Versand vom Moped nach Griechenland

  • Er kann mit dem Möp so nicht direkt was anfangen !!
    Es ist nicht erlaubt gebrauchte Autos , Motorräder usw. zu Impotieren !!
    Auf seiner Seite ist auch ein Moped von einem Forensponsor zu sehen , kannst ja mal eine mail an Yoshimoto schicken vielleicht sagt er dir ob der Kollege aus Fethiye OK ist.


    der Flo

    [COLOR="DarkOrange"][FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Bis denn dann

    der Flo[/SIZE][/FONT]
    [/COLOR]

  • Zitat von Racing-Maxe

    Also ist das sicher??? Vietze??? Wenn nicht mach ich dich verantwortlich:teufelgri


    Zitat

    wenn er ein Kto. in D hat und er überweist dir was, du siehst es auf dem Kto Auszug, dann gibt es keine möglichkeit mehr, dass er das geld zurückholt


    dafür steh ich gerade!!!

  • he maxe, du hast jemandem, der dir deinen gewünschten kaufpreis im vorraus einfach so überweist und sich dann drauf verlässt, dass du ihm das (ungesehene) Moped schickst. Er überweist dir Geld von nem deutschen Konto auf dein deutsches Konto und wenn du es hast, machst du das Moped versandfertig.


    was für zweifel hast du ????????? mach das und gut!!!!


    Eigentlich müsste der Käufer den Haufen Zweifel aufwerfen und versuchen Infos über dich zu bekommen, weil er dir ja vertrauen muss.


    Für dich gibts doch da gar kein risiko!! (Wurde schon mal bei irgendeinem der hier Mitlesenden jemals eine getätigte Überweisung zurückgebucht ??? )


    Hauptproblem bei deinem Fall wäre für mich, mich um die Logistik zu kümmern und alles transportfähig zu machen. (Also ne vernünftige Kiste für die Kiste bauen ;) Ich würde da mal zu dem Händler meines Vertrauens gehen, der jap.Mopeds verkauft.;) Der hat bestimmt noch so ne Transportvorrichtung zu liegen, wo die Neumopeds raufgeschraubt werden. Die sind echt robust und lassen sich auch mit nem Stapler verladen. Da brauchst du dann nur noch n Pappkarton rummachen. Da hat der Händler deines Vertrauens sicher auch noch was ;)

  • Das mit verpacken hab ich mir schon gedacht....


    Aber so wie es der wunsch der Käufers war, soll ich die Kiste kommplett zerlegen und dann in viele Kleine kisten...die dann in eine Große Kiste packen....


    Klingt mir irgendwie nach schmuggel.... aber ist ja nicht mein Problem.....



    Also mim Geld scheint ja zu gehen....:)



    Da Dank ich euch für die Hilfe!!! Dufte Truppe hier......:biggrin:

    "We can`t be all sleek,slim,trim and muscular, but we can all be motocross racers!":mx:

  • Zitat von Racing-Maxe

    Das mit verpacken hab ich mir schon gedacht....


    Aber so wie es der wunsch der Käufers war, soll ich die Kiste kommplett zerlegen und dann in viele Kleine kisten...die dann in eine Große Kiste packen....


    Klingt mir irgendwie nach schmuggel.... aber ist ja nicht mein Problem.....
    ......:


    so viel aufwand;)
    in der gleichen zeit kannst was sinnvolles arbeiten und geld verdienen und dann das moped lieber für 200 euro günstiger hergeben. und weniger geschiss und risiko hast auch

  • naja... aber in den 2-3 h arbeit verdine ich keine 200€;)



    Aber mal schauen... mich hat gestern einer von hier angerufen... mal sehen was da geht

    "We can`t be all sleek,slim,trim and muscular, but we can all be motocross racers!":mx:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!