LC4 High Flow Zylinderkopf defekt

  • Hallo alle miteinander...


    Ich hab mir eine LC4 mit Motorschaden zugelegt die ich nun offen vor mir liegen hab. Es war Wasser im Öl und ich hab gerade den Wasserkreislauf abgedrückt und es sind zwei Haarrisse oben im Kopf aus denen es herrauspisst. Ich hab bereits nen neuen Kopf aber es wäre ja zu Schade um den "defekten". Kann man sowas schweißen oder anders dicht bekommen? Die Risse befinden sich derekt an den Ventilsitzen. Wenn jemand Fotos brauch kann ich sie gern einstellen.

  • Einen im Verbrennungsraum gerissenen Zylinderkopf kann man komplett abschreiben - sowas schweißt man nur bei extrem seltenen Fahrzeugen für die es keine E-Teile mehr gibt und darf dann vor jeder Ausfahrt beten das es auch gut geht.


    Gruß
    Stocki

  • Zitat von Stefan Kampling

    Hallo alle miteinander...


    Ich hab mir eine LC4 mit Motorschaden zugelegt die ich nun offen vor mir liegen hab. Es war Wasser im Öl und ich hab gerade den Wasserkreislauf abgedrückt und es sind zwei Haarrisse oben im Kopf aus denen es herrauspisst. Ich hab bereits nen neuen Kopf aber es wäre ja zu Schade um den "defekten". Kann man sowas schweißen oder anders dicht bekommen? Die Risse befinden sich derekt an den Ventilsitzen. Wenn jemand Fotos brauch kann ich sie gern einstellen.


    was bitte hat den der vorbesitzer damit gmacht???


    high flow kopf - kann ja no ned recht alt sein!


    war des a racer oder so a - kaltstart-vollgas-danach mit eiskaltem wasser abkärchern typ, oder einfach pech...?

  • Zitat von smc_stefan

    was bitte hat den der vorbesitzer damit gmacht???


    high flow kopf - kann ja no ned recht alt sein!


    war des a racer oder so a - kaltstart-vollgas-danach mit eiskaltem wasser abkärchern typ, oder einfach pech...?



    Das Motorrad ist eine Super Moto Baujahr 2003 sieht optisch super aus hat 15000 km auf der Uhr und Kolben sowie Zylinder sehen aus wie neu. Ich tipp auf nen Materialfehler alles andere kann ich mir nicht vorstellen.

  • Hi Leute!


    Nun hats meine SXC auch erwischt, Riss im Zylinderkopf von der Ventilführung Einlassventil bis hin zur Ventilführung Auslassventil auf der Linken Seite. Ventilsitze sind aber noch OK. :love:


    Mist!


    Das komische, vor zwei Wochen von einer Ausfahrt heimgekommen, Mopped abgestellt und dann hatte ich am Samstag eine Nebelmaschine. Einfach so, im kalten Zustand zieht die Wasser das es schon aus der Verbindung Krümmer/Kopf raussifft. Kann ja nur nen Standschaden vom langen stehen sein, oder? :love:


    Wenn also einer noch nen HF ZK im Regal liegen hat, Angebot bitte bei mir abgeben.


    Gruss und Dank
    Sepp

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!