst. Offene Hagons an die kurze Originalgabel gebraten, aber hinten die serienmäßige Max-Schaukelfederung, die fürs Gelände überhaupt nicht taugt. Dann JAWA-Rücklicht plus Italo-Nummernschildplatte und irgendeinen MZ ähnlichen Auspufftopf drangebamselt ohne wenigsten ein zeitgerechtes Endstück zu suchen. Und dann noch Selbstklebe-Zierlinien, die sich gerade davonmachen, in Summe eine echte Augenpeitsche... :thumbdown:


    aber: "Hier haben sie die Chance ein Stück Geschichte zu erwerben, und Teil einer Legende zu werden."
    :thumbsup:


  • habe schon mehrmals folgendes über die HL gesagt:zu hoch,zu kurz,zu schwer und zu schwach.Hat es nie als Enduro gegeben,Oehlins ja,aber nicht Piggypack,sondern mit Schlauch und separatem Behälter.Front Fender könnte ein PP sein,könnte man so durchgehen lassen.Der Ruhm der HL beruht auf der Legende Bengt Aberg,der mit einem HL (Hallmann/Lundin) genannten Bike als letzter 4Taktfahrer(vor der "Wiedergeburt" der 4Takter) 1977 den WM-Lauf in Ettelbrück gewonnen hatte.Die original HL ist aber ein anderes Bike.Das ist aber nur meine Meinung als alter 4takt Fahrer.

  • Die Weiße ist ja wieder obergruselig! Alle paar Monate stehen da schöne echte Geländesportler billig zum Verkauf, ohne daß sich einer ihrer annimmt. Und gleichzeitig werden gute Serienmopeds in solche GS-Phantasieprodukte umgemurkst. Offene Hagons an die kurze Originalgabel gebraten, aber hinten die serienmäßige Max-Schaukelfederung, die fürs Gelände überhaupt nicht taugt. Dann JAWA-Rücklicht plus Italo-Nummernschildplatte und irgendeinen MZ ähnlichen Auspufftopf drangebamselt ohne wenigsten ein zeitgerechtes Endstück zu suchen. Und dann noch Selbstklebe-Zierlinien, die sich gerade davonmachen, in Summe eine echte Augenpeitsche... :thumbdown:


    Richtig für Geländeveranstaltungen damit mitfahren würde ich auch nicht.
    Aber mal über ein Feldweg oder so Oldtimerausfahrten wäre die schon cool, finde ich.
    Sehe ab und zu ins Alter gekommene 55 äufwärts Leute, die Sonntags bei schönem Wetter ihre Zündapp´s,BMW,.. heraus holen und eine kleine Runde drehen.
    Für so Gelegenheiten wär das nicht schlecht, vor allem der Anschaffungspreis wäre keine 10000€.

  • Die HL ist ein Neuaufbau aus NL...und das der VK gerne „Geschichten“ dazu erzählt ...ist halt seine Masche...
    Die neue Puch bietet er auch wieder an...neben ein paar anderen auf Kleinanzeigen... die dämlichen Deutschen kaufen halt alles ...oder auch nicht...
    Aber Warum sollte die nicht zulassungsfähig sein , wie kommst darauf Peregos Stefan?

  • Hatte nicht mal der Lars Nonn so eine bei einem Hillclimbing irgendwo ? Könnte durch aus diese sein . Die Ecke stimmt ja schon mal grob .


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!