Bezugsquelle Kurbelwellenlager

  • Ich suche einen Online Shop oder eine andere günstige Bezugsquelle für die Kurbelwellenlager eines LC4 Motors. Typenbezeichnung des Lagers ist "NJ 306 EC/EPC" Hersteller SKF. KTM Preis ist 45€ und den gilt es zu unterbieten...:biggrin:

  • Zitat von hribman

    Warum gehste nicht einfach zum SKF Großhändler.
    Da dürften die Dinger höchstens 25€ kosten.


    Koennt Ihr als Privat Leute direkt vom Grosshaendler kaufen???
    Gibts bei uns nicht um die Haendler zu schuetzen.
    Wenn der Haendler nichts mehr verdiehnen darf,macht er den Laden zu,und was passiert dann im Notfall???
    Wer hilft dann???
    Der Grosshaendler????:verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

  • Ja stimmt schon, natürlich nicht Großhändler, dachte nur an Großhändler, da meiner ein großes Lager besitzt und der so ziemlich alle Lager am Lager hat -
    aber wer kauft seine Lager beim KTM-Händler???


    Beim SKF Stützpunkthändler kann jeder einkaufen.

    [size=2]
    [COLOR="Blue"]<- Gruß Hribman #17 ->[/COLOR][/size]

  • Zitat von hribman

    Ja stimmt schon, natürlich nicht Großhändler, dachte nur an Großhändler, da meiner ein großes Lager besitzt und der so ziemlich alle Lager am Lager hat -
    aber wer kauft seine Lager beim KTM-Händler???


    Beim SKF Stützpunkthändler kann jeder einkaufen.


    Allerdings.Das machen wir hier auch.Wir haben in Toronto SKF und FAG Auslieferungs Lager und ueber einen Kugellager Haendler koennen wir dort Bestellen.
    Aber manchmal hat KTM Lager die scheinbar nur fuer KTM gemacht wurden
    und dann koennen auch diese Firmen nicht weiterhelfen und von Europa reinbringen geht dann nur in grossen Stueckzahlen.

  • Hab hier gute Erfahrungen gemacht
    http://www.denkhaus-ohg.de/
    Preis paßt- Lagerbestand ist recht ordentlich.
    Prob gibt es bei diesen Japanischen Kurbelwellenlagern der 300 exc. Die gibt es leider nur direkt über KTM - denke mit Grausen daran.
    Gruß

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

  • Zitat von oberfranke

    Hab hier gute Erfahrungen gemacht
    http://www.denkhaus-ohg.de/
    Preis paßt- Lagerbestand ist recht ordentlich.
    Prob gibt es bei diesen Japanischen Kurbelwellenlagern der 300 exc. Die gibt es leider nur direkt über KTM - denke mit Grausen daran.
    Gruß


    In 2000 hat KTM mal die Nockenwellenlager in TAIWAN machen lassen.
    Die sind uns nur so um die Ohren geflogen.
    Ich habe dann diese Lager hier direkt von FAG bekommen (und hab denen gleich gesagt,wenn die auch von TAIWAN kommen,braucht ihr die garnicht erst zu schicken)Ja und dann hatten wir Ruhe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!