Heuser HMT

  • Eine HEJA ist schon in Eberstedt mitgefahren. In meinen Augen schlicht eine Aprilia mit eingepflanzten Sachs-Motor.

    Sag ich doch, das ist eine Aprilia umlackiert mit anderem Motor.


    Die gelbe wo eine HMT sein soll, hat aber kein Aprilia Rahmen. Der Tank sieht wieder nach Aprilia aus. So ungef. ein Tropfenform Tank hat es auch im Zubehör damals gegeben in allerlei Farben. Ich wollte mir zuletzt einen kaufen, gab es in weiß und blau für um die 50€ in neu. Hatte es verpennt.

  • Die HeJa Maschinen mit den Aprilia Rahmen sind 100% neueres Bj. und nicht von früher.

    Deine erste gezeigte dürfte auch keine MC sondern eine GS Maschine sein mit dem Heck.

    Gegeben hat es HeJa in den 80gern, ob die so ausgesehen hat wie die wo du gezeigt hast ?

    Ich glaub , beim Baden Kalli seine Programmhefte habe ich mal eine gelesen, wenn ich mich nicht irre.

    Eine HMT dürfte es nicht sein. Aber ein schönes Maschinchen ist da machbar und wie er sie dann tauft .


    Ich wollte mir damals eine 50er Gori kaufen und wenn es eine 50er HMT gegeben hätte , hätte man was mitbekommen .

    Ich hatte den Heuser damals mehrfach angeschrieben gehabt, um Aufkleber und Prospekte zu bekommen. Ich hatte auch ein Angebot für eine Gori, dann sagte mir mein Händler, daß es eine Perego Sachs geben wird wo um einiges besser ist.

    1980 hat der Kestermann die Gori gefahren.

    Westermann hatte vorher eine Gori.

    Janssen Remy hatte vorher eine Gori gefahren.

    Ich hatte nie eine 50er HMT im GS gesehen, die Gori´s habe ich alle gesehen, auch die mit den zwei Vergasern.

  • Die rotliche GS ist auch eine Aprilia neuerem Datums.

    Was meinst du mit „Aprilia neueren Datums“ ?


    Den Tank gab es nur bei Aprilia RC 50/80 bis ca. 1982/1983. Danach kamen die RX Modelle und die haben andere Tankformen.


    Der Heuser war immer in Kleinhau zum Training und hast uns Buben Drogendealermäßig auf die Gori 50 RG gesetzt. Damals mein Traum, aber versicherungstechnisch nicht machbar. Mittlerweile habe ich eine und einen Zusatzmotor. Aber 50 HMT hatte er nie dabei.


    Kalle

  • Ich meine es sind neu aufgebaute Maschinen, siehe auch die doppelte Wasserkühlung bei einigen.

    Habe nochmal alle Anzeigen durchgesehen und in einem Heft steht tatsächlich was von einer neuen Enduro und Motocrossmaschine in 80ccm wo kommen soll. Prototype sollten folgen.

    Zwei Bilder sind zu sehen von einer Maschine.

    Vergleich mal dein Bild und die in der Zeitung.

    Die sieht anders aus.


    PS: In den Zeitungen wurde nicht immer die Wahrheit geschrieben .

  • Hallo zusammen.

    Ich habe mich nun tatsächlich mal hier angemeldet.

    Ich bin der Besitzer der Heuser auf dem Foto.

    Das Fahrzeug hat am Lenkkopf eine Nummer eingeschlagen.

    Ich glaube 0509.

    Bin mir aber nicht sicher.

    Ich kann am Wochenende nachschauen.

    Zudem habe ich noch die HeJa. Meine ist aber definitiv ein altes Modell von ca 77/78. 20200626_170639_autoscaled.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!